DTAD

Ergänzungsmeldung - Schutzkleidung in Wiesbaden (ID:3469624)

Auftragsdaten
Titel:
Schutzkleidung
DTAD-ID:
3469624
Region:
65203 Wiesbaden
Auftragsart:
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ergänzungsmeldung
Ergänzungsmeldung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
24.01.2009
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Schutz- und Sicherheitskleidung
CPV-Codes:
Schutzkleidung
Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen
Org. Dok.-Nr:  21475-2009



HCC - Hessisches Competence Center für Neue Verwaltungssteuerung Außenstelle der Oberfinanzdirektion Frankfurt am Main, Rheingaustra?e 186, attn: Jörg Golosch, D-65203 Wiesbaden. Tel. +49 61169390. E-mail: beschaffung@hcc.hessen.de. Fax +49 6116939400. (Supplement zum Amtsblatt der Europäischen Union, 27.12.2008, 2008/S 251-336249) Betr.: CPV: 18143000. Schutzkleidung.Anstatt: II.2.1) Gesamtmenge bzw. -umfang: 60 000 Stück Chemikalienschutzanz?ge in den Gr??en XL und XXL. Normative Anforderungen. Schutz gegen irreversible Gesundheitsgefahren und tödliche Gefahren. Kategorie CE Kat III, Typ 4 und 4B, 5 und 6, EN 14605, 13983-1. Typ 4 Test nach EN 468, EN 14325. Typ 5 Test nach CEN/TC 162/WG 3/TG 3/N 113 Methode A u. B und N 263, EN. SO 13982-1 2,8 %. Systemleckage nur ca. 1 % BIA. Typ 6 Test nach EN 468 EN, 13034. Barriere gegen Blut, Viren etc. nach EN 14126. Annex A Kl. 1. ISO/DIS 22612 Kl. 1 = log cfu 2.1. ISO/DIS 22611 Kl. 1 = log ratio 2.6. Beidseitig antistatisch nach EN 1149-1. Luft- und wasserdampfdurchlässig, EN 31092, ISO 5636-5 = 100ml/20s, ASTME. 398. Gr??e L-XXL nach EN 13402. Besteht 7 teiligen Bewegungstest nach EN 943-1. muss es heißen: II.2.1) Gesamtmenge bzw. -umfang: 60 000 Stück Chemikalienschutzanz?ge in den Gr??en XL und XXL nach EN 13402. Normative Anforderungen. Zertifizierung nach den jeweils aktuell gültigen Pr?fnormen. Schutz gegen irreversible Gesundheitsgefahren und tödliche Gefahren gemäß EN 340 CE Kat III, Typ 4B, 5B und 6B, EN 14605, EN 13982-1:2004, EN 13034:2005, EN 14325:2004. Barriere gegen infektiöse Materialien nach EN 14126. ISO/FDIS 16603 Penetrationswiderstand gegen Blut und Körperflüssigkeiten: Klasse 6 von 6. ISO/FDIS 16604 Penetrationswiderstand gegen blutgebundene Infektionserreger: Klasse 6 von 6. ISO/DIS 22610 Penetrationswiderstand gegen feuchte Bakterienkulturen: Klasse 6 von 6. ISO/DIS 22611 Penetrationswiderstand gegen biologisch kontaminierte Aerosole: Klasse 3 von 3. ISO/DIS 22612 Penetrationswiderstand gegen mikrobielle Trockenpartikel: Klasse 3 von 3. Antistatisch nach EN 1149-1. Nachweis der Luft- und Wasserdampfdurchlässigkeit gemäß EN 31092, ISO 5636-5.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen