DTAD

Ausschreibung - Seilkran- /Gebirgsharvestereinsatz (Fällen, Vorseilen gezopfter Vollbäume, hochmechanisierte Aufarbeitung, Rücken und sortenreines Poltern am LKW-Weg von ca. 1.000 fm) im Bereich des Forstamtes Hinterweidenthal in Wieslauterhof (ID:8520105)

Auftragsdaten
Titel:
Seilkran- /Gebirgsharvestereinsatz (Fällen, Vorseilen gezopfter Vollbäume, hochmechanisierte Aufarbeitung, Rücken und sortenreines Poltern am LKW-Weg von ca. 1.000 fm) im Bereich des Forstamtes Hinterweidenthal
DTAD-ID:
8520105
Region:
66999 Wieslauterhof
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
27.07.2013
Frist Angebotsabgabe:
19.08.2013
Zusätzliche Informationen
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Bekanntmachung

1. Art der Vergabe

Öffentliche Ausschreibung gemäß § 3 Abs. 1 VOL/A

2. Bezeichnung der zur Angebotsabgabe auffordernden Stelle

Bezeichnung

Forstamt Hinterweidenthal

Postanschrift

Hauptstraße 3

66999 Hinterweidenthal

Telefon-Nummer:

Telefax-Nummer:

E-Mail-Adresse: Forstamt.Hinterweidenthal@wald-rlp.de

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer:

3. Bezeichnung der den Zuschlag erteilenden Stelle

Wie Ziffer 2

Bezeichnung

Postanschrift

Telefon-Nummer:

Telefax-Nummer:

E-Mail-Adresse:

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer:

4. Bezeichnung der Stelle, bei der die Angebote einzureichen sind

Wie Ziffer 2

Bezeichnung

Postanschrift

Telefon-Nummer:

Telefax-Nummer:

E-Mail-Adresse:

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer:

Vergabemarktplatz Rheinland-Pfalz

5. Form der Angebote

Postalischer Versand

Die Abgabe elektronischer Angebote unter http://www.vergabe.rlp.de/VMPCenter/ unter Beachtung der

dort genannten Nutzungsbedingungen ist zugelassen.

6. Art und Umfang der Leistung sowie Ort der Leistungerbringung

Seilkran- /Gebirgsharvestereinsatz (Fällen, Vorseilen gezopfter Vollbäume, hochmechanisierte Aufarbeitung,

Rücken und sortenreines Poltern am LKW-Weg von ca. 1.000 fm) im Bereich des Forstamtes Hinterweidenthal.

Hauptleistungsort:

Bezeichnung

Postanschrift

Ergänzende / Abweichende Angaben zum Leistungsort:

Die Maßnahme erfolgt im Staatswaldbereich des

Forstamtes Hinterweidenthal.

Waldort: Unteres Ramschel

7. ggf. Anzahl, Größe und Art der einzelnen Lose

Angebote sollen eingereicht werden für: die Gesamtleistung

Anzahl der Lose: 1

Los:

Losnummer Titel

1. 1 Unteres Ramschel

8. ggf. Zulassung von Nebenangeboten

Nebenangebote sind nicht zugelassen

9. etwaige Bestimmungen über die Ausführungsfrist

Die angegebene Frist ist zwingend einzuhalten.

Dauer (ab Auftragsvergabe)

Zeitraum

Beginn: 01.01.2014

Ende: 31.03.2014

10.

Bezeichnung der Stelle, die die Vergabeunterlagen und die Aufforderung zur Abgabe eines Angebotes

abgibt

Wie Ziffer 2

Bezeichnung

Postanschrift

Telefon-Nummer:

Telefax-Nummer:

E-Mail-Adresse:

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer:

Vergabemarktplatz Rheinland-Pfalz

Zu den unter http://www.vergabe.rlp.de/VMPCenter/ genannten Nutzungsbedingungen können die

Verdingungsunterlagen kostenlos angefordert und heruntergeladen und Nachrichten der Vergabestelle

eingesehen werden.

11. Ablauf der Angebotsfrist

19.08.2013 12:00

12. Ablauf der Bindefrist

29.08.2013 23:59

13. Höhe etwaiger Vervielfältigungskosten und Zahlungsweise

Die Unterlagen sind kostenpflichtig

14. Höhe etwa geforderter Sicherheitsleistungen

15. Wesentliche Zahlungsbedingungen oder Angabe der Unterlagen, in denen sie enthalten sind

Die Abrechnung mit dem Auftragnehmer erfolgt gemäß Punkt 6.1 der AGB Forst RLP.

16. Mit dem Angebot vorzulegende Unterlagen zur Beurteilung der Eignung des Bieters

Bedingung für die Auftragsvergabe

s. Ausschreibungsunterlagen

Nachweis über die persönliche Lage der Wirtschaftsteilnehmer

s. Ausschreibungsunterlagen

Nachweis über die wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit

s. Ausschreibungsunterlagen

Nachweis über die technische Leistungsfähigkeit

s. Ausschreibungsunterlagen

Sonstiger Nachweis

s. Ausschreibungsunterlagen

17. Angabe der Zuschlagskriterien

Wertungsmethode Niedrigster Preis

18. Sonstiges

Die Besichtigung des Objektes ist vor der Angebotsabgabe zwingend erforderlich. Der Besichtigungstermin muss

zuvor telefonisch abgestimmt werden.

Bekanntmachungs-ID: CXPDYY6YYRB

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen