DTAD

Ausschreibung - Schlauchlinersanierung in Gebhardshütte (ID:6015891)

Auftragsdaten
Titel:
Schlauchlinersanierung
DTAD-ID:
6015891
Region:
64711 Gebhardshütte
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
29.03.2011
Frist Angebotsabgabe:
14.04.2011
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Schlauchlinersanierung (Mischwasserkanal DN 250 bis DN 500), Gesamtlänge: ca. 1.123 m
Kategorien:
Wasser-, Kanalbauarbeiten, Sonstige Bauleistungen im Hochbau, Kanalisationsarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

a) Abwasserverband Mittlere Mümling, Asselbrunn 33, 64720 Michelstadt, Telefon

06061 / 9432-13, Telefax 06061 / 9432-23, trumpfheller@avmm.de.

b) Öffentliche

Ausschreibung nach § 12 Nr. 1 VOB/A (2009).

d) Ausführung von Bauleistungen.

e) 64711 Erbach.

f) Schlauchlinersanierung (Mischwasserkanal DN 250 bis DN

500), Gesamtlänge: ca. 1.123 m. Besonderheiten: Die Bieter müssen ihre Eignung

anhand entsprechender Referenzprojekte nachweisen.

g) Keine Planungsleistungen.

h) Keine Lose.

i) Ausführungsfrist: 31. August 2011.

j) Nebenangebote werden

nur in Verbindung mit einem Hauptangebot zugelassen.

k) Anforderung der Verdingungsunterlagen

bei: Abwasserverband Mittlere Mümling, Asselbrunn 33, 64720

Michelstadt, Tel. 06061 / 9432-10, Fax 06061 / 9432-23, eckert@avmm.de.

l) Die Verdingungsunterlagen werden nur verschickt gegen Überweisung eines Unkostenbeitrags

von 25,00 EUR auf folgendes Konto: Sparkasse Odenwaldkreis, BLZ:

508 519 52, Kto: 4564, Kto-Inhaber: AVMM. Der Betrag wird in keinem Fall erstattet.

Der Versand erfolgt ab Mittwoch den 30. März 2011.

m) Kein Teilnahmeantrag.

n)Die Angebotsfrist endet am 14. April 2011, um 10:00 Uhr.

o) Siehe a).

p) Deutsch.

q) Donnerstag, 14. April 2011, um 10.00 Uhr, beim AVMM (Betriebsgebäude Kläranlage,

Besprechungsraum EG), Asselbrunn 33, 64720 Michelstadt.

r) Geforderte

Sicherheiten: Vertragserfüllungs- und Gewährleistungsbürgschaft in Höhe von 5 v.H. der Auftragssumme einschl. Nachträge.

s) Zahlungsbedingungen gemäß Verdingungsunterlagen.

t) Gesamtschuldnerisch haftend mit bevollmächtigtem Vertreter.

u) Geforderte Eignungsnachweise: Angabe Referenzobjekte der letzten 2

Jahre; Zertifizierungsnachweis gem. Güteschutz Kanalbau o. glw.

v) 10. Mai 2011.

w) Vergabeprüfstelle ist die VOB-Stelle beim Regierungspräsidium Darmstadt.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen