DTAD

Ausschreibung - Schneeräumung in Braunschweig (ID:11369253)

Übersicht
DTAD-ID:
11369253
Region:
38116 Braunschweig
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Vertragsart:
Zeitvertrag
Verfahrensart:
Offenes Verfahren
Kategorien:
Schneeräumung, Winterdienst
CPV-Codes:
Schneeräumung
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Vergabe in Losen:
nein
Kurzbeschreibung:
Winter- und Reinigungsdienst (Straßen- und Gehwegreinigung) auf dem Gelände der PTB Braunschweig.
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
21.11.2015
Frist Vergabeunterlagen:
18.12.2015
Frist Angebotsabgabe:
05.01.2016
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
Physikalisch-Technische Bundesanstalt Braunschweig
Bundesallee 100
38116 Braunschweig
Kontaktstelle: Beschaffungsstelle
Esther Luckow
Telefon: +49 3515929182
Fax: +49 351592699182
E-Mail: esther.luckow@ptb.de
www.ptb.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Winter- und Reinigungsdienst auf dem Gelände der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt Braunschweig.
Winter- und Reinigungsdienst (Straßen- und Gehwegreinigung) auf dem Gelände der PTB Braunschweig.
Winter- und Reinigungsdienst (Straßen- und Gehwegreinigung) auf dem Gelände der PTB Braunschweig gemäß Leistungsbeschreibung.

CPV-Codes: 90620000

Erfüllungsort:
Physikalisch-Technische Bundesanstalt, Bundesallee 100, 38116 Braunschweig.
Nuts-Code: DE91

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Offenes Verfahren

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag

Org. Dok.-Nr:
411506-2015

Aktenzeichen:
Z.1133A-0135111801

Termine & Fristen
Unterlagen:
18.12.2015 - 13:59 Uhr

Angebotsfrist:
05.01.2016 - 23:59 Uhr

Ausführungsfrist:
16.02.2016 - 31.03.2018

Bindefrist:
29.02.2016

Bedingungen & Nachweise
Sicherheiten:
Grundsätzlich keine.

Zahlung:
Zahlung nach Erbringung der Leistung.
Sofern im Rahmen des abzuschließenden Vertrages Vorleistungen (Zahlung vor Empfang einer entsprechenden Gegenleistung) erforderlich sind, werden diese nur gegen Vorlage einer unbefristeten, selbstschuldnerischen Bankbürgschaft gezahlt. Der dem Bund durch die vorzeitige Zahlung entstehende Zinsverlust ist grundsätzlich bei der Schlusszahlung durch Abzinsung zu erstatten, es sei denn, dies wird bei der Preiskalkulation durch einen entsprechenden Preisnachlass berücksichtigt. Im Angebot ist zu vermerken, wenn ein Preisnachlass berücksichtigt wurde, ansonsten erfolgt eine Abzinsung.

Zuschlagskriterien:
Niedrigster Preis

Geforderte Nachweise:
Persönliche Lage des Wirtschaftsteilnehmers
Eigenerklärung (den Vergabeunterlagen beigefügt),
Nachweis der Ortsbesichtigung (den Vergabeunterlagen beigefügt).

Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Erklärung zur wirtschaftlichen und finanziellen Leistungsfähigkeit (den Vergabeunterlagen beigefügt).

Technische Leistungsfähigkeit
Erklärung zur fachlichen und technischen Leistungsfähigkeit (den Vergabeunterlagen beigefügt).

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen