DTAD

Ausschreibung - Simulatoren in München (ID:10792791)

Übersicht
DTAD-ID:
10792791
Region:
80686 München
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Offenes Verfahren
Kategorien:
Elektrische, elektronische Ausrüstung
CPV-Codes:
Simulatoren
Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)
Vergabe in Losen:
nein
Kurzbeschreibung:
Elektromotor-Emulation zur Prüfung von Frequenzumrichtern Für die Entwicklung und Prüfung von Frequenzumrichtern für Elektrische Maschinen müssen die elektrischen Eigenschaften der...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
29.05.2015
Frist Angebotsabgabe:
10.07.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
Fraunhofer Gesellschaft e. V.
Hansastr. 27c
80686 München
Herrn Kamlah
http://www.fraunhofer.de

Elektronischer Zugang zu Informationen:
http://www.deutsche-evergabe.de

Elektronische Einreichung von Angeboten und Teilnahmeanträgen:
http://www.deutsche-evergabe.de

 
Weitere Auskünfte erteilen:
Fraunhofer Gesellschaft e. V. über Vergabeportal deutsche-eVergabe
Wilhelmstr. 20-22
65185 Wiesbaden
Telefon: +49 6119491060
E-Mail: fraunhofer@deutsche-evergabe.de

Angebote oder Teilnahmeanträge sind zu richten an:
Fraunhofer Gesellschaft e. V. über Vergabeportal deutsche-eVergabe
Wilhelmstr. 20-22
65185 Wiesbaden

Ausschreibungs- und ergänzende Unterlagen verschicken:
Fraunhofer Gesellschaft e. V. über Vergabeportal deutsche-eVergabe
Wilhelmstr. 20-22
65185 Wiesbaden

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Elektromotor-Emulation zur Prüfung von Frequenzumrichtern.
Elektromotor-Emulation zur Prüfung von Frequenzumrichtern
Für die Entwicklung und Prüfung von Frequenzumrichtern für Elektrische Maschinen müssen die elektrischen Eigenschaften der leistungselektronischen Wandler charakterisiert und getestet werden.
Um ein möglichst hohe Flexibilität zu erhalten soll die Elektrische Maschine elektronisch nachgebildet werden. Kernstück dieser Prüfeinrichtung ist der sogenannte Elektromotor-Emulator, welcher aus einem hochdynamischen 4-Quadranten-Steller besteht und die Modellierung und Emulation eines Motors in Echtzeit erlaubt.
Durch geeignete hinterlegte Modelle können somit verschiedene Maschinen-Typen nachgebildet und emuliert werden. Eine umfangreiche Parametrierung des Maschinenmodells erlaubt die Prüfung des Frequenzumrichters mit verschiedenen E-Maschinen.
Durch verschiedene Modellierungsverfahren die E-Maschine in Ihrer physikalischen Ausprägung wirklichkeitstreu als „Power-Hardware-in-the-Loop“ abgebildet.
Im Vergleich zu den bisher typischerweise eingesetzten Lastmaschinen erlaubt die Elektromotoren-Emulation umfangreichere Möglichkeiten zur Fehler-Stimulation und Manipulation der virtuellen Maschine sogar zur Laufzeit. Es besteht zudem keine Gefahr durch rotierende Maschinenteile.
1 Stück.

CPV-Codes: 34150000

Erfüllungsort:
Freiburg.
Nuts-Code: DE131

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Offenes Verfahren

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Lieferauftrag

Org. Dok.-Nr:
185255-2015

Aktenzeichen:
E_035_301579_tk-Ols

Vergabeunterlagen:
Bewerber unterliegen mit der Angebotsabgabe auch den Bestimmungen über nichtberücksichtigte Angebote (VOL/A § 22 EG). Die Nutzung der Plattform www.deutsche-evergabe.de ist kostenpflichtig.

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
10.07.2015

Ausführungsfrist:
Laufzeit in Monaten: 4 (ab Auftragsvergabe)

Bindefrist:
11.08.2015

 
Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag
12.07.2015

Bedingungen & Nachweise
Zahlung:
Siehe Verdingungsunterlagen.

Zuschlagskriterien:
Wirtschaftlichstes Angebot

Geforderte Nachweise:
Persönliche Lage des Wirtschaftsteilnehmers
— Firmenprofil.

Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
— Umsätze der letzten 3 Geschäftsjahre;
— Eigenerklärung über das ordnungsgemäße Abführen von Steuern und Sozialabgaben;
— Eigenerklärung, dass kein Insolvenzverfahren in Eröffnung ist, eröffnet wurde oder mangels Masse abgelehnt wurde;
— Eigenerklärung, dass nachweislich keine schweren Verfehlungen begangen wurden, die die Zuverlässigkeit als Bewerber in Frage stellen.

Technische Leistungsfähigkeit
— Komplette Referenzen von mindestens 3 vergleichbaren Projekten, nicht älter als 3 Jahre.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Zugehörige Dokumente
17.07.2015
Ergänzungsmeldung
30.04.2016
Vergebener Auftrag
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen