DTAD

Vergebener Auftrag - Schlacken, Metallschlacken, Eisenabfälle und Eisenschrott in Nürnberg (ID:10562952)

Übersicht
DTAD-ID:
10562952
Region:
90439 Nürnberg
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Vergebener Auftrag
Vergebener Auftrag
Verfahrensart:
Offenes Verfahren
Kategorien:
Grundmetalle, zugehörige Erzeugnisse
CPV-Codes:
Schlacken, Metallschlacken, Eisenabfälle und Eisenschrott
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Kurzbeschreibung:
Die MVA-Rohschlacke soll vom Auftragnehmer einer Aufbereitung unterzogen werden (Entzug von FE- und NE-Metallen = „Entschrottung“ zur Vermarktung sowie die Entnahme von brennbaren...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
21.03.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
Stadt Nürnberg/Abfallwirtschaftsbetrieb Stadt Nürnberg – ASN
Am Pferdemarkt 27
90439 Nuernberg
Herrn Dirk Miedniok
Telefon: +49 9112314054
Fax: +49 9112318360
E-Mail: dirk.miedniok@stadt.nuernberg.de
http://www.asn.nuernberg.de

Auftragnehmer:
Durmin Entsorgung und Logistik GmbH
Antwerpener Str. 19
DE-90451 Nuernberg

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Aufbereitung von Rohschlacke aus der MVA und Verwertung von Metallen.
Die MVA-Rohschlacke soll vom Auftragnehmer einer Aufbereitung unterzogen werden (Entzug von FE- und NE-Metallen = „Entschrottung“ zur Vermarktung sowie die Entnahme von brennbaren Restbestandteilen, die der Auftragnehmer zur MVA Nürnberg zurückführt). Der Auftragnehmer wird dadurch nicht Eigentümer der Schlacke. Nach der Aufbereitung wird die Schlacke auf die auftraggebereigene Reststoffdeponie Nürnberg-Süd (Deponie Klasse II) zur Ablagerung verbracht. Diese Leistung erbringt der Auftraggeber oder ein von ihm Beauftragter.
Darüber hinaus führt der Auftragnehmer die entzogenen Metalle einer Vermarktung zu. An den Vermarktungserlösen beteiligt er den Auftraggeber.

CPV-Codes: 14630000

Erfüllungsort:
Nuts-Code: DE254

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Offenes Verfahren

Dokumententyp:
Vergebener Auftrag

Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag

Org. Dok.-Nr:
100570-2015

Bedingungen & Nachweise
Zuschlagskriterien:
keine Angabe

Sonstiges
Tag der Zuschlagsentscheidung: 23.01.2015

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Zugehörige Dokumente
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen