DTAD

Ausschreibung - Server in Hannover (ID:12019943)

Übersicht
DTAD-ID:
12019943
Region:
30175 Hannover
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Offenes Verfahren
Kategorien:
Computer, -anlagen, Zubehör
CPV-Codes:
Server
Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)
Kurzbeschreibung:
Teile der Hewlett Packard Enterprise (HPE) 3PAR Storage Serverumgebung der KVN sollen erweitert werden.
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
18.06.2016
Frist Angebotsabgabe:
12.07.2016
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Kassenärztliche Vereinigung Niedersachsen
Berliner Allee 22
Hannover
30175
Deutschland
Kontaktstelle(n): Vergabestelle
Telefon: +49 5113803-294
E-Mail: ausschreibung.mail@kvn.de
Fax: +49 5113803-490
NUTS-Code: DE9
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: www.kvn.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Lieferung und Installation von HPE Servertechnik.
Teile der Hewlett Packard Enterprise (HPE) 3PAR Storage Serverumgebung der KVN sollen erweitert werden.

CPV-Codes:
48820000

Erfüllungsort:
NUTS-Code: DE9
Hauptort der Ausführung
Kassenärztliche Vereinigung Niedersachsen, Berliner Allee 22, 30175 Hannover.

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Offenes Verfahren

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)

Org. Dok.-Nr:
207725-2016

Aktenzeichen:
IIIe5_HP 3PAR StoreServ2

Auftragswert:
Wert ohne MwSt. 220.000,00 EUR

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
12.07.2016

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
DE

Zuschlagskriterien:
Preis

Geforderte Nachweise:
Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:
Eigenerklärung oder Nachweis des Bieters,
— dass er dem Auftraggeber innerhalb einer Frist von 7 Tagen nach Mitteilung der Zuschlagsabsicht schriftlich den Nachweis der Auskunft aus dem Gewerbezentralregister nach § 150 GewO oder Nachweis der Beantragung (nicht älter als 6 Monate) liefert,
— dass er dem Auftraggeber innerhalb einer Frist von 7 Tagen nach Mitteilung der Zuschlagsabsicht schriftlich den Nachweis erbringt, dass er im Handelsregister nach Maßgabe der Rechtsvorschriften des Landes der Gemeinschaft oder des Vertragsstaats des EWR-Abkommens, in dem er ansässig ist, eingetragen ist (nicht älter als 6 Monate).

Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Möglicherweise geforderte Mindeststandards:
Eigenerklärung oder Nachweis des Bieters,
— dass er dem Auftraggeber innerhalb einer Frist von 7 Tagen nach Mitteilung der Zuschlagsabsicht an ihn schriftlich den Nachweis einer Betriebshaftpflichtversicherung eines in der Europäischen Union zugelassenen Versicherers vorlegen wird, durch die Versicherungsschutz (Deckung) für den Fall erteilt wird, dass er wegen eines in Zusammenhang mit dem Leistungsgegenstand „Lieferung und Installation von HPE Servertechnik“, von ihm selbst oder einer Person, für die er einzustehen hat, begangenen Verstoßes vom Auftraggeber oder einem anderen
aufgrund gesetzlicher Haftpflichtbestimmungen oder vertraglicher Bestimmungen für einen Vermögens-, Sach- oder Personenschaden verantwortlich gemacht wird,
— dass ein Versicherungsschutz in Höhe von mindestens 1 000 000 EUR pro Schadensfall für schuldhaft verursachte Personen- und Sachschäden besteht oder bis zur Lieferleistung abgeschlossen wird,
— dass ein Versicherungsschutz in Höhe von mindestens 500 000 EUR pro Schadensfall für schuldhaft verursachte Vermögensschäden besteht oder bis zur Lieferleistung abgeschlossen wird,
— dass die sonstigen Bedingungen des Versicherungsschutzes den allgemeinen Bedingungen innerhalb des Großkunden- und Konzerngeschäfts der in der Europäischen Union zugelassenen Versicherer entsprechen werden.

Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Möglicherweise geforderte Mindeststandards:
Nachweis,
— durch eine einfache Liste der wesentlichen 5 in den letzten 3 Jahren vergleichbar erbrachten Lieferleistungen an öffentliche Auftraggeber mit Angabe der Leistungszeit
— über das Bestehen eines HPE Gold Partner Status oder höher.

Sonstiges
Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: https://www.dtvp.de/Center/company/announcements/categoryOverview.do?method=search&searchString=%22CXP4YHRY6Y9%22
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via: https://www.dtvp.de/Center/company/announcements/categoryOverview.do?method=search&searchString=%22CXP4YHRY6Y9%22
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen an die oben genannten Kontaktstellen

Art des öffentlichen Auftraggebers
Einrichtung des öffentlichen Rechts

Haupttätigkeit(en)
Gesundheit

Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein

Beschreibung der Beschaffung:
Die aktuell eingesetzte Storage-Lösung der KVN des Herstellers Hewlett Packard Enterprise (HPE) wird mit dem geplanten Beschaffungsvorhaben erweitert.

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems:
Beginn: 01.08.2016
Ende: 31.08.2016
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein

Angaben über Varianten/Alternativangebote:
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

Angaben zu Optionen:
Optionen: nein

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union:
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein


Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein

Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 12.07.2016
Ortszeit: 12:00

Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können
Deutsch

Bindefrist des Angebots
Das Angebot muss gültig bleiben bis: 29.07.2016

Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 12.07.2016
Ortszeit: 12:00
Ort:
Kassenärztliche Vereinigung Niedersachsen, Berliner Allee 22, 30175 Hannover.

Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein

Zusätzliche Angaben

Bekanntmachungs-ID: CXP4YHRY6Y9.

Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Vergabekammer Niedersachsen beim Nds. Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr
Auf der Hude 2
Lüneburg
21339
Deutschland
Telefon: +49 4131151-336
E-Mail: vergabekammer@mw.niedersachsen.de
Fax: +49 4131152-943
Internet-Adresse: http://www.mw.niedersachsen.de

Tag der Absendung dieser Bekanntmachung
Tag: 13.06.2016

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen