DTAD

Ausschreibung - Sanitäre Anlagen in Prien am Chiemsee (ID:11106013)

Übersicht
DTAD-ID:
11106013
Region:
83209 Prien am Chiemsee
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Offenes Verfahren
Kategorien:
Sonstige Maschinen, Geräte, Rohre, zugehörige Artikel, Vorgefertigte Erzeugnisse, Materialien, Keramikwaren, Kanalisationsarbeiten, Gummiwaren, Kunststofferzeugnisse, Heizkörper, Sanitäreinrichtungen, Warmwasserbereiter
CPV-Codes:
Entwässerungsleitungen , Sanitäre Anlagen , Sanitärerzeugnisse , Trinkwasserrohrleitungen , Ventile, Hähne oder Rohrarmaturen für Sanitäranlagen
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Vergabe in Losen:
nein
Kurzbeschreibung:
Schön-Klinik München-Harlaching, Erweiterung OP – Sanitärtechnik Die Baumassnahme gliedert sich in 2 Bauabschnitte — Bauabschnitt 1 – Neubau von Nov. 2015 bis Aug. 2016 Die SW-Entsorgung des...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
22.08.2015
Frist Vergabeunterlagen:
15.09.2015
Frist Angebotsabgabe:
22.09.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
Schön Klinik München-Harlaching
Seestr. 5 a
83209 Prien
Kontaktstelle: Vergabestelle
Gertrud Nieder
Fax: +49 80516955373
E-Mail: gnieder@schoen-kliniken.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Schön Klinik München-Harlaching – Erweiterung OP.
Schön-Klinik München-Harlaching, Erweiterung OP – Sanitärtechnik
Die Baumassnahme gliedert sich in 2 Bauabschnitte
— Bauabschnitt 1 – Neubau von Nov. 2015 bis Aug. 2016
Die SW-Entsorgung des Erweiterungsbaues erfolgt über 2 neue Kanalanschlüsse an einen bereits verlegten SW-Kanal südlich des Gebäudes zum öffentlichen SW-Kanal in der Grünwalderstrasse.
Die unter der Rückstauebene liegenden Ablaufstellen im UG werden über 2 SW-Doppel-Hebeanlagen entwässert.
Die RW-Entsorgung der Dachflächen erfolgt über aussenliegende Fallleitungen und einem RW-Kanal zu einem Regenwasserspeicher mit Filterung.
Das gesamte Regenwasser soll als Befeuchtungsmedium für die adiabate Verdunstungskühlung der Abluft in den Zentralen Energierückgewinnungen der RLT-Anlagen dienen.
Der Erweiterungsbau wird über eine Anbindung an die bestehende TW-Versorgung (KW + WW sowie VE + EH) im BT versorgt.
Als Sanitärobjekte kommen Wand-WC's, Waschbecken in unterschiedlichen Ausführungen, Duschen mit Wandabläufen, Ausgussbecken in Putzräumen sowie eine Pflegekombination im unreinen Arbeitsraum sowie TWS-Entnahmearmaturen für bauseitige Arbeitstischanlagen mit Einbaubecken zur Ausführung.
Zur Brandbekämpfung durch die Feuerwehr sind in allen Ebenen Wandhydranten „Nass“ mit zugehörigem eigenständigem Rohrleitungssystem vorgesehen.
Der Anschluss erfolgt an die bestehende Feuerlösch-Trennstation im UG BT 1.
— Bauabschnitt 2 – Umbau OP-Nebenräume BT 1 von Febr. 2017 bis Aug. 2017
In den Bereichen 2.OG BT 1 sind Umnutzungen im Bestand geplant.
Für die Neuinstallation der geänderten Raum- und Installationsordnung müssen Leistungsanlagen und Sanitärobjekte demontiert und neumontiert werden.
Ca. 700 m SML-Rohr DN 50/200 / 2 St. Doppel-Abwasserhebeanl. / ca. 50 m aussenl. RW-Leitung verz. DN 70 / ca. 55 St. Absperrvent. RG DN 15-50 /
ca. 40 St. Strömungsteiler dyn. RG DN 15-50 / ca. 2 100 m TW-VA-Rohr DN 15-65 / ca. 80 St. Sanitärobjekte / 1 St. Regenwassernutzungsanl. /
ca. 75 St. Installationselem. / ca. 200 m FL-VA-Rohr DN 50-80 / 9 St. Wandhyd. Nass / Demontage ca. 200 m SML-Rohr DN 50-100 /
ca. 650 m TW-VA-Rohr DN 15-32 / ca. 30 St. Sanitärobj.

CPV-Codes: 45232460, 42131400, 44411000, 44163110, 44162500

Erfüllungsort:
Nuts-Code: DE212

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Offenes Verfahren

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag

Org. Dok.-Nr:
295750-2015

Aktenzeichen:
MHA EOP 410.10

Vergabeunterlagen:
Preis: 100 EUR
Banküberweisung:
Empfänger: Schön Klinik München-Harlaching GmbH & Co. KG,
Geldinstitut: HypoVereinsbank München,
IBAN: DE60700202700665814530,
BIC: HYVEDEMMXXX,
Verwendungszweck: MHA EOP 410.10 Sanitärtechnik.

Termine & Fristen
Unterlagen:
15.09.2015 - 13:00 Uhr

Angebotsfrist:
22.09.2015 - 13:30 Uhr

Ausführungsfrist:
01.11.2015 - 15.08.2017

Bindefrist:
09.11.2015

 
Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag
22.09.2015 - 13:30

Ort
— siehe Vergabestelle – Seestr. 5a, 83209 Prien a. Chiemsee – Raum Hochgern.

Personen, die bei der Öffnung der Angebote anwesend sein dürfen

Bedingungen & Nachweise
Sicherheiten:
— siehe Verdingungsunterlagen.

Zahlung:
VOB in der aktuell gültigen Fassung.

Zuschlagskriterien:
Wirtschaftlichstes Angebot

Geforderte Nachweise:
Persönliche Lage des Wirtschaftsteilnehmers
Die Eignung ist durch Eintragung in die Liste des Vereins für Präqualifikation von Bauunternehmen e. V. (Präqualifikationsverzeichnis) oder Eigenerklärung gem. Formblatt 124 (Eigenerklärung zur Eignung) nachzuweisen. Gelangt das Angebot eines nicht präqualifizierten Bieters in die engere Wahl, sind die im Formblatt 124 angegebenen Bescheinigungen innerhalb von 6 Kalendertagen nach Aufforderung vorzulegen. Beruft sich der Bieter zur Erfüllung des Auftrages auf die Fälligkeiten anderer Unternehmen, ist die jeweilige Nummer im Präqualifikationsverzeichnis oder die Erklärungen und Bescheinigungen gem. Formblatt 124 auch für diese Unternehmen auf Verlangen vorzulegen. Das Formblatt 124 liegt den Verdingungsunterlagen bei.

Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
— siehe Angaben und Formalitäten die unter III.2.1) aufgeführt sind.

Technische Leistungsfähigkeit
— siehe Angaben und Formalitäten die unter III.2.1) aufgeführt sind.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Zugehörige Dokumente
25.02.2016
Vergebener Auftrag
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen