DTAD
 
  •  
  •  
  •  
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Vergebener Auftrag - Sanitäreinrichtungen in Potsdam (ID:13318408)

DTAD-ID:
13318408
Region:
14476 Potsdam
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Vergebener Auftrag
Vergebener Auftrag
Verfahrensart:
Offenes Verfahren
Kategorien:
Sonstige Maschinen, Geräte, Vorgefertigte Erzeugnisse, Materialien, Keramikwaren, Gummiwaren, Kunststofferzeugnisse, Heizkörper, Sanitäreinrichtungen, Warmwasserbereiter
CPV-Codes:
Sanitäreinrichtungen , Sanitärerzeugnisse , Ventile, Hähne oder Rohrarmaturen für Sanitäranlagen
Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)
Kurzbeschreibung:
Gegenstand des Vergabeverfahrens ist die Beschaffung von Sanitärartikeln mittels Rahmenvereinbarung, wobei beabsichtigt ist, eine Rahmenvereinbarung mit einem Wirtschaftsteilnehmern abzuschließen.
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
18.08.2017
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Max-Planck-Institut für Kolloid- und Grenzflächenforschung
Am Mühlenberg 1
Potsdam-Golm
14476
Deutschland
Kontaktstelle(n): Einkauf
Telefon: +49 331-5679107
E-Mail: einkauf@mpikg.mpg.de
Fax: +49 331-5679106
NUTS-Code: DE
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: www.mpikg.mpg.de
Adresse des Beschafferprofils: www.mpg.de/einkauf/beschafferprofil

Auftragnehmer:
Anonym

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Abrufrahmenvereinbarung Sanitärartikel MPG.
Gegenstand des Vergabeverfahrens ist die Beschaffung von Sanitärartikeln mittels Rahmenvereinbarung, wobei beabsichtigt ist, eine Rahmenvereinbarung mit einem Wirtschaftsteilnehmern abzuschließen.

CPV-Codes:
39715300

Erfüllungsort:
NUTS-Code: DE404
Hauptort der Ausführung
Zur Zeit ca. 70 Standorte der Max-Planck-Gesellschaft in Deutschland und weitere Einrichtungen (siehe dazu Punkt 1.6 der Vergabeunterlagen und Anlage 12).

NUTS-Code: DE1
Hauptort der Ausführung
Zur Zeit ca. 70 Standorte der Max-Planck-Gesellschaft in Deutschland und weitere Einrichtungen (siehe dazu Punkt 1.6 der Vergabeunterlagen und Anlage 12).

NUTS-Code: DE2
Hauptort der Ausführung
Zur Zeit ca. 70 Standorte der Max-Planck-Gesellschaft in Deutschland und weitere Einrichtungen (siehe dazu Punkt 1.6 der Vergabeunterlagen und Anlage 12).

NUTS-Code: DE3
Hauptort der Ausführung
Zur Zeit ca. 70 Standorte der Max-Planck-Gesellschaft in Deutschland und weitere Einrichtungen (siehe dazu Punkt 1.6 der Vergabeunterlagen und Anlage 12).

NUTS-Code: DE4
Hauptort der Ausführung
Zur Zeit ca. 70 Standorte der Max-Planck-Gesellschaft in Deutschland und weitere Einrichtungen (siehe dazu Punkt 1.6 der Vergabeunterlagen und Anlage 12).

NUTS-Code: DE5
Hauptort der Ausführung
Zur Zeit ca. 70 Standorte der Max-Planck-Gesellschaft in Deutschland und weitere Einrichtungen (siehe dazu Punkt 1.6 der Vergabeunterlagen und Anlage 12).

NUTS-Code: DE6
Hauptort der Ausführung
Zur Zeit ca. 70 Standorte der Max-Planck-Gesellschaft in Deutschland und weitere Einrichtungen (siehe dazu Punkt 1.6 der Vergabeunterlagen und Anlage 12).

NUTS-Code: DE7
Hauptort der Ausführung
Zur Zeit ca. 70 Standorte der Max-Planck-Gesellschaft in Deutschland und weitere Einrichtungen (siehe dazu Punkt 1.6 der Vergabeunterlagen und Anlage 12).

NUTS-Code: DE8
Hauptort der Ausführung
Zur Zeit ca. 70 Standorte der Max-Planck-Gesellschaft in Deutschland und weitere Einrichtungen (siehe dazu Punkt 1.6 der Vergabeunterlagen und Anlage 12).

NUTS-Code: DE9
Hauptort der Ausführung
Zur Zeit ca. 70 Standorte der Max-Planck-Gesellschaft in Deutschland und weitere Einrichtungen (siehe dazu Punkt 1.6 der Vergabeunterlagen und Anlage 12).

NUTS-Code: DEA
Hauptort der Ausführung
Zur Zeit ca. 70 Standorte der Max-Planck-Gesellschaft in Deutschland und weitere Einrichtungen (siehe dazu Punkt 1.6 der Vergabeunterlagen und Anlage 12).

NUTS-Code: DEA
Hauptort der Ausführung
Zur Zeit ca. 70 Standorte der Max-Planck-Gesellschaft in Deutschland und weitere Einrichtungen (siehe dazu Punkt 1.6 der Vergabeunterlagen und Anlage 12).

NUTS-Code: DEB
Hauptort der Ausführung
Zur Zeit ca. 70 Standorte der Max-Planck-Gesellschaft in Deutschland und weitere Einrichtungen (siehe dazu Punkt 1.6 der Vergabeunterlagen und Anlage 12).

NUTS-Code: DEC
Hauptort der Ausführung
Zur Zeit ca. 70 Standorte der Max-Planck-Gesellschaft in Deutschland und weitere Einrichtungen (siehe dazu Punkt 1.6 der Vergabeunterlagen und Anlage 12).

NUTS-Code: DED
Hauptort der Ausführung
Zur Zeit ca. 70 Standorte der Max-Planck-Gesellschaft in Deutschland und weitere Einrichtungen (siehe dazu Punkt 1.6 der Vergabeunterlagen und Anlage 12).

NUTS-Code: DEE
Hauptort der Ausführung
Zur Zeit ca. 70 Standorte der Max-Planck-Gesellschaft in Deutschland und weitere Einrichtungen (siehe dazu Punkt 1.6 der Vergabeunterlagen und Anlage 12).

NUTS-Code: DEF
Hauptort der Ausführung
Zur Zeit ca. 70 Standorte der Max-Planck-Gesellschaft in Deutschland und weitere Einrichtungen (siehe dazu Punkt 1.6 der Vergabeunterlagen und Anlage 12).

NUTS-Code: DEG
Hauptort der Ausführung
Zur Zeit ca. 70 Standorte der Max-Planck-Gesellschaft in Deutschland und weitere Einrichtungen (siehe dazu Punkt 1.6 der Vergabeunterlagen und Anlage 12).

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Offenes Verfahren

Dokumententyp:
Vergebener Auftrag

Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)

Org. Dok.-Nr:
325350-2017

EU-Ted-Nr.:
2017/S 157-325350

Aktenzeichen:
SAN 2017 MPG/Ze

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
DE

Zuschlagskriterien:
Preis

Sonstiges
Art des öffentlichen Auftraggebers
Andere: Einrichtung des privaten Rechts

Haupttätigkeit(en)
Andere Tätigkeit: Forschung

Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein

Weitere(r) CPV-Code(s)
42131400
44411000

Beschreibung der Beschaffung:
Gegenstand des Vergabeverfahrens ist die Beschaffung von Sanitärartikeln mittels Rahmenvereinbarung, wobei beabsichtigt ist, eine Rahmenvereinbarung mit einem Wirtschaftsteilnehmern abzuschließen. Das Lieferspektrum des mit diesem Vergabeverfahren zu ermittelnden Vertragspartner im Bereich Sanitärartikel sollen im elektronischen Katalog des eProcurement-Systems der MPG für Einzelabrufe zur Verfügung gestellt werden. Die vorgenannten Einrichtungen werden Ihren Bedarf an Sanitärartikeln der hier im Wettbewerb stehenden Art und Güte im Vertragszeitraum im Rahmen von Einzelauswahlentscheidungen, grundsätzlich aus dem Lieferspektrum des ermittelten Vertragspartners, durch Abruf decken. Die Bestellübermittlung erfolgt entweder auf klassisch auf dem Papierweg (Fax, Post) oder elektronischem Weg.

Angaben zu Optionen:
Optionen: nein

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union:
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
Die Bekanntmachung betrifft den Abschluss einer Rahmenvereinbarung
Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja

Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2017/S 079-152120

Zusätzliche Angaben

Es wurden keine Angebote abgegeben.

Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Regierung von Oberbayern, Vergabekammer Süd
Maximilianstraße 39
München
80538
Deutschland

Tag der Absendung dieser Bekanntmachung
Tag: 15.08.2017

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Zugehörige Dokumente
22.04.2017
Ausschreibung
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen