DTAD

Vergebener Auftrag - Sicherheitssoftwarepaket in Frankfurt am Main (ID:5895224)

Auftragsdaten
Titel:
Sicherheitssoftwarepaket
DTAD-ID:
5895224
Region:
60329 Frankfurt am Main
Auftragsart:
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Vergebener Auftrag
Vergebener Auftrag
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
16.02.2011
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Auftragnehmer:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Zugangssystem für administrative Zugriffe auf IT-Infrastrukturkomponente. Auftrag über die Lieferung und Installation eines Produktes, das einen gesicherten, nachvollziehbaren und nachprüfbaren Zugang privilegierter Nutzer zwecks administrativer. Tätigkeiten auf IT-Infrastrukturkomponente ermöglicht. An diesem Produkt (Zugangssystem) sollten die Sun-Solaris-Systeme 9 und 10 sowie Windows-Server-Systeme 2003 und 2008 angebunden werden. Das Zugangssystem musste sicherstellen, dass die Anbindung weiterer Infrastrukturkomponenten möglich ist. Neben der Lieferung des Produktes vor Ort bei der Bundesbank, Zentrale, in Frankfurt am Main, umfasste die Ausschreibung folgende, weitere Leistungen: Unterstützung bei der Installation und Inbetriebnahme des Zugangssystems, Unterstützung bei der Betriebsvorbereitung vor Ort beim Auftraggeber, Aushändigung von Handbüchern und falls erforderlich weiter gehender Dokumentationen, Einweisung und Schulung der Nutzer des Produktes vor Ort beim Auftraggeber. Wartung und Support in der Betriebsphase.
Kategorien:
Software
CPV-Codes:
Sicherheitssoftwarepaket
Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen
Org. Dok.-Nr:  52254-2011

BEKANNTMACHUNG ÜBER VERGEBENE AUFTRÄGE

Lieferauftrag ABSCHNITT I: ÖFFENTLICHER AUFTRAGGEBER
I.1) NAME, ADRESSEN UND KONTAKTSTELLE(N)
Deutsche Bundesbank, Zentrale Beschaffungen Hauptverwaltung Frankfurt Taunusanlage 5 z. H. Frau Mandy Bock 60329 Frankfurt am Main DEUTSCHLAND Tel. +49 692388-2262 E-Mail: mandy.bock@bundesbank.de Fax +49 692388-2208 Internet-Adresse(n) Hauptadresse des Auftraggebers www.bundesbank.de
I.2) ART DES ÖFFENTLICHEN AUFTRAGGEBERS UND HAUPTTÄTIGKEIT(EN)
Einrichtung des öffentlichen Rechts Wirtschaft und Finanzen Der öffentliche Auftraggeber beschafft im Auftrag anderer öffentlicher Auftraggeber Nein ABSCHNITT II: AUFTRAGSGEGENSTAND
II.1) BESCHREIBUNG
II.1.1) Bezeichnung des Auftrags durch den Auftraggeber
Zugangssystem für administrative Zugriffe auf IT-Infrastrukturkomponente.
II.1.2) Art des Auftrags und Ort der Ausführung, der Lieferung bzw. der
Dienstleistung Lieferauftrag Kauf Hauptlieferort Frankfurt am Main.
II.1.4) Kurze Beschreibung des Auftrags oder Beschaffungsvorhabens
Auftrag über die Lieferung und Installation eines Produktes, das einen gesicherten, nachvollziehbaren und nachprüfbaren Zugang privilegierter Nutzer zwecks administrativer. Tätigkeiten auf IT-Infrastrukturkomponente ermöglicht. An diesem Produkt (Zugangssystem) sollten die Sun-Solaris-Systeme 9 und 10 sowie Windows-Server-Systeme 2003 und 2008 angebunden werden. Das Zugangssystem musste sicherstellen, dass die Anbindung weiterer Infrastrukturkomponenten möglich ist. Neben der Lieferung des Produktes vor Ort bei der Bundesbank, Zentrale, in Frankfurt am Main, umfasste die Ausschreibung folgende, weitere Leistungen: Unterstützung bei der Installation und Inbetriebnahme des Zugangssystems, Unterstützung bei der Betriebsvorbereitung vor Ort beim Auftraggeber, Aushändigung von Handbüchern und falls erforderlich weiter gehender Dokumentationen, Einweisung und Schulung der Nutzer des Produktes vor Ort beim Auftraggeber. Wartung und Support in der Betriebsphase.
II.1.5) Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
48730000
II.1.6) Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Nein ABSCHNITT IV: VERFAHREN
IV.1) VERFAHRENSART
IV.1.1) Verfahrensart
Verhandlungsverfahren ohne Aufruf zum Wettbewerb Begründung für die Auftragsvergabe ohne vorherige Veröffentlichung einer Vergabebekanntmachung im Amtsblatt der Europäischen Union: a) Keine oder keine geeigneten Angebote nach einem: offenen Verfahren Verhandlungsverfahren gemäß § 3 EG Abs. 4 lit. a) Im vorausgegangenen Offenen Verfahren ist kein wirtschaftliches Angebot eingegangen.
IV.2) ZUSCHLAGSKRITERIEN
IV.2.1) Zuschlagskriterien
Wirtschaftlich günstigstes Angebot 1. Ufab V V1.0. Gewichtung 100
IV.2.2) Es wurde eine elektronische Auktion durchgeführt
Nein
IV.3) VERWALTUNGSINFORMATIONEN
IV.3.1) Aktenzeichen beim öffentlichen Auftraggeber
10/0002498
IV.3.2) Frühere Bekanntmachungen desselben Auftrags
Auftragsbekanntmachung
Bekanntmachungsnummer im ABl: 2010/S 142-218774 vom 24.7.2010 ABSCHNITT V: AUFTRAGSVERGABE BEZEICHNUNG Zugangssystem für administrative Zugriffe auf IT-Infrastrukturkomponente.
V.1) Tag der Auftragsvergabe
9.2.2011
V.2) ZAHL DER EINGEGANGENEN ANGEBOTE:
1
V.3) Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, an den der Auftrag
vergeben wurde Computacenter AG & Co. OHG Voltastr. 1 60486 Frankfurt DEUTSCHLAND
V.5) ES KÖNNEN UNTERAUFTRÄGE/SUBAUFTRÄGE VERGEBEN WERDEN
Nein ABSCHNITT VI: ZUSÄTZLICHE INFORMATIONEN
VI.1) AUFTRAG IN VERBINDUNG MIT EINEM VORHABEN UND/ODER PROGRAMM, DAS AUS
GEMEINSCHAFTSMITTELN FINANZIERT WIRD Nein
VI.4) TAG DER ABSENDUNG DIESER BEKANNTMACHUNG:
15.2.2011
DTAD
Zugehörige Dokumente
Alle Informationen anzeigen
Anzeigen
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen