DTAD

Ausschreibung - Schlüsselfertiges Bauen in Kirchheim bei München (ID:10146372)

Auftragsdaten
Titel:
Schlüsselfertiges Bauen
DTAD-ID:
10146372
Region:
85551 Kirchheim bei München
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
07.11.2014
Frist Angebotsabgabe:
02.12.2014
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Schlüsselfertige Erstellung eines Ersatzbau für einen 4-Gruppigen Kindergarten. Größe der Anlage: Länge ca. 55 m, Breite ca. 18 m, Höhe ca. 3,90 m, Raumhöhe mind. 2,70...
Kategorien:
Fundamentierungsarbeiten, Schlüsselfertiges Bauen, Generalunternehmer
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

a) Gemeinde Kirchheim b. München, Glockenblumenstraße 7, 85551 Kirchheim b.

München/OT Heimstetten, Telefon: 0 89/9 09 09 85, Fax: 0 89/9 09 09 80,

E-Mail: josef.millauer@kirchheim-heimstetten.de

b) gewähltes Vergabeverfahren:

Öffentliche Ausschreibung nach VOB/A

c) gegebenenfalls Auftragsvergabe auf elektronischem

Wege und Verfahren der Ver- und Entschlüsselung:

entfällt

d) Art des Auftrags:

Planung und Ausführung von Bauleistungen als GU

e) Ort der Ausführung: Am Sportpark Heimstetten, 85551

Kirchheim b. München

f) Art und Umfang der Leistung:

Schlüsselfertige Erstellung eines Ersatzbau für einen

4-Gruppigen Kindergarten.

Größe der Anlage: Länge ca. 55 m, Breite ca. 18 m,

Höhe ca. 3,90 m, Raumhöhe mind. 2,70 m

Ausführungsplanung

Fundamente und Grundleitungen werden Bauseits erstellt.

Detaillierte Angaben siehe LV

g) Angaben über den Zweck der baulichen Anlage oder

des Auftrags, wenn auch Planungsleistungen gefordert

werden: entfällt

h) falls die bauliche Anlage oder der Auftrag in mehrere

Lose aufgeteilt ist, Art und Umfang der einzelnen Lose

und Möglichkeit, Angebote für eines, mehrere oder alle

Lose einzureichen: entfällt

i) Zeitpunkt, bis zu dem die Bauleistungen beendet werden

sollen oder Dauer des Bauleistungsauftrags; sofern

möglich, Zeitpunkt, zu dem die Bauleistungen begonnen

werden sollen:

Ausführungsfirsten:

Beginn der Ausführung Ausführungsplan:

5. Januar 2015

Fertigstellung der Leistungen: 17. Juni 2015

Weitere Fristen:

Vorgaben Statik Fundamente: 15. Januar 2015

j) gegebenenfalls Angaben nach § 8 Absatz 2 Nummer 3

zur Zulässigkeit von Nebenangeboten:

Nebenangebote sind zugelassen.

k) Name und Anschrift, Telefon und Fax , E-Mail und ggf.

Internetadresse der Stelle, bei der die Vergabeunterlagen

und zusätzliche Unterlagen angefordert und eingesehen

werden können: Als Download über Subreport

https://www.subreport.de/E32366174 (Hierfür müssen

Sie bei subreport ELVIS registriert sein. Die Registrierung

bei subreport ELVIS ist kostenlos. Hilfe beim

Download erhalten Sie von Herrn Schipper unter der

Telefon 02 21/9 85 78 47.)

l) gegebenenfalls Höhe und Bedingungen für die Zahlung

des Betrags, der für die Unterlagen zu entrichten ist:

Kosten für Download:

Zusendung eines Schecks über 15 j

An Auftraggeber

m) bei Teilnahmeantrag: Frist für den Eingang der Anträge

auf Teilnahme, Anschrift, an die diese Anträge zu

richten sind, Tag, an dem die Aufforderungen zur Angebotsabgabe

spätestens abgesandt werden:

siehe Vergabeunterlagen

n) Frist für den Eingang der Angebote:

siehe Vergabeunterlagen

o) Anschrift, an die die Angebote zu richten sind, gegebenenfalls

auch Anschrift, an die Angebote elektronisch

zu übermitteln sind: siehe a)

p) Sprache, in der die Angebote abgefasst sein müssen:

Deutsch

q) Datum, Uhrzeit und Ort des Eröffnungstermins sowie

Angabe, welche Personen bei der Eröffnung der Angebote

anwesend sein dürfen:

Form, in der die Angebote einzureichen sind: In Papierform

auf dem Postweg oder persönliche Abgabe am

2. Dezember 2014 um 14 Uhr beim Auftraggeber Bauamt

der Gemeinde Kirchheim b. München, Glockenblumenstraße

7, 85551 Kirchheim b. München/OT

Heimstetten

Personen, die bei der Eröffnung anwesend sein dürfen:

Bieter und deren Bevollmächtigte

r) gegebenenfalls geforderte Sicherheiten:

siehe Vergabeunterlagen

s) wesentliche Finanzierungs- und Zahlungsbedingungen

und/oder Hinweise auf die maßgeblichen Vorschriften,

in denen sie enthalten sind: siehe Vergabeunterlagen

t) gegebenenfalls Rechtsform, die die Bietergemeinschaft

nach der Auftragsvergabe haben muss: gesamtschuldnerisch

haftend mit bevollmächtigtem Vertreter

u) verlangte Nachweise für die Beurteilung der Eignung

des Bewerbers oder Bieters: siehe Vergabeunterlagen

v) Zuschlagsfrist: Die Bindefrist endet am 30. März 2015

w) Name und Anschrift der Stelle, an die sich der Bewerber

oder Bieter zur Nachprüfung behaupteter Verstöße

gegen Vergabebestimmungen wenden kann: Regierung

von Oberbayern, Maximilianstraße 39, 80538 München

Kirchheim b. München, den 30. Oktober 2014

Gemeinde Kirchheim b. München

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen