DTAD
 
  •  
  •  
  •  
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Vergebener Auftrag - Servieren von Mahlzeiten in Idstein (ID:13480043)


DTAD-ID:
13480043
Region:
65510 Idstein
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Vergebener Auftrag
Vergebener Auftrag
Verfahrensart:
Verhandlungsverfahren
Kategorien:
Sonstige Dienstleistungen, Kantinen-, Verpflegungsdienste, Catering
CPV-Codes:
Auslieferung von Mahlzeiten , Kochen von Mahlzeiten , Servieren von Mahlzeiten , Verpflegungsdienste für sonstige Unternehmen oder andere Einrichtungen , Verpflegungsdienste , Zubereitung von Mahlzeiten
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Kurzbeschreibung:
Mittagsversorgung von 3 bis 6-jährigen Kindern sowie Kindern unter 3 Jahren in 6 städtischen Kindertagesstätten.
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
18.10.2017
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Deutschland-Idstein: Servieren von Mahlzeiten
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Stadt Idstein
König-Adolf-Platz 2
Idstein
65510
Deutschland
Kontaktstelle(n): Magistrat – Amt für Soziales, Jugend und Sport – Abteilung 32 Familie, Herr Markus Tuschy
E-Mail: markus.tuschy@idstein.de
Fax: +49 6126789330
NUTS-Code: DE71D
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: www.idstein.de

Auftragnehmer:
Calis Biocatering
Hochheimer Weg 8
Hofheim am Taunus
65719
Deutschland
Telefon: +49 61929598431
E-Mail: kontakt@calis-biocatering.de
Fax: +49 61929598432
NUTS-Code: DE71A
Internet-Adresse: www.calis-biocatering.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Ausschreibung Mittagsversorgung der städtischen Kindertagesstätten in Idstein.
Mittagsversorgung von 3 bis 6-jährigen Kindern sowie Kindern unter 3 Jahren in 6 städtischen Kindertagesstätten.

CPV-Codes:
55320000

Erfüllungsort:
NUTS-Code: DE71D
Hauptort der Ausführung
Idstein.

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Verhandlungsverfahren

Dokumententyp:
Vergebener Auftrag

Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)

Org. Dok.-Nr:
412255-2017

EU-Ted-Nr.:
2017/S 200-412255

Aktenzeichen:
60344-16

Auftragswert:
ohne MwSt.: 1.500.000,00 EUR

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
DE

Zuschlagskriterien:

Sonstiges
Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Kommunalbehörde

Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein

Weitere(r) CPV-Code(s)
55321000
55322000
55520000
55521200
55523000

Beschreibung der Beschaffung:
Die Stadt Idstein sucht zur Gewährleistung einer gesunden und ausgewogenen Ernährung, insbesondere der Kinder unter 3 Jahren, einen branchenerfahrenen Versorger/Dienstleister für sechs städtische Kindertagesstätten.
Gegenstand des Vergabeverfahrens ist neben der klassischen Mittagsversorgung der 3 bis 6-jährigen Kinder auch der gesonderte Bereich für die Mittagsversorgung der Kinder unter 3 Jahren. Angestrebt ist eine dezentrale Versorgung unter Einbeziehung regionaler Produkte/Waren.
Der Versorgungsbedarf beträgt täglich durchschnittlich 345 Kinder- und Krippenessen für Kinder im Alter von 1 bis 6 Jahren. Diese Kinder- und Krippenessen sind warm und verzehrfertig anzuliefern (Warmversorgungssystem, sogenanntes Cook & Hold -System). Andere Verpflegungssysteme (Cook & Chill, Cook & Freez etc.) sind nicht zulässig.
Optional ist Gegenstand des Vergabeverfahrens darüber hinaus eine Mittagsversorgung für eine weitere Kindertagestätte in freier Trägerschaft mit täglich durchschnittlich 25 Kinder- und Krippenessen sowie eine zusätzliche Kindertagesstätte (Neubau) mit täglich durchschnittlich 80 Kinder- und Krippenessen.
Der Auftrag soll unter Berücksichtigung nach HACCP-Standards unter anderem die folgenden Leistungen der Mittagsversorgung enthalten:
— Warme und verzehrfertige Anlieferung der Speisen in beheizbaren Thermoporten.
— Sachgerechte Entsorgung der Lebensmittelreste und eine sachgerechte tägliche Reinigung der Thermoporte nebst Bestückung.
Die Verpflegungsqualität hat sich an den DGE-Qualitätsstandards für die Verpflegung in Tageseinrichtungen für Kinder (aktuell: 5. Auflage, 2. korrigierter Nachdruck 2015) zu orientieren.
Einzelheiten siehe Vergabeunterlagen.

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union:
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

Zusätzliche Angaben

Zu Ziffer II.2.7): Optional: Einmalige Vertragsverlängerung zu Gunsten des Auftraggebers bis 31.12.2022.

Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2017/S 101-202545

Tag des Vertragsabschlusses:
11.10.2017

Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 2

Zusätzliche Angaben

1. Unter der im Abschnitt I. 3) genannten elektronischen Adresse können interessierte Unternehmen einen (ersten) Verfahrensbrief (Anschreiben zum Teilnahmewettbewerb) abrufen, der weitere verfahrensrechtliche Informationen zum Teilnahmewettbewerb sowie ein Bewerber-Formblatt enthält. Ebenso werden hierüber die Vergabeunterlagen elektronisch zur Verfügung gestellt.
Der SharePoint-Login (Benutzername) lautet „Wettbewerb“, das Passwort ist „Zug84Xbe!“.
2. Teilnahmeanträge müssen schriftlich in einem verschlossenen Umschlag mit der Aufschrift „Nicht öffnen; Teilnahmeantrag Mittagsversorgung der städtischen Kindertagesstätten der Stadt Idstein“ innerhalb der unter Abschnitt IV.2.2) genannten Frist bei der unter Abschnitt I. 3) genannten Stelle eingegangen sein. Die Abgabe elektronischer Teilnahmeanträge ist nicht zugelassen.
3. Es ist geplant, soweit möglich, mindestens drei und höchstens fünf Bewerber aufzufordern. Die zur Angebotsabgabe aufzufordernden Bewerber werden bei Vollständigkeit der nach Abschnitt III.1.4) vorzulegenden Erklärungen und Nachweise anhand der Vergleichbarkeit der Referenzen ausgewählt.
4. Die Vergabestelle behält sich nach § 17 Abs. 11 VgV die Möglichkeit vor, den Auftrag auf der Grundlage der Erstangebote zu vergeben, ohne in Verhandlungen einzutreten.
5. Die Vergabestelle ist gemäß § 17 Abs. 12 Satz 1 VgV berechtigt, die etwaig stattfindenden Verhandlungen in verschiedenen aufeinanderfolgenden Phasen abzuwickeln, um so die Zahl der Angebote, über die verhandelt wird, anhand der vorgegebenen Zuschlagskriterien zu verringern.

Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Vergabekammer des Landes Hessen beim Regierungspräsidium Darmstadt
Dienstgebäude: Wilhelminenstraße 1-3; Fristenbriefkasten: Luisenplatz 2
Darmstadt
64283
Deutschland
Fax: +49 6151125816 / +49 6151126834

Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
Vergabekammer des Landes Hessen beim Regierungspräsidium Darmstadt
Dienstgebäude: Wilhelminenstraße 1-3; Fristenbriefkasten: Luisenplatz 2
Darmstadt
64283
Deutschland
Fax: +49 6151125816 / +49 6151126834

Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:
Gemäß §§ 160 ff. GWB:
Hinweis:
Der Auftraggeber weist auf die Rechtsfolge des § 160 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 GWB hin, wonach ein Nachprüfungsantrag unzulässig ist, wenn die Nachprüfung vom Bewerber/Bieter nicht innerhalb von 15 Tagen nach der Zurückweisung einer Rüge durch den Auftraggeber beantragt wird.

Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Vergabekammer des Landes Hessen beim Regierungspräsidium Darmstadt
Dienstgebäude: Wilhelminenstraße 1-3; Fristenbriefkasten: Luisenplatz 2
Darmstadt
64283
Deutschland
Fax: +49 6151125816 / +49 6151126834

Tag der Absendung dieser Bekanntmachung
Tag: 13.10.2017

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Zugehörige Dokumente
27.05.2017
Ausschreibung
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen