DTAD

Ausschreibung - Setzen von Spundw?nden, Bauwasserhaltung in Schleuse Ems (ID:4446907)

Auftragsdaten
Titel:
Setzen von Spundw?nden, Bauwasserhaltung
DTAD-ID:
4446907
Region:
56130 Schleuse Ems
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
26.10.2009
Frist Vergabeunterlagen:
02.11.2009
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Planer:
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Art und Umfang der Leistung: Vorabtrag einschl. Verladung, Transport und Entsorgung des Aushubmaterials (gaswerkstypische Belastungen), Setzen von wasserdichten Spundw?nden; Aushub einschl. Konditionieren, Verladung, Transport und Entsorgung des kontaminierten Aushubmaterials innerhalb der Umspundung; Aushubtiefe: bis rd. 7 m; Entsorgung gering belasteter Boden aus Vorabtrag: rd. 5000 m3; Entsorgung belastetes bis stark belastetes Gemisch Boden- Bauschutt: rd. 4000 m3; Wiedereinbau Bodenmaterial: mind. 9000 m3; Bauwasserhaltung einschl. Abreinigen des Bauwassers / Wasserreinigungsanlage; Arbeiten in kontaminierten Bereich (BGR 128); Wiederherstellen Oberfläche (Liegewiese); erschwerte Ausf?hrungsbedingungen da sensibler Kurbereich;
Kategorien:
Sondermülldienstleistungen, Müllentsorgung, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Bekanntmachung eines

öffentlichen Teilnahmewettbewerbs

für Aushub, Setzen von Spundw?nden, Bauwasserhaltung,

Wasserreinigung, Entsorgung

Aushubarbeiten nach VOB

Bauvorhaben:

Sanierung ehem. Gaswerk Bad Ems Viktoriaallee

a) Name, Anschrift des Auftraggebers

(Telefon usw.):

Staatsbad Bad Ems GmbH

Römerstraße 1

56130 Bad Ems

Tel.: 0 26 03 / 9 73-0 /

Fax: -100

E-Mail: sbbe@staatsbad-badems.de

b) Vergabeverfahren:

Öffentlicher Teilnahmewettbewerb für

eine Beschränkte Ausschreibung

c) Art des Auftrags:

Bauvertrag nach VOB

d) Ort der Ausführung:

56130 Bad Ems, Viktoriaallee

e) Art und Umfang der Leistung:

Vorabtrag einschl. Verladung, Transport

und Entsorgung des Aushubmaterials

(gaswerkstypische Belastungen), Setzen

von wasserdichten Spundw?nden; Aushub

einschl. Konditionieren, Verladung,

Transport und Entsorgung des kontaminierten

Aushubmaterials innerhalb der

Umspundung; Aushubtiefe: bis rd. 7 m;

Entsorgung gering belasteter Boden aus

Vorabtrag: rd. 5000 m3; Entsorgung belastetes

bis stark belastetes Gemisch Boden-

Bauschutt: rd. 4000 m3; Wiedereinbau

Bodenmaterial: mind. 9000 m3; Bauwasserhaltung

einschl. Abreinigen des

Bauwassers / Wasserreinigungsanlage;

Arbeiten in kontaminierten Bereich

(BGR 128); Wiederherstellen Oberfläche

(Liegewiese); erschwerte Ausf?hrungsbedingungen

da sensibler Kurbereich;

f) Lose: keine

g) Zweck der baulichen Anlage oder des

Auftrags: Sanierung Altlasten

h) Frist für die Ausführung:

51. KW 2009 bis 13. KW 2010

i) Rechtsform für Bietergemeinschaften:

Gesamtschuldnerisch haftend mit bevollmächtigtem

Vertreter

j) Ablauf der Einsendefrist für die Teilnahmeanträge:

2. November 2009 (14-Tages-Frist)

k) Anschrift, an die die Teilnahmeanträge

zu richten sind:

Hydrosond, Büro Baden-Airpark, Winnipeg

Ave. B112, 77836 Rheinm?nster

l) Sprache, in der die Angebote abgefasst

sein müssen: deutsch

m) Tag, an dem die Aufforderungen zur Angebotsabgabe

spätestens abgesandt werden:

16. November 2009 (14-Tages-Frist)

n) Sicherheiten:

Vertragserfüllungsbürgschaft, Gewährleistungsbürgschaft

o) Zahlungsbedingungen:

Nach ? 16 VOB/B und den Besonderen

und Zus?tzlichen Vertragsbedingungen

p) Mit dem Teilnahmeantrag verlangte

Nachweise für die Beurteilung der Eignung

des Bewerbers:

Nachweise zur rechtlichen Situation

1 Erklärung zur Gesellschaftsform des

Bewerbers einschließlich Auszug aus

dem Berufs-/Handelsregister

2 Eigenerkl?rung mit rechtsverbindlicher

Unterschrift zur pflichtgem??en

Zahlung von Steuern

3 G?ltige Bestätigung der Krankenkasse

über die ordnungsgemäße Zahlung

der Sozialabgaben

4 G?ltige Bescheinigung über die Mitgliedschaft

in der zuständigen Berufsgenossenschaft

5 Verbindliche Erklärung mit rechtsverbindlicher

Unterschrift über den

Auftragsteil, für den der Bewerber

möglicherweise einen Unterauftrag

zu erteilen beabsichtigt.

6 Bei Bietergemeinschaften: Erklärung

zur Gesamtschuldnerischen Haftung

mit bevollmächtigtem Vertreter

7 Nachweis der Berufshaftpflichtversicherungsdeckung

von mindestens je

2.500.000,- EUR für Personen und

Sachschäden je Schadensfall

Nachweise zur wirtschaftlichen und finanziellen

Leistungsfähigkeit

8 Nachweise gem. ? 8, 3(1) a, b, c

VOB/A (2006)

Nachweise zur technischen Leistungsfähigkeit

und Sachkunde

9 Nachweise gem. ? 8, 3(1) d, e VOB/A

(2006)

10 Nachweis der Berufszulassung und

Bescheinigungen über die berufliche

Befähigung der für die Leistungserbringung

vorgesehenen Personen

durch einen beruflichen Lebenslauf

aller vorgesehenen Leitungskr?fte

11 Nachweis der Sachkunde nach BGR

128

12 Nachweis Entsorgungsfachbetrieb

für Transport und Verwertung / Beseitigung

13 Referenzen aus den letzten fünf Gesch?ftsjahren

über folgende Leistungen:

- Sanierung von Gaswerken; konkret

in Verbindung mit Aushubma?nahmen,

die mit hohen Konzentrationen

von PAK, MKW, Cyaniden,

Phenolen belastet sind;

- Spundwandverbau, wasserdicht

- Aushubma?nahmen bis mind. 7 m

- Konditionierung und Entsorgung

nassen und kontaminierten Aushubmaterials

- Wasserreinigung schlammbefrachteter

Abwässer mit hohen Belastungen

an PAK, MKW, Cyaniden, Phenolen;

- Aushubma?nahmen im innerstädtischen

Bereich

- Aushubma?nahmen in sensiblen

Nutzungsumfeldern, konkret: Krankenhäuser

oder Kuranlagen

q) Nichtzulassung von Änderungsvorschlägen

oder Nebenangeboten: entfällt

r) Sonstige Angaben: keine

s) Stelle zur Nachprüfung behaupteter Vergabeverst??e

ist:

Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion

(ADD) Trier, Willy-Brandt-Platz 3, 54290

Trier, Telefon: Tel.: 06 51 / 94 94-0, Telefax:

06 51 / 94 94-170

Bad Ems, den 9. Oktober 2009

Staatsbad Bad Ems GmbH

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen