DTAD

Ausschreibung - Schlüsselfertiges Bauen in Niddatal (ID:6192215)

Auftragsdaten
Titel:
Schlüsselfertiges Bauen
DTAD-ID:
6192215
Region:
61194 Niddatal
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
26.05.2011
Frist Angebotsabgabe:
05.07.2011
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Brutto-Grundfläche ca. 252 qm (ohne Rettungstreppe); Brutto-Geschossfläche ca. 504 qm; Umbauter Raum: ca. 1.836 cbm. Geschossigkeit: 2 Geschosse, Flachdach. Maximale Höhe über jeweiligem OK Gelände: ca. 6,865 m / ca. 7,09 m. Freistehender Erweiter...
Kategorien:
Fassadenbau, Fassadenreinigungsarbeiten, Beton-, Stahlbetonarbeiten, Fliesenarbeiten, Bodenverlege-, Bodenbelagsarbeiten, Einbau von Türen, Fenstern, Zubehör, Putzarbeiten, Metall-, Metallbauerzeugnisse, Metall-, Stahlbauarbeiten, Trockenbau, Abdichtungs-, Dämmarbeiten, Installation von Brandmeldeanlagen, Brandschutz, Kies, Sand, Schotter, Aggregate, Naturstein-Baustoffe, Landschaftsgärtnerische Arbeiten, Schlüsselfertiges Bauen, Generalunternehmer
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Schlüsselfertige Errichtung eines Erweiterungsgebäudes zur bestehenden

Kindertagesstätte in Niddatal / Assenheim. Auftraggeber: Magistrat der Stadt Niddatal,

Haupstraße 2, 61194 Niddatal. Ansprechpartner: Herr Hertel, Telefon: 06034

- 912429, Mail: bernhard.hertel@niddatal.de. Die Submission findet am 05.07.2011

statt. Brutto-Grundfläche ca. 252 qm (ohne Rettungstreppe); Brutto-Geschossfläche

ca. 504 qm; Umbauter Raum: ca. 1.836 cbm. Geschossigkeit: 2 Geschosse,

Flachdach. Maximale Höhe über jeweiligem OK Gelände: ca. 6,865 m / ca. 7,09 m.

Freistehender Erweiterungsbau der bestehenden Kindertagesstätte zur Ganztagsbetreuung

von Schülern, bestehend aus 4 Gruppenräumen, 2 Intensivräumen,

Wärmeküche mit Lagerraum, Personal- und Sanitärräumen, Fluren und Technikraum

in zwei Baukörpern. Stahl-Rettungstreppe vom OG auf das Gelände. Die

Trag-Konstruktion des Gebäudes ist durch den AN frei wählbar. Die angebotene

Konstruktion muss die Anforderung an Statik, Brandschutz, Schallschutz, Wärmeschutz,

Gestaltung und Nutzung erfüllen. Konzipiert wurde das Gebäude in Massivbauweise.

Flachdächer mit Begrünung bzw. Kies- und Plattenbelag. Fassade

eines Bauköpers mit gedämmter und hinterlüfteter Fassadenschalung. Der andere

aus Wärmedämmsteinen mit Außenputz. Nicht tragende Innenwände überwiegend

als Trockenbaukonstruktionen. Sonstige Innenwandflächen verputzt und

angelegt, teilweise Fliesen. Die Fenster werden als Kunststoff-Konstruktionen ausgeführt.

Innenliegende Treppe in Stahlbeton. Bodenbeläge aus Linoleum und Fliesen.

Gruppenräume und Flure mit abgehängter Akustikdecke. Die übrigen Räume

werden mit abgehängten Decken (glatt) ausgestattet. Inkl. Erstellung notwendiger

Werkpläne, verbindlichem Bauzeitenplan, Montageplänen für die gebäudetechnische

Ausstattung (für Ausführung und Dokumentation) etc. Die Kosten für die Versendung

der Vergabeunterlagen betragen 30,- EUR.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen