DTAD

Ausschreibung - Schlüsselfertiges Bauen in Dietzenbach (ID:5286063)

Auftragsdaten
Titel:
Schlüsselfertiges Bauen
DTAD-ID:
5286063
Region:
63128 Dietzenbach
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
16.07.2010
Frist Vergabeunterlagen:
12.08.2010
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Fassadenbau, Fassadenreinigungsarbeiten, Dachdeckarbeiten, Installation von Brandmeldeanlagen, Brandschutz, Kanalisationsarbeiten, Schlüsselfertiges Bauen, Generalunternehmer
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Vergabestelle: Magistrat der Kreisstadt Dietzenbach, Fachbereich Stadtplanung

und Bauen, z. H. Herrn Schellhaas, Dieselstra?e 8, 63128 Dietzenbach. Art der

Vergabe: Beschränkte Ausschreibung mit öffentlichem Teilnahmewettbewerb

VOB/A. Art des Auftrags: Bauauftrag nach VOB, mit Funktionalbeschreibung, als

Generalunternehmerleistung. Ausführungsort: Rodgaustra?e 9, 63128 Dietzenbach.

Art und Umfang der Leistung: Neubau eines Bildungshauses, zweigeschossig,

BGF ca. 1.200 qm, in Stahlmodulbauweise, schlüsselfertig, mit kompletten

haustechnischen Installationen und Hausanschlüssen ab / bis definierten

?bergabepunkten. örtlich herzustellen sind: Gründung, Entwässerung, flach geneigtes

Dach (mit ?berstand und Au?enentw?sserung), Fassade (mit mindestens

zwei unterschiedlichen Oberfl?chenqualit?ten und teilweise großflächigen Verglasungen).

Einschließlich der Nachweise für Statik, Wärmeschutz, Schallschutz und

Brandschutz (Brandschutzkonzept und -Überwachung wird Auftraggeberseitig erstellt)

nach den geltenden Vorschriften. Ebenso zu erbringen sind die Ausführungsplanung

und die Objekt?berwachung, einschl. aller Fachingenieurleistungen (z.B.

Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinator, Vermessungsingenieur usw.) sowie

deren Koordination. Unterteilung in Lose: nein. Angaben über den Zweck der

baulichen Anlage: Das Bildungshaus soll vorwiegend Jugendlichen zur Verfügung

stehen. Es ersetzt das bisherige Jugendzentrum der Stadt Dietzenbach, erweitert

um die Bereiche Schulung, Beratung, musikalische Erziehung, Jugendcafe. Es

enthält einen Veranstaltungsraum (ca. 125 qm Nutzfläche) mit großflächigen Verglasungen

in den Innen- und Au?enw?nden, dessen Decke über mind. 10 m frei

gespannt sein soll. Ausführungsfrist - Beginn: Dezember 2010; Ende: Juli 2011.

Rechtsform von Bietergemeinschaften: Gesamtschuldnerisch haftend mit bevollmächtigtem

Vertreter. Schlusstermin für Eingang des Teilnahmeantrags: 12. August

2010. Anschrift für Teilnahmeantrag: siehe Vergabestelle. Absendefrist Angebotsunterlagen:

10.09.2010. Sicherheitsleistungen: Bürgschaft für Vorauszahlung

gem. VOB/B ? 16, Abs. 2, Nr. 1 in Höhe der ersten Abschlagsrechnung, über max.

30 % der Auftragssumme, einzureichen mit der Abschlagsrechnung innerhalb 14

Tagen nach Auftragserteilung. Gewährleistungsbürgschaft in Höhe von 3 % der

Abrechnungssumme. Zahlungsbedingungen: gemäß VOB/B und Zus?tzlichen

sowie Besonderen Vertragsbedingungen. Eignungsnachweise, mit dem Teilnahmeantrag

einzureichen: Angabe des Umsatzes in den letzten drei abgeschlossenen

Gesch?ftsjahren (2007-2009), soweit er Leistungen betrifft, die mit der zu

vergebenden Leistung vergleichbar sind; Angabe von Referenzen der letzten drei

abgeschlossenen Gesch?ftsjahre (mit Ansprechpartner und Telefon) zu vergleichbaren

ausgeführten Leistungen: für langfristige Nutzung vorgesehene Bildungsh?user,

Jugendh?user, Schulen, Kindergärten o. ?.; Angabe über Eintragung in das

Berufsregister; Eigenerkl?rung, dass kein Insolvenzverfahren und kein vergleichbares

gesetzlich geregeltes Verfahren eröffnet oder beantragt worden ist oder der

Antrag mangels Masse abgelehnt wurde und dass kein Insolvenzplan rechtskräftig

bestätigt wurde; Eigenerkl?rung, dass sich das Unternehmen nicht in Liquidation

befindet; Eigenerkl?rung, dass nachweislich keine schwere Verfehlung begangen

wurde, die die Zuverlässigkeit als Bewerber in Frage stellt; Eigenerkl?rung, dass

die Verpflichtung zur Zahlung von Steuern und Abgaben sowie der Beiträge zur

gesetzlichen Sozialversicherung ordnungsgemäß erfüllt wurde; Nachweis über die

Anmeldung bei der Berufsgenossenschaft. Stelle für weitere Informationen, die auf

schriftliche oder elektronische Anfragen erteilt werden: Thomas Gr?ninger Architekten

BDA, Herr Muntermann, Herderstra?e 17, 64285 Darmstadt, Fax: 06151 /

918 6219, E-Mail: mail@grueningerarchitekten.de.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen