DTAD

Ausschreibung - Schülerbeförderung in Neuwied (ID:2836114)

Auftragsdaten
Titel:
Schülerbeförderung
DTAD-ID:
2836114
Region:
56564 Neuwied
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
02.07.2008
Frist Angebotsabgabe:
16.07.2008
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Personen-, Schülerbeförderung
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Auftraggeber: Landkreis Neuwied

Wilhelm-Leuschner-Str. 9

56564 Neuwied

Tel.-Nr.02631/803482, Fax:02631/803481

[1]andreas.dasbach@kreis-neuwied.de

[2]www.kreis-neuwied.de

öffentliche Ausschreibung gemäß VOL/A ? 17

Nachstehende Leistungen sollen in Öffentlicher Ausschreibung vergeben

werden:

Zu befördern sind ab dem Schuljahr 2008/2009 an ca. 180

Bef?rderungstagen insgesamt

8 Schüler aus NR/Irlich - NR/Segendorf - NR/Niederbieber -

NR/Heimbach-Weis - NR-City

(Linie L-N05)

4 Schüler aus Koblenz/Rauental - Koblenz /Asterstein - Koblenz

/Niederberg - Urbar

(Linie K-A23)

4 Schüler aus Buchholz - Wahl - Altenburg - NR/Niederbieber

(Linie K-A21)

5 Schüler aus Andernach

(Linie K-B01)

9 Schüler aus Koblenz /L?tzel - Koblenz /Mitte - Koblenz /R?benach -

Urmitz - Mülheim/K?rlich -

(Linie K-B04)

4 Schüler aus Koblenz /L?tzel- Koblenz /Wallersheim

(Linie K-B06)

4 Schüler aus Koblenz /G?ls - Koblenz /Lay - Koblenz

/Karthause/Flugfeld

(LinieK-B13)

4 Schüler aus Bad Breisig - G?nnersdorf - Andernach/Namedy -

Wei?enthurm

(LinieK-B14)

Die Beförderung der Linie L-N05 erfolgt zur Kinzingschule, Beverwijker

Ring 5, 56564 Neuwied.

Die Beförderung der restlichen 7 Linien erfolgt zur

Christiane-Herzog-Schule, Neuwieder Straße 23a,

56566 Neuwied-Engers, bzw. Außenstelle Bendorf/Sayn,

Koblenz-Olper-Straße 39.

Die Schutzgebühr in Höhe von 15,00 Euro für alle Lose ist bei der

Kreiskasse Neuwied, Kto. 9076 bei

der Sparkasse Neuwied, BLZ 574 501 20, oder Kto. 1711-509 beim

Postgiroamt Köln, BLZ 370 100

50, einzuzahlen. Bareinzahlung beim B?rgerb?ro im Hause ist möglich.

Bei der Einzahlung ist der

folgende Verwendungszweck anzugeben:

"Ausschreibung ÖPNV- 30.06.2008, DEB-Nr.: 101 171"

Der Einzahlungsbeleg ist bei der Abholung bzw. der Anforderung der

Ausschreibungsunterlagen beim

Auftraggeber Kreisverwaltung Neuwied, Wilhelm-Leuschner-Straße 9,

Zimmer 169, 56564 Neu-

wied, Tel.: 02631/803-482 Fax: 02631/803-481 vorzulegen.

Die Angebote sind bis spätestens 16.07.2008,10.00 Uhr, bei der

Kreisverwaltung Neuwied, Bürger-

b?ro (Zi. 43), Wilhelm-Leuschner-Straße 9 56564 Neuwied, in dem

Umschlag einzureichen, der den

Ausschreibungsunterlagen beigefügt ist. Versp?tet eingehende Angebote

können nicht berücksichtigt

werden.

Nachprüfstelle ist die Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion

Willy-Brandt-Platz 3, 54290 Trier.

56564 Neuwied, den 30. Juni 2008

Kreisverwaltung Neuwied

-Abt. 6/10-61-

In Vertretung

Dr. Heinz-Jürgen Scheid

(1. Kreisbeigeordneter)

1. mailto:andreas.dasbach@kreis-neuwied.de

2. http://www.kreis-neuwied.de/

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen