DTAD

Ausschreibung - Servicevertrag für ein TK System in Bremen (ID:10967110)

Übersicht
DTAD-ID:
10967110
Region:
28195 Bremen
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Kommunikationsanlagen, Telefon, Fax
Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)
Kurzbeschreibung:
Servicevertrages mit 24 Monaten Laufzeit für ein Alcatel Telekommunikationssystem. Inhalt: Servicevertrag für ein TK System mit ca. 800 Usern an ca. 28 Standorten in Norddeutschland
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
16.07.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
hkk,
Martinistr. 26,
28195 Bremen

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Art und Umfang der Leistung sowie den Ort der Leistung Neubeschaffung eines Servicevertrages mit 24 Monaten Laufzeit für ein Alcatel Telekommunikationssystem.
Inhalt:
Servicevertrag für ein TK System mit ca. 800 Usern an ca. 28 Standorten in Norddeutschland

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)

Vergabenummer:
Vergabe Nr. hkk-2015/4

Vergabeunterlagen:
Bezeichnung der Stelle, die die Vergabeunterlagen abgibt Die Vergabeunterlagen können angefordert werden bei:
hkk
Vergabestelle
Martinistr. 26,
28195 Bremen
E-Mail: vergabe@hkk.de
Kosten für die Vervielfältigung der Vergabeunterlagen keine

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
die Form, in der die Angebote einzureichen sind Angebote sind auf dem Postweg einzureichen, in Papierform und zusätzlich in elektronischer Form auf Datenträger
Frist, bis zu der das Angebot bei der
bezeichneten Stelle eingegangen sein muss 13.08.2015, 14h

Ausführungsfrist:
etwaige Bestimmungen über die Ausführungsfrist Beginn der Leistungserbringung am 01.10.2015

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Sicherheiten:
Höhe geforderte Sicherheitsleistungen keine

Zahlung:
Zahlungsbedingungen werden in den Vergabeunterlagen genannt

Geforderte Nachweise:
die mit dem Angebot vorzulegenden Unterlagen, die ggf. vom Auftraggeber für die Beurteilung der Eignung des Bewerbers verlangt werden Eigenerklärungen:
?
dass der Bieter seinen gesetzlichen Verpflichtungen zur Zahlung von Steuern und Abgaben sowie Beiträgen zur gesetzlichen Sozialversicherung nachkommt und die gewerberechtlichen Voraussetzungen für die Ausführung der angebotenen Leistung erfüllt.
?
dass kein lnsolvenzverfahren oder ein vergleichbares Verfahren eröffnet wurde.
?
Nachweis Eintragung in das Berufsregister ihres Wohnsitzes (als Berufsregister gilt das Handelsregister, die Handwerksrolle oder das Mitgliedverzeichnis der IHK),
?
Erklärung zur Höhe der Betriebshaftpflicht von mindestens 500.000 EURO
?
Bescheinigung der Krankenkasse u¨ber Beitragszahlung,
?
über Mitgliedschaft in einer Berufsgenossenschaft
?
dass keine Verfehlungen vorliegen, die den Ausschluss von der Teilnahme am Wettbewerb rechtfertigen könnten oder zu einem Eintrag in das Vergaberegister führen könnten
?
Unternehmensdarstellung
?
Gesamtumsatz der letzten 3 Jahre

insgesamt

im Bereich Telekommunikation in Deutschland

im Bereich Telekommunikation für öffentliche Auftraggeber in Deutschland
?
durchschnittliche Zahl der Mitarbeiter der letzten 3 Jahre

insgesamt

sowie im Bereich Telekommunikation in Deutschland

sowie im Bereich Telekommunikation im Großraum Bremen (120 km Umkreis)
?
Partnerstatus
Als Alcatel Lucent Partnerstatus wird Expert Business Partner oder höher mit den Bereichen

Business Telephony

Unified Communications

Collaboration/Conferencing

Contact Centers
vorausgesetzt.
?
Referenzen
Angabe von mindestens 3 Referenzen, davon mindestens eine von einem öffentlichen Auftragnehmer mit den erbrachten Leistungen innerhalb der letzten 3 Jahre, die mit dem Gegenstand dieser Vergabe hinsichtlich Liefergegenstand und Lieferumfang vergleichbar sind.
Die Referenzen sollen folgende Inhalte haben:
- Informationen über die jeweiligen Leistungsgegenstände
- kurzer Projektbeschreibung
- Informationen über die jeweiligen Auftragsvolumina
- Leistungszeitraum
Zum Beleg sind die Auftraggeber (Name, Anschrift, Name und Position sowie Telefonnummer oder E-Mail-Adresse eines Ansprechpartners beim Auftraggeber) als Referenz zu benennen.
?
ISO 9001 (soweit vorhanden, nicht vorhanden sein führt nicht zum Ausschluss)
?
für das Projekt eingeplanten Mitarbeiter und Ihre Qualifikation

a) Telekommunikation Spezialist
?
Anzahl 1
?
Name, Stammsitz, Ausbildung (Abschluss), Zusatzausbildungen, Weiterbildungen
?
Zertifizierungen und Erfahrungen

b) Projektleiter
?
Anzahl 1 zzgl. 1 Stellvertreter
?
Name, Stammsitz, Ausbildung (Abschluss), Zusatzausbildungen, Weiterbildungen
?
Zertifizierungen und Erfahrungen

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen