DTAD

Ausschreibung - Sicherstellung von Fahrzeugen in Nürnberg (ID:11199570)

Übersicht
DTAD-ID:
11199570
Region:
90402 Nürnberg
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
PKW, Sonstige Kraftfahrzeuge, Anhänger, Fahrzeugteile
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Kurzbeschreibung:
Sicherstellung von Fahrzeugen
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
23.09.2015
Frist Angebotsabgabe:
07.10.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Amt für Organisation, Informationsverarbeitung und Zentrale Dienste,
Kirchenweg 56, 90419 Nürnberg, Deutschland

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Leistung: Sicherstellung von Fahrzeugen aus
dem öffentlichen Raum, Nürnberg, Servicebetrieb Öffentlicher Raum, Bauhof 2, 90402 Nürnberg

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)

Vergabeunterlagen:
Die Vergabeunterlagen stehen ausschließlich in
digitaler Form zur Verfügung. Weitere Informationen und diese Bekanntmachung finden Sie unter:
www.auftraege.bayern.de

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
Teilnahme- oder Angebotsfrist:
07.10.2015, 23:59 Uhr

Ausführungsfrist:
Ausführungsfrist:
Von: 01.01.2016 Bis: 30.06.2018

Bindefrist:
Bindefrist: 04.11.2015

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Zuschlagskriterien:
die Angabe der Zuschlagskriterien, sofern diese
nicht in den Vergabeunterlagen genannt werden:
Niedrigster Preis

Geforderte Nachweise:
Die mit dem Angebot oder dem Teilnahmeantrag
vorzulegenden Unterlagen, die die Auftraggeber
für die Beurteilung der Eignung des Bewerbers
oder Bieters verlangen: Aktuelle Kopie (nicht älter
als 6 Monate, bezogen auf die Angebotsabgabefrist) des Nachweises über die Eintragung in das
Verzeichnis der zulassungsfreien Handwerksgewerbe bzw. eine Kopie der Handwerkskarte oder
Kopie des Nachweises über die Eintragung in das
Berufs- und/oder Handelsregister nach Maßgabe
der Rechtsvorschriften des Landes der Gemeinschaft, in dem das Unternehmen ansässig ist.
Eigenerklärung, dass über das Vermögen des Unternehmens das Insolvenzverfahren oder ein vergleichbares gesetzliches Verfahren nicht eröffnet
oder die Eröffnung nicht beantragt oder dieser
Antrag mangels Masse nicht abgelehnt worden
ist. Eigenerklärung, dass sich das Unternehmen
nicht in der Liquidation befindet. Referenzliste
der wesentlichen, in jedem der letzten drei Jahre,
erbrachten Leistungen, die mit der zu vergebenden Leistung vergleichbar sind, mit Angabe des
Rechnungswertes, der Leistungszeit sowie der
öffentlichen und privaten Auftraggeber mit Ansprechpartner und Telefonnummer.
Erklärung über den Umsatz in jedem der letzten
drei Jahre Nachweis (Kopie der Versicherungspolice über eine bestehende Hakenlastversicherung
mit folgenden Mindestdeckungssummen Güterund Güterfolgeschäden bei PKW 500.000 EUR für
den Schwerlastverkehr 1 Mio. EUR für Vermögensschäden 20.000 EUR Sofern die Versicherungssummen derzeit nicht ausreichend sind, muss
dem Angebot eine Erklärung beigelegt werden,
dass sie bei Auftragserteilung angepasst werden.
Nachweis (Kopie der Versicherungspolice über
eine bestehende Haftpflichtversicherung gegen
Güter- und Verspätungsschäden gem. § 7 a GüKG
mit folgender Mindestdeckungssumme: für jedes
Schadensereignis 600.000 EUR Die Haftungsbegrenzung entfällt unter den Voraussetzungen des
§ 435 HGB und ABG-G. Sofern die Versicherungssummen derzeit nicht ausreichend sind, muss dem
Angebot eine Erklärung beigelegt werden, dass sie
bei Auftragserteilung angepasst werden.
Eigenerklärung, dass die Qualitätskriterien der
Abschlepprichtlinien Bayern ARB (siehe Anlage
1) dauerhaft erfüllt werden.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen