DTAD

Ausschreibung - Schlammentsorgung in Cuxhaven (ID:11516991)

Übersicht
DTAD-ID:
11516991
Region:
27472 Cuxhaven
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Vertragsart:
Zeitvertrag
Verfahrensart:
Offenes Verfahren
Kategorien:
Sondermülldienstleistungen
CPV-Codes:
Schlammentsorgung
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Vergabe in Losen:
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
Kurzbeschreibung:
Behandlung und Entsorgung von Nassschlamm der ARA Großefehn im Zeitraum 1.5.2016 bis 30.4.2018.
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
19.01.2016
Frist Vergabeunterlagen:
03.03.2016
Frist Angebotsabgabe:
10.03.2016
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
EWE Wasser GmbH
Humphry-Davy-Straße 41
27472 Cuxhaven
Herrn Christeit
Telefon: +49 44885232-241
Fax: +49 44885232-109
E-Mail: sebastian.christeit@ewe.de
www.ewe.de

 
Weitere Auskünfte erteilen:
Ingenieurbüro Frilling GmbH
Rombergstraße 46
49377 Vechta
Michael Schütte
Telefon: +49 44418704-65
Fax: +49 44418704-80
E-Mail: mschuette@if-vechta.de

Ausschreibungs- und ergänzende Unterlagen verschicken:
Ingenieurbüro Frilling GmbH
Rombergstraße 46
49377 Vechta

http://www.if-vechta.de
Michael Schütte
Telefon: +49 44418704-65
Fax: +49 44418704-80
E-Mail: mschuette@if-vechta.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Behandlung und Entsorgung von Nassschlamm der ARA Großefehn.
Behandlung und Entsorgung von Nassschlamm der ARA Großefehn im Zeitraum 1.5.2016 bis 30.4.2018.
5 000 m³ Nassschlamm.

CPV-Codes: 90513900

Erfüllungsort:
Landkreis Aurich, Abwasserreinigungsanlage Großefehn, Holtmeedeweg 4, 26629 Großefehn.
Nuts-Code: DE947

Lose:
Los-Nr: 1
Bezeichnung: Entsorgung von 5 000 m³ Nassschlamm

Kurze Beschreibung
Verwertung und Entsorgung von Nassschlamm in der Landwirtschaft.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
90513900

Menge oder Umfang
5 000 m³ Nassschlamm.

Los-Nr: 2
Bezeichnung: Entwässerung und Entsorgung von 12 000 m³ Nassschlamm

Kurze Beschreibung
Entwässerung von Nassschlamm und Verwertung/Entsorgung in der Landwirtschaft oder Verbrennung.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
90513900

Menge oder Umfang
12 000 m³ Nassschlamm.

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Offenes Verfahren

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag

Org. Dok.-Nr:
17114-2016

Vergabeunterlagen:
Preis: 20 EUR
Überweisung an Ingenieurbüro Frilling GmbH,
Volksbank Vechta eG,
IBAN: DE04 2806 4179 0150 3006 00,
BIC: GENODEF1VEC.

Termine & Fristen
Unterlagen:
03.03.2016 - 10:00 Uhr

Angebotsfrist:
10.03.2016 - 10:00 Uhr

Ausführungsfrist:
01.05.2016 - 30.04.2018

Bindefrist:
15.04.2016

 
Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag
10.03.2016 - 10:00

Ort
EWE Wasser GmbH, Humphry-Davy-Straße 41, 27472 Cuxhaven.

Bedingungen & Nachweise
Sicherheiten:
Vertragserfüllungsbürgschaft in Höhe von 5 % der Auftragssumme.

Zahlung:
Allgemeine Vertragsbedingungen für die Ausführung von Leistungen (VOL/B), Tariftreue- und Vergabegesetz Niedersachsen.

Zuschlagskriterien:
Niedrigster Preis

Geforderte Nachweise:
Persönliche Lage des Wirtschaftsteilnehmers
Bescheinigung Finanzamt (oder Eigenerklärung), Bescheinigung Krankenkasse (oder Eigenerklärung), Nachweis Berufsgenossenschaft (oder Eigenerklärung), Nachweis Entsorgungsfachbetrieb, Berufs- oder Handelregisterauszug, Verzeichnis der Leistungen anderer Unternehmen.

Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Nachweis, dass die in VOL/A § 6 EG Abs. 6 gen. Ausschlussgründe auf den Bieter nicht zutreffen; Eigenerklärung der Fachkunde, Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit insb. Personalstand und -qualifikation für den Einsatzzweck; Gesamtumsatz des Unternehmens sowie Umsatz im Bereich Klärschlammentsorgung der letzten 3 Jahre; Nachweis des Versicherungsschutzes in Höhe von mindestens 2 000 000 EUR.

Technische Leistungsfähigkeit
Prüfbare Referenzen über vergleichbare Leistungen; Angaben zur thermischen Entsorgung:
— Beschreibung von Transport u. ggfs. Zwischenlagerung;
— Verbrennungsstandort, Betreiber der Anlage;
— Anlagenkapazität und Laufzeit;
— Beschreibung des technischen Verfahrens;
— Nachweis erforderlicher Genehmigungen;
Angaben zur landwirtschaftlichen Verwertung:
— Beschreibung von Transport ggfs. Zwischenlagerung;
— Beispiel Düngeplanung;
— Beschreibung Ausbringung;
— Beispiel Lieferschein;
— Beispiel Register.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen