DTAD

Ausschreibung - Schreinerarbeiten - Festmöblierung / Trennwandanlagen / Prallschutz / Grundreinigungsarbeiten / Gärtnerische Arbeiten in Fulda (ID:5923094)

Auftragsdaten
Titel:
Schreinerarbeiten - Festmöblierung / Trennwandanlagen / Prallschutz / Grundreinigungsarbeiten / Gärtnerische Arbeiten
DTAD-ID:
5923094
Region:
36039 Fulda
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
24.02.2011
Frist Vergabeunterlagen:
01.03.2011
Frist Angebotsabgabe:
21.03.2011
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Planer:
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
mehrere Lose
Kategorien:
Beton-, Stahlbetonarbeiten, Krankenhauseinrichtungen, Sonstige Möbel, Einrichtung, Spielplatzausrüstungen, Dienstleistungen im Bereich Land-, Forstwirtschaft, Einbau von Türen, Fenstern, Zubehör, Landschaftsgärtnerische Arbeiten, Tischler-, Zimmererarbeiten, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten, Straßenbauarbeiten
CPV-Codes:
Ausbau von Gebäuden , Landschaftsgärtnerische Arbeiten
Vergabe in Losen:
ja
Anzahl Lose:
Los 1 - Küchen 6 Stck. Küchen 6 Stck. Teeküchen 2 Stck. Hauswirtschaftsräume Los 2 - Ambulanz und Tagesklinik 20 Stck. Büros- und Besprechungszimmer 9 Stck. Untersuchung- und Therapieräume 1 Stck. Bereitschaftszimmer 2 Stck. Bibliothek- und Archiv...
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Ausschreibungsbekanntmachung

Öffentliche Ausschreibung VOB/A

HAD-Referenz-Nr.: 1330/306

Vergabenummer/Aktenzeichen: 103/11

a) Auftraggeber (Vergabestelle):

Offizielle Bezeichnung:Herz-Jesu Krankenhaus Fulda gGmbH

Straße:Buttlarstr. 74

Stadt/Ort:36039 Fulda

Land:Deutschland

Telefon:0661/15-0

Fax:0661/155383

b) Art der Vergabe: Öffentliche Ausschreibung VOB/A

c) Auftragsvergabe auf elektronischem Weg und Verfahren der Ver- und

Entschlüsselung:

nein

d) Art des Auftrags: Ausbau von Gebäuden

e) Ausführungsort: Buttlarstraße 74, 36039 Fulda

NUTS-Code : DE732 Fulda

f) Art und Umfang der Leistung:

1. Schreinerarbeiten - Festmöblierung

Los 1 - Küchen

6 Stck. Küchen

6 Stck. Teeküchen

2 Stck. Hauswirtschaftsräume

Los 2 - Ambulanz und Tagesklinik

20 Stck. Büros- und Besprechungszimmer

9 Stck. Untersuchung- und Therapieräume

1 Stck. Bereitschaftszimmer

2 Stck. Bibliothek- und Archivräume

2 Stck. Spielzimmer

2 Stck. Bäder

2 Stck. Wohn- und Aufenthaltsbereiche

Los 3 - Pflegestationen

20 Stck. Patientenzimmer

4 Stck. Wohn- und Essbereiche

4 Stck. Bäder

9 Stck. Besprechungs- und Therapiezimmer

2 Stck. Stationszimmer

1 Stck. Besucherraum

2 Stck. Ergotherapieräume

Los 4 - Geschlossene Abteilung

3 Stck. Besprechungs- und Therapiezimmer

2 Stck. Wohn- und Essbereiche

8 Stck. Patientenzimmer

2 Stck. Bäder

1 Stck. Arbeitsräume

2 Stck. Besucherzimmer

2. Trennwandanlagen

ca. 8 Stck. WC-Trennwandanlagen

ca. 8 Stck. Dusch-Trennwandanlagen

3. Prallschutz

ca. 190 m² Prallschutz

4. Grundreinigungsarbeiten

Bauendreinigungsarbeiten für ca. 4.500 m² NF

Fenster, Außen- und Glastüranlagen, Innentürblätter

5. Gärtnerische Arbeiten

ca. 500 m² Befestigte Flächen aus Betonpflaster

ca. 80 m² Wassergebundene Decke

ca. 350 m² Epoxidharzgebundene Flächen

ca. 20 lfdm Winkelstützmauern, H = 80 - 180 cm

ca. 25 lfdm Treppenanlagen aus Betonblockstufen

ca. 15 Stck. Hofeinläufe mit Kanalanbindung

ca. 8.100 m² Vegetationstechn. Vor- und Erdarbeiten

ca. 1.200 m³ Oberboden liefern

ca. 4.500 m² Rasenflächen

ca. 3.600 m² Bepflanzung aus Ziergehölzen m. bodendeckenden Stauden und Gehölzen

ca. 34 Stck. Hochstämmige Bäume

ca. 15 Stck. Ortsfeste Bänke

ca. 11 Stck. Abfallbehälter

ca. 6 Stck. Spielgeräte

Produktschlüssel (CPV):

45112700 Landschaftsgärtnerische Arbeiten

45262800 Ausbau von Gebäuden

g) Angaben über den Zweck der baulichen Anlage oder des Auftrags:

Herz-Jesu-Krankenhaus Fulda, Neubau Kinder- und Jugendpsychiatrie und

Funktionstrakt

h) Unterteilung in Lose: ja. Angebote können eingereicht werden für

alle Lose

Art und Umfang der einzelnen Lose:

Los 1: Küchen

kurze Beschreibung : Küchen und Teeküchen

Los 2: Ambulanz und Tagesklinik

kurze Beschreibung : Büros, Besprechung-, Untersuchungs- un

Therapiezimmer, Spielzimmer, Bäder, Wohn- und Aufenthaltsbereiche

Los 3: Pflegestationen

kurze Beschreibung : Patientenzimmer, Wohn- und Essbereiche,

Besprechungs- und Therapiezimmer, Stationszimmer, Ergotherapieräume

Los 4: Geschlossene Abteilung

kurze Beschreibung : Besprechungs- und Therapiezimmer, Wohn-

Essbereiche, Patientenzimmer, Stützpunkt, Besucherzimmer

i) Ausführungsfrist:

Beginn : 04.04.2011

Ende : 27.05.2011

j) Nebenangebote: Nebenangebote sind zugelassen

k) Anforderung der Vergabeunterlagen / Nähere Auskünfte erhältlich

bei/Einsichtnahme in Verdingungsunterlagen:

Offizielle Bezeichnung:Willi Kirschner + Partner

Straße:Lutherstr. 21

Stadt/Ort:36266 Heringen

Land:Deutschland

Telefon:06624 / 500

Fax:06624 / 50-55

Mail:info@kirschner-partner.com

digitale Adresse(URL):www.kirschner-partner.com

Frist für die Anforderung der Vergabeunterlagen: 01.03.2011

l) Kosten der Vergabeunterlagen: 1. Schreinerarbeiten - Festmöblierung

30 EUR

2. Trennwandanlagen 15 EUR

3. Prallschutz 10 EUR

4. Grundreinigungsarbeiten 15 EUR

5. Gärtnerische Arbeiten 20 EUR

Zahlungsweise:nur Überweisung

Empfänger :Kirschner & Partner, 36266 Heringen

Kontonummer :40 005 003

Bankleitzahl:532 500 00

bei Kreditinstitut :Sparkasse Hersfeld-Rotenburg

Verwendungszweck (bitte immer angeben !) :Gewerk:

n) Frist für den Eingang der Angebote: 21.03.2011 13:00 Uhr

o) Ort der Angebotsabgabe:

siehe unter a)

p) Das Angebot ist abzufassen in: Deutsch

q) Angebotseröffnung: 21.03.2011 13:00 Uhr

Ort: Herz-Jesu Krankenhaus Fulda gGmbH

Zentrum Vital - 2. OG - Besprechungsraum

Buttlarstr. 74

36039 Fulda

Bei der Öffnung des Angebots dürfen anwesend sein: Bieter und deren

Bevollmächtigte

r) Sicherheitsleistungen: Vertragserfüllungsbürgschaft 5 % der

Auftragssumme

Gewährleistungsbürgschaft 3% der Auftragssumme

s) Zahlungsbedingungen: s. Verdingungsunterlagen

t) Rechtsform von Bietergemeinschaften: Bieter und deren

Bevollmächtigte

u) Eignungsnachweise: Bescheinigung des Finanzamtes

Bescheinigung des Haftpflichtversicherers

Bescheinigung der Berufsgenosssenschaft

Geforderte Eignungsnachweise (gem. § 6 Abs. 3 VOB/A), die in Form

anerkannter Präqualifikationsnachweise (u.a.HPQR) vorliegen, sind im

Rahmen ihres Erklärungsumfangs zulässig.

v) Zuschlags- und Bindefrist: 29.04.2011

w) Sonstige Angaben/Nachprüfstelle:

Regierungspräsidium Kassel, VOB-Stelle, Steinweg 6, 34117 Kassel

nachr. HAD-Ref. : 1330/306

nachr. V-Nr/AKZ : 103/11

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen