DTAD

Ausschreibung - Schlammentsorgung in Nauheim (ID:5569164)

Auftragsdaten
Titel:
Schlammentsorgung
DTAD-ID:
5569164
Region:
64569 Nauheim
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
25.10.2010
Frist Vergabeunterlagen:
12.11.2010
Frist Angebotsabgabe:
16.11.2010
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Planer:
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Müllbehandlung, Recyclingdienste, Dienstleistungen in der Abwasserbeseitigung, Müllentsorgung
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Öffentliche Ausschreibung VOL/A

HAD-Referenz-Nr.:3459/7

Vergabenummer/Aktenzeichen:4991

a)Auftraggeber (Vergabestelle) / Einreichung der Angebote / Zuschlagserteilung:

Offizielle Bezeichnung:Gemeinde Nauheim

Straße:Weingartenstra??e 46 - 50

Stadt/Ort:64569 Nauheim

Land:Deutschland

b)Art der Vergabe: Öffentliche Ausschreibung VOL/A

c)Form, in der Angebote einzureichen sind:

(x) über den Postweg ( ) mittels Telekopie ( ) direkt ( ) elektronisch

d)Bezeichnung des Auftrags: Entsorgung/Verwertung Reststoffe von der Kläranlage

Nauheim für das Jahr 2011

Art und Umfang der Leistung: Entsorgung / Verwertung von:

ca. 700 t Klärschlamm

ca. 10 t Rechengut

ca. 40 t Sandfanggut

Produktschl?ssel (CPV):

90513900 Schlammentsorgung

Ort der Leistung: Außerhalb 16, 64569 Nauheim

NUTS-Code : DE717 Gross-Gerau

e)Unterteilung in Lose: Nein

f)Nebenangebote: Nebenangebote sind zugelassen

g)Ausführungsfrist:

Beginn : 03.01.2011

Ende : 31.12.2011

h)Anfordern der Unterlagen bei:

Offizielle Bezeichnung:UNGER ingenieure, Ingenieurgesellschaft mbH

Straße:Julius-Reiber-Straße 19

Stadt/Ort:64293 Darmstadt

Land:Deutschland

Telefon:06151/603-0

Fax:06151/603-36

Mail:da@unger-ingenieure.de

Anforderungsfrist: 12.11.2010

Ort der Einsichtnahme in Vergabeunterlagen:

siehe unter h)

i)Ablauf der Angebotsfrist: 16.11.2010 11:00 Uhr

Bindefrist: 20.12.2010

j)Sicherheitsleistungen: keine

k)Zahlungsbedingungen: monatlich, 4 Wochen nach Rechnungseingang

l)Unterlagen zum Nachweis der Eignung: Geforderte Eignungsnachweise (gem. ? 6

Abs. 3 VOL/A), die in Form anerkannter Pr?qualifikationsnachweise (u.a.HPQR)

vorliegen, sind im Rahmen ihres Erkl?rungsumfangs zulässig.

m)Kosten der Vergabeunterlagen: 20,-- ? inkl. MWST ausgestellt auf den Versender

oder Barzahlung bei Abholung. Diese Zahlung wird nicht zurückerstattet

Zahlungsweise:nur Verrechnungsscheck

n)Zuschlagskriterien

Wirtschaftlich günstigstes Angebot in Bezug auf

die nachstehenden Kriterien (die Zuschlagskriterien sollten mit ihrer

Gewichtung angegeben werden bzw. in absteigender Reihenfolge ihrer Wichtigkeit,

wenn eine Gewichtung nachweislich nicht möglich

ist)KriterienGewichtung1Wirtschaftlichstes Angebot100 %

o)Nichtber?cksichtigte Angebote: ? 19 Mit der Abgabe des Angebotes unterliegt

der Bieter den Bestimmungen über nicht berücksichtigte Angebote gem ? 19 VOL/A.

Sonstige Informationen:

nachr. HAD-Ref. : 3459/7

nachr. V-Nr/AKZ : 4991

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen