DTAD

Ausschreibung - Schaden- oder Verlustversicherungen in Springe (ID:11132235)

Übersicht
DTAD-ID:
11132235
Region:
31832 Springe
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Vertragsart:
Zeitvertrag
Verfahrensart:
Offenes Verfahren
Kategorien:
Finanzdienste, Versicherungen, Pensionsfonds
CPV-Codes:
Feuerversicherungen , Schaden- oder Verlustversicherungen
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Vergabe in Losen:
nein
Kurzbeschreibung:
Die Stadt Springe vergibt einen Auftrag über Versicherungsdienstleistungen (Gebäude- und Inhaltsversicherungen) über eine Laufzeit von 4 Jahren.
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
01.09.2015
Frist Angebotsabgabe:
02.11.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
Stadt Springe
Auf dem Burghof 1
31832 Springe
Kontaktstelle: Fachdienst Liegenschaften
Herrn Olaf Klaß
Telefon: +49 504173326
Fax: +49 5041739326
E-Mail: olaf.klass@springe.de
http://www.springe.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Versicherungsdienstleistungen Gebäude- und Inhaltsversicherungen.
Die Stadt Springe vergibt einen Auftrag über Versicherungsdienstleistungen (Gebäude- und Inhaltsversicherungen) über eine Laufzeit von 4 Jahren.

CPV-Codes: 66515000, 66515100

Erfüllungsort:
Springe.
Nuts-Code: DE929

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Offenes Verfahren

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag

Org. Dok.-Nr:
306866-2015

Vergabeunterlagen:
Preis: 35 EUR
Die Gebühr i. H. v. 35 EUR ist entweder in bar zu entrichten oder unter Angabe des Verwendungszwecks „Ausschreibung Versicherungsdienstleistungen“ auf das Konto der Stadt Springe zu überweisen. Die Kontodaten der Stadt Springe lauten:
IBAN: DE13250501803001000029;
BIC: SPKHDE2HXXX;
Sparkasse Hannover;
Der Einzahlungsbeleg ist der Anforderung der Vergabeunterlagen beizufügen.

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
02.11.2015 - 10:00 Uhr

Ausführungsfrist:
01.01.2016 - 31.12.2019

Bindefrist:
15.12.2015

Bedingungen & Nachweise
Zahlung:
Gemäß Leistungsbeschreibung und Bewerbungsbedingungen, Versicherungsbedingungen.

Zuschlagskriterien:
Wirtschaftlichstes Angebot

Geforderte Nachweise:
Persönliche Lage des Wirtschaftsteilnehmers
Erlaubnis zum Betrieb der Sparte „Sachversicherung“ gemäß §§ 5 ff. VAG in der Bundesrepublik Deutschland (Erlaubnis der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht – BAFin-) oder der zuständigen Aufsichtsbehörde eines Mitgliedstaates der Europäischen Union für den Geschäftsbereich als Versicherungsunternehmen und für die ausgeschriebenen Versicherungsbereiche in der Bundesrepublik Deutschland.

Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
— Aktueller Jahresabschluss mit Bestätigungsvermerk (Geschäftsbericht).
Bietergemeinschaften:
— der führende Versicherer hat seine Bevollmächtigung durch entsprechende Vollmachten aller Mitglieder der Bietergemeinschaft bei Angebotsabgabe nachzuweisen. Die Beteiligungsquoten der jeweiligen Versicherer sind zu nennen.
Vermittler:
— Bei Angeboten von Vermittlern ist die Bevollmächtigung des Vermittlers durch alle vertretenen Versicherer bei Angebotsabgabe nachzuweisen.
Nachträgliche Nachweise und Erklärungen:
Es können vom Auftraggeber folgende Nachweise und Erklärungen nachträglich angefordert werden:
— Erlaubnis zum Betrieb der Sparte „Sachversicherung“ gemäß §§ 5 ff. VAG in der Bundesrepublik Deutschland,
— Nachweis der Eigenerklärung, dass leistungsfähige Serviceeinrichtungen mit deutschsprachigen Versicherungsfachleuten zur Wertermittlung, Risikoermittlung und Schadenabwicklung vorhanden sind,
— Eigenerklärung über eine ausreichende Rückversicherung,
— Eigenerklärung über die Erfüllung der gesetzlichen Verpflichtungen zur Zahlung der Steuer- und Sozialabgaben,
— Eigenerklärung, dass sich das Unternehmen nicht in der Liquidation oder einem Liquidationsverfahren befindet,
— Eigenerklärung, dass kein Insolvenzverfahren über das Unternehmen eröffnet ist.

Technische Leistungsfähigkeit
— Nachweis von Erfahrungen bei der kommunalen Sachversicherung (Referenzen) mit Bezeichnung und Anschrift der Kommunalverwaltung sowie Name und Telefon des Ansprechpartners, mind. 5 Kunden vergleichbarer Größe aus dem Bereich der kommunalen Versicherung (Eigenerklärung).

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen