DTAD

Ausschreibung - Schlüsselfertiges Bauen in Kaiserslautern (ID:6209152)

Auftragsdaten
Titel:
Schlüsselfertiges Bauen
DTAD-ID:
6209152
Region:
67655 Kaiserslautern
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
01.06.2011
Frist Angebotsabgabe:
30.06.2011
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Los 2 - Gebäude Heizzentrale: Schlüsselfertige Erstellung eines nicht unterkellerten eingeschossigen Technikgebäude, an den Bestand angebaut. Tragkonstruktion in Stahlrahmenbauweise mit leicht geneigtem Satteldach. Im Wesentlichen bestehend aus: E...
Kategorien:
Leuchten, Beleuchtungszubehör, Leuchtschilder, Blitzableiter, Kabel, Draht, zugehörige Erzeugnisse, Heizkörper, Sanitäreinrichtungen, Warmwasserbereiter, Sanitär-,Klempnerarbeiten, Metall-, Metallbauerzeugnisse, Metall-, Stahlbauarbeiten, Trockenbau, Abdichtungs-, Dämmarbeiten, Rohbauarbeiten, Installation von Heizungs-, Lüftungs-, Klimaanlagen, Installation von Beleuchtungs-, Signalanlagen, Kabelinfrastruktur, Blitzschutzarbeiten, Installation von Brandmeldeanlagen, Brandschutz, Sonstige Bauleistungen im Hochbau, Elektroinstallationsarbeiten, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten, Schlüsselfertiges Bauen, Generalunternehmer
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Öffentliche Ausschreibung Nr. 2069. Die Gesellschaft zur Nutzung erneuerbarer

Energien mbH, Otterbach schreibt auf der Grundlage der VOB/A die nachstehenden

Bauleistungen zur Nahwärmeversorgung Otterbach öffentlich aus: Los 2:

Gebäude Heizzentrale; Los 3: Elektroarbeiten, MSR; Los 4: Holzhackschnitzelheizanlage;

Los 5: Heizungs- und Sanitärarbeiten. Angebote können für ein

oder mehrere Lose abgegeben werden. Nebenangebote sind zugelassen! Voraussichtliche

Ausführungszeit: 01.07.2011 bis 01.10.2011. Die Arbeiten umfassen

im Wesentlichen folgende Leistungen: Los 2 - Gebäude Heizzentrale: Schlüsselfertige

Erstellung eines nicht unterkellerten eingeschossigen Technikgebäude, an

den Bestand angebaut. Tragkonstruktion in Stahlrahmenbauweise mit leicht geneigtem

Satteldach. Im Wesentlichen bestehend aus: Erdarbeiten; Grundleitungen;

Rohbau Stahlbetonbodenplatte; Stahlkonstruktion; Halle, wärmegedämmtes

Wand- und Dachsystem einschl. Metallbau; Spenglerarbeiten, Metalltüren,

Sektionaltore; Geringfügiger Innenausbau, Bodenanstrich; BGF: ca. 227qm; BRI:

ca. 1.100cbm; Abmessungen: Länge / Breite 17.30m / 13.10m; Traufhöhe: ca.

4.15m; Firsthöhe: ca. 5.52. Los 3 - MSR und Elektro: Lieferung und Montage einer

Elektroanlage inkl. Beleuchtung, MSR Steuerung für die Holzhackschnitzelanlage

und den Gaskessel sowie einer Blitzschutzanlage. Im Wesentlichen bestehend

aus: 1 St Hauptverteilung mit Zählung, Leistung ca. 60 kW; 1 St MSR Steuerung

mit 150 Datenpunkten; 2500 m Kabel NYM bis 3x1,5-5x2,5; 3200 m Kabel I-Y(ST)

Y bis 10x2x0,8 mm; 50 m Weitspannkabelbühnen; 30 St Leuchten; 1 St Blitzschutzanlage

ca. 80 m Fangleitung. Los 4 - Holzheizkessel und Zubehör: Lieferung

und Montage einer Holzhackschnitzelheizanlage incl. Brennstoffförderung

und Rauchgas-Zyklon mit Schornstein, einschließlich erforderlicher Nebenarbeiten.

Im Wesentlichen bestehend aus: 1 St Holzhackschnitzel- Feuerungsanlage

600 kW; 1 St SPS- Steuerung; 1 St Schubbodenaustragung mit Hydraulikaggregate;

1 St Kratzkettenförderer; 1 St Edelstahlschornstein mit Schalldämpfer, DN

450. Los 5 - Heizungs- und Sanitärarbeiten: Erdgasfeuerungsanlage mit Abgasanlage,

Pufferweichenanlage, ca.180 m interne Verrohrung Heizhaus, Netz- und

Kesselpumpen, Sicherheitseinrichtungen einschließlich erforderlicher Nebenarbeiten.

Im Wesentlichen bestehend aus: 1 St Niedertemperatur- Gaskessel 740

kW; 1 St Abgasanlage mit Schalldämpfer DN 400; 1 St Pufferweiche 5000 Ltr.; 2

St Kesselkreispumpen; 1 St Netzpumpe; 180 m ca. Schwarzrohrleitung von DN

15- DN 150 einschl. Wärmedämmung. Technische Auskünfte erteilt: GKM-Ingenieure

Hr. Fabbella Tel.: 06332 / 910130. Die Angebotsunterlagen können vorab

schriftlich per Fax bei WVE GmbH Kaiserslautern über TWK Technische Werke

Kaiserslautern Versorgungs-AG, Karcherstraße 28, Herrn Specht, 67655 Kaiserslautern,

Fax:0631/7107-444 angefordert werden. Der Anforderung ist ein

Einzahlungsschein unter Angabe des Verwendungszweckes (Ausschreibung Nr.

2069 Los 2-5 ) beizufügen. Unkostenbeitrag: 35,00 EUR je Gewerk. Der Betrag

wird nicht zurück erstattet. Zahlbar: WVE GmbH Kaiserslautern, Kreissparkasse

Kaiserslautern, BLZ 540 502 20, Konto.-Nr. 98 18 11, Verwendungszweckes Ausschreibung

Nr. 2069 Los 2-5 . Angebotsabgabe: Die Angebote sind ausschließlich

unter Verwendung der vorgegebenen Formulare bis zum Submissionstermin abzugeben.

Submission: Donnerstag, 30.06.2011 um 14:00 Uhr. Ort: TWK Technische

Werke Kaiserslautern Versorgungs-AG, Abteilung Einkauf, Karcherstraße

28, 67655 Kaiserslautern. Ende Zuschlagsfrist: Donnerstag 28.07.2011.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen