DTAD

Vergebener Auftrag - Sendegeräte für den Funksprech- oder Funktelegrafieverkehr, Rundfunk oder Fernsehen in Bremerhaven (ID:6058442)

Auftragsdaten
Titel:
Sendegeräte für den Funksprech- oder Funktelegrafieverkehr, Rundfunk oder Fernsehen
DTAD-ID:
6058442
Region:
27576 Bremerhaven
Auftragsart:
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Vergebener Auftrag
Vergebener Auftrag
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
12.04.2011
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Auftragnehmer:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Migration der Einsatzleitstellentechnik, Einsatzleitsystem mit Anbindung an den digitalen BOS Funk. Der Magistrat der Stadt Bremerhaven, Ortspolizeibehrde beabsichtigt die bestehende Einsatzleitstelle zumodernisieren. Die Leistung umfasst die Migration der Funk- und Notrufabfrage, die Beschaffung eines neuenEinsatzleitsystems, die Erweiterung der Sprachdokumentation. Die Leitstelle besteht zur Zeit aus 4 Arbeitspltzen in der Leitstelle und jeweils einem zustzlichenAdministrationsplatz fr die Funk-und Notrufabfrage und das Einsatzleitsystem. Funk-und Notrufabfrage: Migration der bestehenden Siemens Funk-und Notruf-Anlage von HiCOM 300 auf Siemens HIPATH 4000(aktuelle Hauptanlage), integrierte Touchscreenbedienung, Abfrage aller Funkkanle/-gruppen. Digitaler BOS Funk: Die Leistung umfasst den Anschluss der Leitstelle an den digitalen Behrdenfunk ber eine den Bieternoffen gelegte Schnittstelle der Firma Frequentis an die Landesschnittstelle. ber diese Schnittstelle erfolgt dieSteuerung und der regulre Betrieb des Digitalfunks. Analoger Funk: fr den analogen BOS Funk sind 12 Funkkanle vorgesehen. Sprachdokumentation: Erweiterung der bestehenden ATIS-Anlage. Einsatzleitsystem: mandantenfhiges mglichst WEB-basiertes Einsatzleitsystem (Hard- und Software), GIS Anbindung,Einbindung der EA-Anlage (Fa. Bosch). Leitstellenmbel: 4 Leitstellen-Arbeitstische elektrisch hhenverstellbar mit Traverse fr mindestens 4 x 21" Monitore, Platz frdie Aufnahme der entsprechenden Gerte.
Kategorien:
Rundfunk-, Fernsehgeräte, Ton-, Bildaufnahme-, -wiedergabegeräte, Sendegeräte für Funk, Fernsehen, Software, Kommunikationsanlagen, Telefon, Fax
CPV-Codes:
Branchenspezifisches Softwarepaket , Kommunikationsanlage , Multimediaausrüstung , Sendegeräte für den Funksprech- oder Funktelegrafieverkehr, Rundfunk oder Fernsehen
Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen
Org. Dok.-Nr:  114619-2011

BEKANNTMACHUNG ÜBER VERGEBENE AUFTRÄGE

Lieferauftrag ABSCHNITT I: ÖFFENTLICHER AUFTRAGGEBER
I.1) NAME, ADRESSEN UND KONTAKTSTELLE(N)
Magistrat der Stadt Bremerhaven Ortspolizeibehörde Hinrich-Schmalfeldt-Straße 31 z. H. Herrn Bredenkamp 27576 Bremerhaven DEUTSCHLAND Tel. +49 471953-1240 E-Mail: b.bredenkamp@polizei.bremerhaven.de Fax +49 471953-1209 Internet-Adresse(n) Hauptadresse des Auftraggebers http://www.polizei.bremerhaven.de
I.2) ART DES ÖFFENTLICHEN AUFTRAGGEBERS UND HAUPTTÄTIGKEIT(EN)
Öffentliche Sicherheit und Ordnung Der öffentliche Auftraggeber beschafft im Auftrag anderer öffentlicher Auftraggeber Nein ABSCHNITT II: AUFTRAGSGEGENSTAND
II.1) BESCHREIBUNG
II.1.1) Bezeichnung des Auftrags durch den Auftraggeber
Migration der Einsatzleitstellentechnik, Einsatzleitsystem mit Anbindung an den digitalen BOS Funk.
II.1.2) Art des Auftrags und Ort der Ausführung, der Lieferung bzw. der
Dienstleistung Lieferauftrag Kauf Hauptlieferort Hinrich-Schmalfeld-Straße 31. 27576 Bremerhaven. DEUTSCHLAND. NUTS-Code DE502
II.1.4) Kurze Beschreibung des Auftrags oder Beschaffungsvorhabens
Der Magistrat der Stadt Bremerhaven, Ortspolizeibehrde beabsichtigt die bestehende Einsatzleitstelle zumodernisieren. Die Leistung umfasst die Migration der Funk- und Notrufabfrage, die Beschaffung eines neuenEinsatzleitsystems, die Erweiterung der Sprachdokumentation. Die Leitstelle besteht zur Zeit aus 4 Arbeitspltzen in der Leitstelle und jeweils einem zustzlichenAdministrationsplatz fr die Funk-und Notrufabfrage und das Einsatzleitsystem. Funk-und Notrufabfrage: Migration der bestehenden Siemens Funk-und Notruf-Anlage von HiCOM 300 auf Siemens HIPATH 4000(aktuelle Hauptanlage), integrierte Touchscreenbedienung, Abfrage aller Funkkanle/-gruppen. Digitaler BOS Funk: Die Leistung umfasst den Anschluss der Leitstelle an den digitalen Behrdenfunk ber eine den Bieternoffen gelegte Schnittstelle der Firma Frequentis an die Landesschnittstelle. ber diese Schnittstelle erfolgt dieSteuerung und der regulre Betrieb des Digitalfunks. Analoger Funk: fr den analogen BOS Funk sind 12 Funkkanle vorgesehen. Sprachdokumentation: Erweiterung der bestehenden ATIS-Anlage. Einsatzleitsystem: mandantenfhiges mglichst WEB-basiertes Einsatzleitsystem (Hard- und Software), GIS Anbindung,Einbindung der EA-Anlage (Fa. Bosch). Leitstellenmbel: 4 Leitstellen-Arbeitstische elektrisch hhenverstellbar mit Traverse fr mindestens 4 x 21" Monitore, Platz frdie Aufnahme der entsprechenden Gerte.
II.1.5) Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
32200000, 32570000, 32322000, 48100000
II.1.6) Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Nein
II.2) ENDGÜLTIGER GESAMTWERT DES AUFTRAGS
II.2.1) Endgültiger Gesamtwert des Auftrags
Wert 651 106,00 EUR einschließlich MwSt.. MwSt.-Satz (%) 19,00 ABSCHNITT IV: VERFAHREN
IV.1) VERFAHRENSART
IV.1.1) Verfahrensart
Nichtoffenes Verfahren
IV.2) ZUSCHLAGSKRITERIEN
IV.2.1) Zuschlagskriterien
Wirtschaftlich günstigstes Angebot 1. Angebotspreis. Gewichtung 50 2. Technische und fachliche Bewertung. Gewichtung 40 3. Wartung. Gewichtung 10
IV.2.2) Es wurde eine elektronische Auktion durchgeführt
Nein
IV.3) VERWALTUNGSINFORMATIONEN
IV.3.1) Aktenzeichen beim öffentlichen Auftraggeber
90/32-27-13
IV.3.2) Frühere Bekanntmachungen desselben Auftrags
Nein ABSCHNITT V: AUFTRAGSVERGABE
V.1) Tag der Auftragsvergabe
4.4.2011
V.2) ZAHL DER EINGEGANGENEN ANGEBOTE:
4
V.3) Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, an den der Auftrag
vergeben wurde Swissphone Systems GmbH Wilhelm-Haas-Str. 2 70771 Leinfelden-Echterdingen DEUTSCHLAND
V.4) ANGABEN ZUM AUFTRAGSWERT
Ursprünglich veranschlagter Gesamtauftragswert Wert 545 000,00 EUR einschließlich MwSt.. MwSt.-Satz (%) 19,00 Endgültiger Gesamtauftragswert Wert 651 106,00 EUR einschließlich MwSt.. MwSt.-Satz (%) 19,00
V.5) ES KÖNNEN UNTERAUFTRÄGE/SUBAUFTRÄGE VERGEBEN WERDEN
Nein ABSCHNITT VI: ZUSÄTZLICHE INFORMATIONEN
VI.1) AUFTRAG IN VERBINDUNG MIT EINEM VORHABEN UND/ODER PROGRAMM, DAS AUS
GEMEINSCHAFTSMITTELN FINANZIERT WIRD Nein
VI.3) RECHTSBEHELFSVERFAHREN/NACHPRÜFUNGSVERFAHREN
VI.3.1) Zuständige Stelle für Nachprüfungsverfahren
Vergabekammer des Landes Bremen Ansgaritorstr. 2 28195 Bremen DEUTSCHLAND
VI.4) TAG DER ABSENDUNG DIESER BEKANNTMACHUNG:
7.4.2011
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen