DTAD
 
  •  
  •  
  •  
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Ausschreibung - Sicherstellung der Trinkwasserversorgung in Babenhausen (ID:5524920)

Auftragsdaten
Titel:
Sicherstellung der Trinkwasserversorgung
DTAD-ID:
5524920
Region:
64832 Babenhausen
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
08.10.2010
Frist Vergabeunterlagen:
19.10.2010
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Wasser-, Kanalbauarbeiten, Rohre, zugehörige Artikel, Erschliessungsarbeiten, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Der Zweckverband Gruppenwasserwerk Dieburg, 64832 Babenhausen, beabsichtigt,

Bauleistungen nach VOB/B und C (VOB/A ist ausgeschlossen) für den

Zeitraum von einem Jahr (vom 01. März 2011 bis zum 28. Februar 2012) an zwei

verschiedene Baufirmen als Zeitvertrag über Einzelauftr?ge zu vergeben.

Die Ausschreibung erfolgt nach Teilnahmewettbewerb mit nachfolgender Preisanfrage.

Die Bauleistungen werden im gesamten Verbandsbereich des Gruppenwasserwerkes

ausgeführt.

Für den ausgeschriebenen Zeitraum ist folgender

Leistungsumfang vorgesehen: Einzelauftr?ge über Erdbau-, Straßenbau- und

Druckrohrleitungsarbeiten für die Neulegung und Sanierung von Trinkwasserleitungen,

GGG/ZM und PE-HD.

Das voraussichtliche Auftragsvolumen betr?gt für ein Jahr etwa 2.100.000,- Euro. Die Stellung einer Rufbereitschaft auch an Wochenenden und Feiertagen ist erforderlich.

Das Auftragsvolumen soll auf zwei Auftragnehmer aufgeteilt werden.

Zweck der Bauleistung ist die Sicherstellung der Trinkwasserversorgung im Verbandsgebiet.

Teilnahmebedingungen:

Für die Teilnahme am Wettbewerb sind folgende Bedingungen zu erfüllen und zur Beurteilung der Eignung des Bewerbers dem Teilnahmeantrag als Nachweise beizufügen: DVGW-Qualifikation GW 301 Gruppe W 3; Nachweis von Fachkräften mit gültiger Schwei?pr?fung für PE-HD Rohre, nach DVGW,

GW 330; Nachweis Schwei?aufsicht nach DVGW 331; Sachkundiges Personal

entsprechend der TRGS 519 für Arbeiten an AZ-Leitungen; Fachaufsicht ZTVSA

97 - Verantwortlicher für die Verkehrssicherheit von Arbeitsstellen an Straßen.

Als Nachweis der schnellen Behebung von Rohrbr?chen und zur Aufrechterhaltung

der Trinkwasserversorgung wird gefordert, dass die dafür notwendigen

Fachkräfte mit allen erforderlichen Maschinen und Geräten innerhalb von

1,5 Stunden nach fernm?ndlicher Beauftragung mit den Reparaturarbeiten,

auch an Wochenend- und Feiertagen, beginnen können. Es wird eine Vertragserfüllungsbürgschaft

in Höhe von 10.000,00 EUR und eine M?ngelanspruchsb?rgschaft

in Höhe von 30.000,00 EUR gefordert. Die Anträge zur Teilnahme am

Wettbewerb bitten wir bis spätestens 19. Oktober 2010 in deutscher Sprache

einzureichen.

Die Bewerbungen sind schriftlich an folgende Adresse zu senden:

Zweckverband, Gruppenwasserwerk Dieburg, Wasserwerk Hergershausen,

64832 Babenhausen, Tel. 0 60 73 603 - 0, Fax 0 60 73 603 - 58, E-Mail: geiss@

wasserwerk.com.

Die Aufforderung zur Angebotsabgabe wird spätestens am 26. Oktober 2010 versandt.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen