DTAD

Ausschreibung - Sendungen Pressearbeit Hörfunk/Syndication in Mainz (ID:4775757)

Auftragsdaten
Titel:
Sendungen Pressearbeit Hörfunk/Syndication
DTAD-ID:
4775757
Region:
55127 Mainz
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
01.03.2010
Frist Vergabeunterlagen:
17.03.2010
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Sonstige Dienstleistungen, Marketing- und Werbedienstleistungen
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Teilnehmer-Wettbewerb

Vergabeeinheit: Produktion von Audio-PR und Auswertung aktueller ZDF-

Sendungen Pressearbeit Hörfunk/Syndication

a) ZDF - Zweites Deutsches Fernsehen, Abt. Produktions-, Verwaltungs-

und Baueinkauf, ZDF-Straße 1, 55127 Mainz

Tel.: 06131/70-5357; Fax: 06131/70-4914

E-Mail: Team-Produktionseinkauf@zdf.de

b) öffentliche Ausschreibung

c) Produktion von Audio-PR und Auswertung aktueller ZDF-

Sendungen Pressearbeit Hörfunk/Syndication

d) Folgende Arbeiten sind bei der Audio-PR im Wesentlichen auszuführen:

1. Sendefertiger Beitrag

2. Verbreitung eines Beitrags über ots

3. Sendefertiges Interview

4. Sendefertiger TV-Tipp

5. Radio-Aktion Standard

6. Abwicklung Gewinnspiel, Organisation Standard

7. H?rfunkredakteur vor Ort

8. Audio Podcast

9. Video Podcast

e) Folgende Arbeiten sind bei Syndication im Wesentlichen auszuführen

1. Erstellung und Übermittlung von werktäglich (Mo-Fr)

2. Sendefertiger Beitrag

3. Sendefertiges Interview

f) Eignungskriterien

Zwingende Voraussetzung ist, eine Erklärung abzugeben,

die folgende Angaben enthält:

Erreichbarkeit innerhalb einer Tagesreise ja / nein

(Die Agentur muss jeden Ort in Deutschland innerhalb einer

Tagesreise erreichen können, um auch kurzfristige Termine

wahrzunehmen

Drei Jahre Existenz der Agentur ja / nein

(Nachweis durch Vorlage Handelsregisterauszug)

Nachweis der Agentur, dass sie mit der dpa Rufa / H?rfunktochter

der dpa zusammen arbeitet

(Nachweis ggf. durch Eigenerkl?rung) ja / nein

Referenzen

Referenzen Rundfunkanstalten

Die Agentur verfügt über sehr gute Kenntnisse und Kontakte auf dem

deutschen H?rfunkmarkt. Vorzulegen sind mind. 5 Referenzen von

Chefredakteuren der Rundfunkanstalten

Fachpersonal

Die Agentur sollte über eine Mindestanzahl von vier Redakteuren

verfügen, die für den Bereich Audio-PR und Syndication tätig sind.

Die Redakteure der Agentur müssen über langjährige Radioerfahrung

verfügen und im Vorfeld bei öffentlich-rechtlichen bzw. Privatsendern

in der Redaktion gearbeitet haben.

Die namentliche Benennung der Redakteure mit Angabe über beruflichen

Werdegang und Auflistung der früheren Auftraggeber (Lebenslauf) ist

vorzulegen. Zwei der Redakteure sollen mindesten drei Jahre

Radioerfahrung vorweisen können.

Wirtschaftliche Eignung

Angaben über das Gesamtumsatzvolumen der letzten drei Jahre pro Jahr

sind vorzulegen. Der Mindestumsatz sollte bei 1,2 Mio. Euro pro Jahr

liegen.

Referenzen Medienpartner

Vorausgesetzt werden mindestens 3 Jahre Erfahrung der Agentur mit einem

Medienpartner, Verlag und/oder Radio/TV.

Vorzulegen sind Referenzen mit Angabe von Ansprechpartnern sowie

dem Zeitraum, in welchem die Agentur in den letzten drei Jahren für

dieses Unternehmen tätig war/ist.

Bewerber, die diese Erklärungen nicht abgeben, scheiden aus der

weiteren Bewertung aus und werden im weiteren Verfahren nicht

berücksichtigt.

g) Ungef?hrer Ausführungszeitraum: 01.05. bis 31.12.2010, mit Option

auf

Verlängerung bis 31.12.2011.

h) Die Vergabeunterlagen gehen Ihnen in schriftlicher Form zu.

i) Die Vergabeunterlagen sind nicht kostenpflichtig

j) Die Termine sind wie folgt:

Ende Auswahl Teilnehmer/Bewerbungsfrist 17.03.2010

Versand der Ausschreibungsunterlagen 24.03.2010

Angebotsabgabe 08.04.2010

Präsentation ab dem 19.04.2010

(der genaue Termin wird mit den Verdingungsunterlagen bekanntgegeben)

k) Das ZDF beabsichtigt mit drei bis fünf geeigneten Bietern einen

Wettbewerb

und eine Präsentation durchzuführen.

l. Nachprüfstelle des Vergabeverfahrens ist die Verwaltungsdirektion

des ZDF in

Mainz, ZDF-Straße 1, 55127 Mainz

m) Abgabe der Angebote siehe a), Hochhaus 0942

Mainz, 01.03.2010

- 2 -

Zweites Deutsches Fernsehen

55100 Mainz

Anstalt des öffentlichen Rechts

Telefon

+49(0)6131 70 5357

Telefax

+49(0)6131 70 4914

Web

Villmer.b@zdf.de

Zentraleinkauf

Abt. Produktions-, Verwaltungs- und Baueinkauf

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen