DTAD
 
  •  
  •  
  •  
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Ausschreibung - Sicherheitsdienste in Wetzlar (ID:5935753)

Auftragsdaten
Titel:
Sicherheitsdienste
DTAD-ID:
5935753
Region:
35578 Wetzlar
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
01.03.2011
Frist Vergabeunterlagen:
15.03.2011
Frist Angebotsabgabe:
31.03.2011
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Aufsichtstätigkeiten beim Kulturamt/Städtische Sammlungen
Kategorien:
Sicherheitsdienste
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

a)Auftraggeber (Vergabestelle)/Zuschlagserteilung:

Magistrat der Stadt Wetzlar

Kulturamt

Domplatz 8

35578 Wetzlar

Telefon 06441 99-4100

Telefax 06441 99-4104

E-Mail julius.gerner@wetzlar.de

Einreichung der Angebote:

Magistrat der Stadt Wetzlar

Büro des Baudezernates

Zimmer 233

Ernst-Leitz-Straße 30

35578 Wetzlar

Telefon 06441 99-6011

b)Art der Ausschreibung Öffentliche Ausschreibung nach VOL/A

c)Art und Umfang sowie Ort der Leistung Aufsichtstätigkeiten beim Kulturamt/Städtische Sammlungen:

Stadt- und Industriemuseum sowie Lottehaus, Lottestraße 8 - 10, 35578 Wetzlar, 2 Objekte

d)Lose Nebenangebote: Eine Aufteilung in Lose ist nicht vorgesehen.

e)Bestimmungen über die Ausführungsfrist: 1. Juli 2011 - 30. Juni 2013

f)Bezeichnung der Stelle, die die Verdingungsunterlagen abgibt und Tag, bis zu dem sie spätestens angefordert werden können: Die Verdingungsunterlagen können bis zum 15. März 2011 bei a) Auftraggeber (Vergabestelle)/Zuschlagserteilung schriftlich, per FAX oder E-Mail angefordert werden.

g)Bezeichnung der Stelle, bei der die Verdingungsunterlagen eingesehen werden können: Siehe unter a)

h)Höhe der Vervielfältigungskosten und Zahlungsweise: keine

i)Ablauf der Angebotsfrist: 31. März 2011, 24:00 Uhr

j)Höhe etwaiger Sicherheitsleistungen: entfällt

k)Wesentliche Zahlungsbedingungen: Es gelten die Zahlungsbedingungen nach VOL/A bzw. nach vertraglicher Vereinbarung.

l)Die mit dem Angebot vorzulegenden Unterlagen: Geforderte Eignungsnachweise (gem. § 6 Abs. 3 VOL/A, die in Form anerkannter Präqualifikationsnachweise (u.a.HPQR) vorliegen, sind im Rahmen ihres Erklärungsumfangs zulässig.

m)Objektbesichtigung: Eine Objektbesichtigung ist verpflichtend, wenn die zwei Objekte dem Bieter unbekannt sind. Besichtigungstermine sind bis zum 30. März 2011 unter Telefon 06441 99-4130 (Museumsleiterin Dr. Anja Eichler) zu vereinbaren.

n)Ende der Zuschlags- und Bindefrist: 12. Mai 2011

o)Besonderer Hinweis nach § 19 VOL/A Bewerber unterliegen mit der Angebotsabgabe den besonderen Bestimmungen über nicht berücksichtigte Angebote nach gem. § 19 VOL/A.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen