DTAD

Ausschreibung - Simulatoren in München (ID:10808840)

Übersicht
DTAD-ID:
10808840
Region:
80686 München
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Offenes Verfahren
Kategorien:
Elektrische, elektronische Ausrüstung
CPV-Codes:
Simulatoren
Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)
Vergabe in Losen:
nein
Kurzbeschreibung:
AC&DC Simulator: Es wird ein so genannter AC- und DC-Simulator ausgeschrieben. Dieser wird in unterschiedlichen Konfigurationen eingesetzt. Er wird zum einen als bidirektionaler...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
03.06.2015
Frist Angebotsabgabe:
12.07.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
Fraunhofer Gesellschaft e. V.
Hansastr. 27 c
80686 München
Herr Kamlah
http://www.fraunhofer.de

Elektronischer Zugang zu Informationen:
http://www.deutsche-evergabe.de

Elektronische Einreichung von Angeboten und Teilnahmeanträgen:
http://www.deutsche-evergabe.de

 
Weitere Auskünfte erteilen:
Fraunhofer-Gesellschaft e. V. über Vergabeportal eVergabe
Wilhelmstraße 20-22
65185 Wiesbaden
Telefon: +49 6119491060
E-Mail: fraunhofer@deutsche-evergabe.de

Angebote oder Teilnahmeanträge sind zu richten an:
Fraunhofer-Gesellschaft e. V. über Vergabeportal eVergabe
Wilhelmstraße 20-22
80686 München
Telefon: +49 6119491060
E-Mail: fraunhofer@deutsche-evergabe.de

Ausschreibungs- und ergänzende Unterlagen verschicken:
Fraunhofer-Gesellschaft e. V. über Vergabeportal eVergabe
Wilhelmstraße 20-22
65185 Wiesbaden
Telefon: +49 6119491060
E-Mail: fraunhofer@deutsche-evergabe.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
AC&DC Simulator.
AC&DC Simulator:
Es wird ein so genannter AC- und DC-Simulator ausgeschrieben. Dieser wird in unterschiedlichen Konfigurationen eingesetzt. Er wird zum einen als bidirektionaler Wechselspannungs-Netzsimulator verwendet, zum anderen als bidirektionale DC-Quelle die das Verhalten von PV-Modulen nachbildet oder das Verhalten von Batterien nachbildet. Er wird ebenfalls als eine virtuelle AC oder DC-Last eingesetzt. Als AC-Simulator wird die häufigste Anwendung sein, das Verhalten von 50Hz und 60 Hz Netze zu emulieren. Darüber hinaus werden auch niederfrequente (16 Hz) und hochfrequente ( > 400 Hz) Netze simuliert. Es werden hohe Ansprüche an die Dynamik gestellt. Die Gesamte Leistung beträgt ein Megawatt, der Simulator soll jedoch flexibel aufgebaut werden in dem Blöcke von maximal 200 kW parallel geschaltet werden.
1 Stück.

CPV-Codes: 34150000

Erfüllungsort:
Freiburg.
Nuts-Code: DE13

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Offenes Verfahren

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Lieferauftrag

Org. Dok.-Nr:
190658-2015

Aktenzeichen:
E_035_301104_tk-ort

Vergabeunterlagen:
Bewerber unterliegen mit der Angebotsabgabe auch den Bestimmungen über nichtberücksichtigte Angebote (VOL/A § 22 EG).
Die Nutzung der Plattform www.deutsche-evergabe.de ist kostenpflichtig.

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
12.07.2015 - 23:59 Uhr

Ausführungsfrist:
Laufzeit in Monaten: 4 (ab Auftragsvergabe)

Bindefrist:
11.08.2015

 
Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag
13.07.2015

Bedingungen & Nachweise
Zahlung:
Siehe Verdingungsunterlagen.

Zuschlagskriterien:
Wirtschaftlichstes Angebot

Geforderte Nachweise:
Persönliche Lage des Wirtschaftsteilnehmers
— Firmenprofil.

Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
— Angaben zum Umsatz der letzten 3 Geschäftsjahre;
— Eigenerklärung über das ordnungsgemäße Abführen von Steuern und Abgaben sowie der Beiträge zur gesetzlichen Sozialversicherung;
— Eigenerklärung, dass weder ein Insolvenzverfahren in Eröffnung ist, eröffnet wurde oder mangels Masse abgelehnt wurde noch das sich das Unternehmen in Liquidation befindet;
— Eigenerklärung, dass nachweislich keine schweren Verfehlungen begangen wurden, die die Zuverlässigkeit als Bewerber in Frage stellen.

Technische Leistungsfähigkeit
— Komplette Referenzen von mindestens 3 vergleichbaren Projekten nicht älter als 3 Jahre.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Zugehörige Dokumente
19.12.2015
Vergebener Auftrag
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen