DTAD

Ausschreibung - Schlüsselfertiger Neubau / Außenanlagen in Runkel (ID:5818845)

Auftragsdaten
Titel:
Schlüsselfertiger Neubau / Außenanlagen
DTAD-ID:
5818845
Region:
65594 Runkel
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
21.01.2011
Frist Angebotsabgabe:
09.02.2011
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Nachprüfungsstelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Schlüsselfertiger Neubau eines (Los 1) Feuerwehrhauses (BGF ca. 1.470 qm, BRI ca. 6.899 cbm, 7 Fahrzeugabstellplätze, ohne Möblierung) sowie der notwendigen (Los 2) Außenanlagen (befestigte Fläche ca. 7.245 qm, Grünfläche ca. 2.154 qm, Anbindung an die Landesstraße L3020) nach dem Inhabermodell einschl. Bauantrag zum Pauschalfestpreis mit Stundungsabrede. Es besteht die Möglichkeit des Forderungsverkaufs (Forfaitierung).
Kategorien:
Sonstige Möbel, Einrichtung, Straßenbauarbeiten
CPV-Codes:
Komplett- oder Teilbauleistungen im Hochbau sowie Tiefbauarbeiten , Straßenbauarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Ausschreibungsbekanntmachung

Beschränkte Ausschreibung mit öffentlichem Teilnahmewettbewerb VOB/A

HAD-Referenz-Nr.: 582/165

Vergabenummer/Aktenzeichen: 4576

a) Auftraggeber (Vergabestelle):

Offizielle Bezeichnung:Magistrat der Stadt Runkel

Straße:Burgstraße 4

Stadt/Ort:65594 Runkel / Lahn

Land:Deutschland

Telefon:06482 / 9161-0

Fax:06482 / 9161-44

b) Art der Vergabe: Beschränkte Ausschreibung mit öffentlichem

Teilnahmewettbewerb VOB/A

c) Auftragsvergabe auf elektronischem Weg und Verfahren der Ver- und

Entschlüsselung:

nein

d) Art des Auftrags: Schlüsselfertiges Bauen nach Leistungsbeschreibung

mit Leistungsprogramm nach dem Inhabermodell zum Pauschalfestpreis mit

Stundungsabrede.

e) Ausführungsort: Schadecker Straße / Am Sportplatz, 65594 Runkel /

Lahn

NUTS-Code : DE723 Limburg-Weilburg

f) Art und Umfang der Leistung: Schlüsselfertiger Neubau eines (Los 1)

Feuerwehrhauses (BGF ca. 1.470 qm, BRI ca. 6.899 cbm, 7

Fahrzeugabstellplätze, ohne Möblierung) sowie der notwendigen (Los 2)

Außenanlagen (befestigte Fläche ca. 7.245 qm, Grünfläche ca. 2.154 qm,

Anbindung an die Landesstraße L3020) nach dem Inhabermodell einschl.

Bauantrag zum Pauschalfestpreis mit Stundungsabrede. Es besteht die

Möglichkeit des Forderungsverkaufs (Forfaitierung).

Produktschlüssel (CPV):

45200000 Komplett- oder Teilbauleistungen im Hochbau sowie

Tiefbauarbeiten

45233120 Straßenbauarbeiten

g) Angaben über den Zweck der baulichen Anlage oder des Auftrags:

Sicherstellung des vorbeugenden und ausführenden Brandschutzes und der

Hilfeleistungen in der Stadt Runkel durch Zusammenlegung der

Feuerwehren Runkel-Kernstadt und Runkel-Schadeck.

h) Unterteilung in Lose: ja. Angebote können eingereicht werden für ein

oder mehrere Lose

Art und Umfang der einzelnen Lose:

Los 1: Feuerwehrhaus

kurze Beschreibung : Schlüsselfertiger Neubau eines Feuerwehrhauses

Produktschlüssel (CPV):

45200000 Komplett- oder Teilbauleistungen im Hochbau sowie

Tiefbauarbeiten

Los 2: Außenanlagen/Anbindung an die Landesstraße

kurze Beschreibung : Schlüsselfertiger Neubau der notwendigen

Außenanlagen und Anbindung an die Landesstraße

Produktschlüssel (CPV):

45233120 Straßenbauarbeiten

i) Ausführungsfrist:

Beginn: 2. Quartal 2011 / Ende: 1. Quartal 2012

j) Nebenangebote: Nebenangebote sind zugelassen

m) Anschrift, an die die Teilnahmeanträge zu richten sind:

Offizielle Bezeichnung:Planungsgesellschaft Kolmer & Fischer

Straße:Robert-Bosch-Straße 17

Stadt/Ort:35440 Linden

Land:Deutschland

Telefon:06403 / 69 471-0

Fax:06403 / 69 471-830

Mail:info@kolmer-fischer.de

Schlusstermin für Eingang des Teilnahmeantrags: 09.02.2011 24:00 Uhr

Absendefrist Angebotsunterlagen: 23.02.2011

n)

p) Das Angebot ist abzufassen in: Deutsch

r) Sicherheitsleistungen: Vertragserfüllungs- und

Gewährleistungsbürgschaften eines in der EU zugelassenen

Kreditinstitutes oder Kreditversicherers

s) Zahlungsbedingungen: Nach Abnhame und Übergabe Stundungsabrede über

20 Jahre mit 80 Raten. Es besteht die Möglichkeit des

Forderungsverkaufs (Forfaitierung).

t) Rechtsform von Bietergemeinschaften: Gesamtschuldnerisch haftend mit

bevollmächtigtem Vertreter

u) Eignungsnachweise: Der Bewerbung sind zum Nachweis der Fachkunde,

Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit die Eigenerklärungen und Kopien

gemäß der lfd. Nr. 1. bis 10. der Präqualifizierungskriterien des

Hessischen Präqualifizierungsregisters (HPQR; www.hpqr.de) beizufügen.

Der Nachweis unter Nennung der Regestrierungsnummer und des

Präqualifizierungsregisters (z.B. HPQR, PQ-Verein) ist zulässig. Der

Auftraggeber behält sich vor, Bewerber vom weiteren Verfahren

auszuschließen, die geforderte oder zusätzliche Auskünfte verweigern

bzw. nicht fristgerecht oder nicht vollständig oder nicht

wahrheitsgemäß erteilen.

v)

w) Sonstige Angaben/Nachprüfstelle:

Es muß gewährleistet werden, daß mind. die derzeitigen 4 Fahrzeuge und

die Leitzentrale der Feuerwehr Runkel-Kernstadt ab 01.01.2012 in dem

neuen Gebäude einsatzbereit untergebracht sind !

Nachprüfstelle: VOB-Stelle beim Regierungspräsidium Gießen,

Landgraf-Philipp-Platz 1-7, 35390 Gießen

nachr. HAD-Ref. : 582/165

nachr. V-Nr/AKZ : 4576

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen