DTAD

Ausschreibung - Schlüsselfertige Errichtung einer 2,5-fach Sporthalle in Untermeitingen (ID:10509865)

Übersicht
DTAD-ID:
10509865
Region:
86836 Untermeitingen
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Beschränkte Ausschreibung mit Teilnahmewettbewerb
Kategorien:
Schlüsselfertiges Bauen, Generalunternehmer
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Planung und Ausführung einer 2,5-fach Sporthalle, schlüsselfertige Ausführung mit Freianlagen
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
06.03.2015
Frist Angebotsabgabe:
20.03.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
Gemeinde Graben, Rathausplatz 1, 86836 Graben

Planer:
Ingenieurbüro Fritz Lück, Alpenstraße 13a, 83734
Hausham, Telefon: 01 72/8 17 20 56

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Planung und Ausführung einer 2,5-fach Sporthalle, schlüsselfertige Ausführung mit Freianlagen

Erfüllungsort:
Lechfelder Straße, 86836 Graben

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
Änderungsvorschläge oder Nebenangebote sind zugelassen,
Kriterien sind in den Ausschreibungsunterlagen
enthalten.

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Beschränkte Ausschreibung mit Teilnahmewettbewerb

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
20. März 2015
Es werden fünf geeignete Anbieter ausgewählt. Bei
gleicher Eignung entscheidet das Los.

Ausführungsfrist:
Ausführungsbeginn unmittelbar
nach Auftragserteilung.
Fertigstellung der Sporthalle: Sommer 2016.

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Sicherheiten:
5 % der Auftragssumme als Vertragserfüllungsbürgschaft
3 % der Abrechnungssumme als Gewährleistungsbürgschaft

Zahlung:
Zahlungen nach § 16 VOB/B,
den besonderen und den zusätzlichen Vertragsbedingungen

Geforderte Nachweise:
Mit dem Teilnahmeantrag verlangte Nachweise welche
in die Bewertung einfließen:
Nachweise der Fachkunde, Leistungsfähigkeit und
Zuverlässigkeit gemäß § 6 Abs. 3 (2)
a) bis i) VOB/A
für die geforderte Gesamtleistung bzw. bei Bietergemeinschaften
für das jeweilige Fachgebiet (Fehlende
Angaben führen zum Ausschluss)
Bestätigung, dass mind. 30 % der Bauleistung im eigenen
Betrieb erbracht werden.
Referenzen für vergleichbare Bauaufgaben mit Bildmaterial
und Projektbeschreibungen, die der Bieter
oder die Bietergemeinschaft in ihrem jeweiligen
Fachgebiet in den letzten drei Jahren aufweisen können.
(Punktewertung nach Anzahl der Projekte, Aussagekraft
der Beschreibungen, Bildmaterial)
Aussagen zur Rechtsform des Bieters oder der Bietergemeinschaft
Nachweise eines ausreichenden Versicherungsschutzes
hinsichtlich der gesamtschuldnerischen Verplichtungen
aus dem BGB

Besondere Bedingungen:
Rechtsform für Bietergemeinschaften:
Keine besondere Rechtsform verlangt

Sonstiges
Sonstige Angaben:
Wertbare Angebote werden mit 1 200 j vergütet,
Nachprüfungsstelle: Regierung von Schwaben, VOBStelle

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen