DTAD

Verfahren zur Vor-Information - Schadstoffbeseitigung in Kempten (ID:10734031)

Auftragsdaten
Titel:
Schadstoffbeseitigung
DTAD-ID:
10734031
Region:
87439 Kempten
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Verfahren zur Vor-Information
Verfahren zur Vor-Information
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
12.05.2015
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Art und voraussichtlicher Umfang der Leistung Schadstoffbeseitigung in Teilflächen des Gebäude H der Hochschule Kempten. Baustelleneinrichtung incl. Schwarz-Weiß-Bereich, Abbruch bestehender Trockenbauwände (ca. 120m2), abgehängte Rasterdecke (ca. 30m2), 60mm Holzpflaster incl. Kleber und Verbundestrich (ca. 500 m2). Ausbau und fachgerechte Entsorgung des anfallenden Materials. Belastung Teerbett PAK(EPA) ca. 5.000 mg/kg Naphthalin: ca. 60 mg/kg Benzo(a)pyren: ca. 280 mg/kg
Kategorien:
Trockenbau, Abdichtungs-, Dämmarbeiten, Abbruch-, Sprengarbeiten, Baustelleneinrichtung, Gerüstarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

113

(Ankündigung einer Beschränkten Ausschreibung)

Information nach § 19 Abs. 5 VOB/A über eine beabsichtigte Beschränkte

Ausschreibung

Vergabenummer 15B0209

Öffentlicher Auftraggeber (Vergabestelle)

Name Staatliches Bauamt Kempten

Straße Rottachstraße 13

PLZ, Ort 87439 Kempten (Allgäu)

Telefon +49 831/5243-02

Fax +49 831/5243-3333

E-Mail LV-Versand@stbake.bayern.de

2 Vergabeverfahren Beschränkte Ausschreibung, VOB/A

3 Auftragsgegenstand

Hochschule Kempten; Schadstoffbeseitigung/Boden Geb. H

Schadstoffbeseitigung

4 Ort der Ausführung

Kempten

Art und voraussichtlicher Umfang der Leistung

Schadstoffbeseitigung in Teilflächen des Gebäude H der Hochschule

Kempten. Baustelleneinrichtung

incl. Schwarz-Weiß-Bereich, Abbruch bestehender Trockenbauwände (ca.

120m2), abgehängte

Rasterdecke (ca. 30m2), 60mm Holzpflaster incl. Kleber und

Verbundestrich (ca. 500 m2). Ausbau und

fachgerechte Entsorgung des anfallenden Materials.

Belastung Teerbett

PAK(EPA) ca. 5.000 mg/kg

Naphthalin: ca. 60 mg/kg

Benzo(a)pyren: ca. 280 mg/kg

6 voraussichtlicher Zeitraum der Ausführung

Kl Fertigstellung der Leistungen bis: 21.08.2015

ggf. Beginn der Ausführung: 08.06.2015

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen