DTAD

Ausschreibung - Schneeräumung in Goslar (ID:10925803)

Übersicht
DTAD-ID:
10925803
Region:
38640 Goslar
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Offenes Verfahren
Kategorien:
Schneeräumung, Winterdienst
CPV-Codes:
Glatteisbeseitigung , Schneeräumung
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Vergabe in Losen:
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
Kurzbeschreibung:
Durchführung des Winterdienstes in den Goslarer Ortsteilen Hahnenklee und Bockswiese.
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
04.07.2015
Frist Vergabeunterlagen:
20.08.2015
Frist Angebotsabgabe:
26.08.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
Stadt Goslar, Fachdienst 3.2.2
Charley-Jacob-Straße 3
38640 Goslar
Herrn Jörg Otto
Telefon: +49 5321704421
Fax: +49 53217041421
E-Mail: joerg.otto@goslar.de

 
Angebote oder Teilnahmeanträge sind zu richten an:
Stadt Goslar
Charley-Jacob-Straße 3
38640 Goslar
Frau Ina Bohnsack
Telefon: +49 5321704391
Fax: +49 53217041391
E-Mail: bauverwaltung@goslar.de

Ausschreibungs- und ergänzende Unterlagen verschicken:
Stadt Goslar, Fachdienst Bauverwaltung
Charley-Jacob-Straße 3
38640 Goslar
Ina Bohnsack
Telefon: +49 5321704391
Fax: +49 53214041391
E-Mail: bauverwaltung@goslar.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Durchführung des Winterdienstes in den Goslarer Ortsteilen Hahneneklee und Bockswiese.
Durchführung des Winterdienstes in den Goslarer Ortsteilen Hahnenklee und Bockswiese.
Ca. 16 Km Straßen, ca. 11 500 m² Parkplätze und ca. 3 Km Übergänge, Wege und Gehwege.

CPV-Codes: 90620000, 90630000

Erfüllungsort:
Goslar, Stadtteile Hahnenklee und Bockswiese.
Nuts-Code: DE916

Lose:
Los-Nr: 1
Bezeichnung: Winterdienst auf Straßen in den Goslarer Stadtteilen Hahnenklee und Bockswiese

Kurze Beschreibung
Los 1, Winterdienst auf Straßen in Hahnenklee-Bockswiese.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
90620000

Menge oder Umfang
Ca. 16 Km Straßen, ca. 11 500 m² Parkplätze und ca. 3 Km Übergänge, Wege und Gehwege.

Los-Nr: 2
Bezeichnung: Winterdienst auf Wanderwegen im Kurpark Hahnenklee

Kurze Beschreibung
Winterdienst auf Wanderwegen im Kurpark Hahnenklee.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
90620000

Menge oder Umfang
Ca. 15 Km Wanderwege, 2 500 m² Parkplätze und ca. 5 000 m² Eislauffläche.

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Offenes Verfahren

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag

Org. Dok.-Nr:
233176-2015

Vergabeunterlagen:
Preis: 22.40 EUR
Die Vergabeunterlagen werden nur gegen Vorlage eines Verrechnungsschecks verschickt. Werden die Vergabeunterlagen persönlich abgeholt reduziert sich der Kostenbeitrag um 2,40 EUR auf 20 EUR. Kosten werden nicht rückerstattet.
Seitens des Bieters ist eine Ortsbesichtigung vorzunehmen.Um Fragen und Antworten, die sich aus der Ortsbesichtigung und den Vergabeunterlagen ergebe rechtzeitig vor Angebotsabgabe allen Bewerbern zur Verfügung zu stellen, besteht die Möglichkeit zur Fragestellung nur bis zum 3.8.2015.

Termine & Fristen
Unterlagen:
20.08.2015

Angebotsfrist:
26.08.2015

Ausführungsfrist:
01.11.2015 - 30.04.2018

Bindefrist:
30.10.2015

Bedingungen & Nachweise
Sicherheiten:
Vertragserfüllungsbürgschaft, s. Vergabeunterlagen.

Zuschlagskriterien:
Niedrigster Preis

Geforderte Nachweise:
Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Zum Nachweis der finanziellen Leistungsfähigkeit hat der Bieter die nachstehenden Eigenerklärungen abzugeben:
— ob ein Insolvenzverfahren oder ein vergleichbares gesetzlich geregeltes Verfahren eröffnet oder die Eröffnung beantragt worden ist oder der Antrag mangels Masse abgelehnt wurde,
— ob sich das Unternehmen in Liquidation befindet,
— dass eine Betriebshaftpflichtversicherung für Personen-, Sach- und Vermögensschäden, für Obhut-und Bearbeitungsschäden vorliegt (Mindesdeckungssummen: für Personenschäden (pro Schadensfall) 2 500 000 EUR, für Sach- und Vermögensschäden (pro Schadensfall) 2 500 000 EUR, für Obhut- und Bearbeitungsschäden (pro Schadensfall) 500 000 EUR,
— Angaben über Umsatzzahlen der letzten 3 abgeschlossenen Geschäftsjahre.

Technische Leistungsfähigkeit
— Angaben über Mitarbeiterzahlen des Unternehmens in den letzten 3 abgeschlossenen Geschäftsjahren,
— Referenzliste über vergleichbare Aufträge mit folgenden Angaben: Ausführungsort, Anschrift, Auftraggeber, Art der zu erbringenden Leistung, Datum Auftragsbeginn, Ansprechpartner mit Telefonnummer,
— Angabe zur technischen Ausstattung,
— diese Angaben bitte auf gesonderter Anlage.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Zugehörige Dokumente
22.10.2015
Vergebener Auftrag
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen