DTAD

Ausschreibung - Sanitärinstallationsarbeiten in Frankfurt am Main (ID:6124854)

Auftragsdaten
Titel:
Sanitärinstallationsarbeiten
DTAD-ID:
6124854
Region:
60329 Frankfurt am Main
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
04.05.2011
Frist Vergabeunterlagen:
24.05.2011
Frist Angebotsabgabe:
31.05.2011
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Planer:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Sanierung Trinkwassernetz, Im Hallenbad Höchst befinden sich im Ober- und Erdgeschoss mehrere Duschbereiche getrennt für Männer und Frauen. Diese sowie die in den Nebenbereichen an den Trinkwasserzuleitungen mit angeschlossenen Objekte, werden im...
Kategorien:
Bauarbeiten für Rohrleitungen, Fernmelde- und Stromleitungen, Sanitär-,Klempnerarbeiten, Installation von Beleuchtungs-, Signalanlagen, Leuchten, Beleuchtungszubehör, Leuchtschilder, Rohre, zugehörige Artikel, Installation von Brandmeldeanlagen, Brandschutz
CPV-Codes:
Bauarbeiten für Schwimmbäder , Wasserinstallationsarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Ausschreibungsbekanntmachung

Öffentliche Ausschreibung VOB/A

HAD-Referenz-Nr.: 2185/413

Vergabenummer/Aktenzeichen: 11/18/036

a) Auftraggeber (Vergabestelle):

Offizielle Bezeichnung:Bäder Betriebe Frankfurt GmbH

Straße:Am Hauptbahnhof 16

Stadt/Ort:60329 Frankfurt am Main

Land:Deutschland

b) Art der Vergabe: Öffentliche Ausschreibung VOB/A

c) Auftragsvergabe auf elektronischem Weg und Verfahren der Ver- und

Entschlüsselung:

nein

d) Art des Auftrags: Sanierung Trinkwassernetz

e) Ausführungsort: Hallenbad Höchst, Melchiorstraße 21, 65929 Frankfurt

am Main

NUTS-Code : DE712 Frankfurt am Main, Kreisfreie Stadt

f) Art und Umfang der Leistung: Im Hallenbad Höchst befinden sich im

Ober- und Erdgeschoss mehrere Duschbereiche getrennt für Männer und

Frauen. Diese sowie die in den Nebenbereichen an den

Trinkwasserzuleitungen mit angeschlossenen Objekte, werden im Rahmen

dieser Sanierungsmaßnahme an ein komplett neu aufzubauendes

Trinkwassernetz (Warm, Kalt, Zirkulation) angeschlossen. Die

vorhandenen Mischwasserstationen entfallen und werden durch Armaturen

mit Verbrühungsschutz am Endverbraucher ersetzt. Die

Warmwassererzeugung, Trinkwasserhauseinführung und Anschlüsse an die

bestehende Badewassertechnik sind nicht Gegenstand der Maßnahme.

Die Anlage ist gemäß DVGW W 551+553, DIN1988, VDI 6023 und DIN EN 1717,

zu installieren.

Die für die Demotage und neu Montage des Trinkwassernetzes

erforderlichen Decken-, Wand- und sonstigen Bauteilöffnungen sind

Bestandteil der Maßnahme. Alle Einbauten wie Leuchten, Lautsprecher,

Lüftungsauslässe und Rauchmelder werden demontiert, zwischengelagert

und wieder montiert. Bis auf die zu öffnenden Gipskartondecken werden

die bestehenden Deckenelemente (Bandraster und Akustiksonderdecken)

nach erfolgter Montage der Rohrleitungen wieder montiert.

Die Sanitären Einrichtungsgegenstände (Waschtische, WC etc.) werden bis

auf wenige Ausnahmen nicht erneuert. Die vorhandenen Duschen werden

durch Duschpaneele mit integriertem Verbrühungsschutz und intelligenter

BUS-Technik ersetzt

Produktschlüssel (CPV):

45212212 Bauarbeiten für Schwimmbäder

45332200 Wasserinstallationsarbeiten

g)

h) Unterteilung in Lose: Nein

i) Ausführungsfrist:

Beginn : 29.06.2011

Ende : 01.08.2011

j) Nebenangebote: Nebenangebote sind nicht zugelassen

k) Anforderung der Vergabeunterlagen:

Offizielle Bezeichnung:FAAG TECHNIK GmbH

Straße:Gutleutstr. 40

Stadt/Ort:60329 Frankfurt am Main

Land:Deutschland

Zu Hdn. von :Herr Dominik Dirnberger

Telefon:069/2698-825

Fax:069/2698-367

Mail:d.dirnberger@faag.abg-fh.de

Nähere Auskünfte erhältlich bei/Einsichtnahme in Verdingungsunterlagen:

Offizielle Bezeichnung:Ebert Ingenieure GmbH & Co. KG

Straße:Hanauer Landstraße 182 a

Stadt/Ort:60314 Frankfurt am Main

Land:Deutschland

Zu Hdn. von :Herr Jürgen Schuster

Telefon:069 29990529

Fax:069 29990510

Mail:j.schuster@eb-ing.de

Frist für die Anforderung der Vergabeunterlagen: 24.05.2011

l) Kosten der Vergabeunterlagen: 40,00 EUR

Zahlungsweise:nur Überweisung

Empfänger :FAAG Technik GmbH

Kontonummer :200039059

Bankleitzahl:50050201

bei Kreditinstitut :Frankfurter Sparkasse

Verwendungszweck (bitte immer angeben !) :Submissions-Nr. 11/18/036 -

Hallenbad Höchst Erneuerung Trinkwassernetz

n) Frist für den Eingang der Angebote: 31.05.2011 11:30 Uhr

o) Ort der Angebotsabgabe:

Offizielle Bezeichnung:Zentr. Submissionsstelle bei FAAG

Straße:Gutleutstr. 40

Stadt/Ort:60329 Frankfurt am Main

Land:Deutschland

Zu Hdn. von :Frau Zorbach, Frau Höhler

Telefon:069 / 2698 - 388/303

Fax:069 / 26 98 - 516

p) Das Angebot ist abzufassen in: Deutsch

q) Angebotseröffnung: 31.05.2011 11:30 Uhr

Ort: Zentrale Submissionsstelle bei FAAG, Zimmer 2, Gutleutstraße 40,

60329 Frankfurt am Main

Bei der Öffnung des Angebots dürfen anwesend sein: Bieter und ihre

Bevollmächtigten

r) Sicherheitsleistungen: Vertragserfüllungsbürgschaft: 5 %;

Mängelanspruchsbürgschaft: 3%;

s)

t)

u) Eignungsnachweise: Geforderte Eignungsnachweise (gem. § 6 Abs. 3

VOB/A), die in Form anerkannter Präqualifikationsnachweise (u.a.HPQR)

vorliegen, sind im Rahmen ihres Erklärungsumfangs zulässig.

v) Zuschlags- und Bindefrist: 01.07.2011

w) Sonstige Angaben/Nachprüfstelle:

nachr. HAD-Ref. : 2185/413

nachr. V-Nr/AKZ : 11/18/036

Tag der Veröffentlichung in der HAD: 03.05.2011

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen