DTAD

Vergebener Auftrag - Software-Beratung in Frankfurt am Main (ID:2546194)

Auftragsdaten
Titel:
Software-Beratung
DTAD-ID:
2546194
Region:
60326 Frankfurt am Main
Auftragsart:
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Vergebener Auftrag
Vergebener Auftrag
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
02.04.2008
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Kurze Beschreibung des Auftrags oder Beschaffungsvorhabens: Eine besondere Stärke von DB Systems ist das Know-how der bahn- und verkehrsspezifischen Abläufe und Managementprozesse, ver-bunden mit hoher Technologiekompetenz. Auf dieser Basis entwickelt und betreibt DB Systems IT-Lösungen, die genau auf den Bedarf der unterschiedlichen Bahn- und Verkehrsbereiche zugeschnitten sind. Aktuell werden für die Lose: ? SAP-Beratung, ? Technologische Beratung. Dienstleister gesucht, die in der Lage sind, für die laufenden und zukünftigen Projekte qualifizierte Experten zur Verfügung zu stellen. SAP-Systeme in der Deutschen Bahn AG. Die Deutsche Bahn AG nutzt mehrere SAP-Systeme, die teilweise unternehmenskritische Geschäftsprozesse abbilden. Im Rahmen der permanenten Weiterentwicklung und der Bereitstellung neuer Funktionalitäten unterliegen diese Systeme einem ständigen Wandel. In den DB Systems-Projekten werden die fachlichen Ansprechpartner der jeweiligen Standardisierung bzw. Effizienz beraten. Technische Architektur Derzeit betreibt DB Systems für die Bahn etwa 500 IT-Verfahren auf 2.300 Servern. Hierbei handelt es sich um Verfahren unterschiedli-cher Komplexität aber auch unterschiedlicher Technologie (bspw. auch in Abhängigkeit vom Alter der Anwendung). Da Unterstützung sowohl für die Neuentwicklung als auch für die Wartungsphase gesucht wird, sindumfassende Kenntnisse moderner Technologien aber auch aktuelle Ansätze zum Einsatz älterer Technologien erforderlich (Stichwort Legacy Modernisation). Folgende beispielhaften Leistungen sind im Rahmen der Projekte zu erbringen: ? Beratung und Mitwirkung bei der Erarbeitung von Strategien und Szenarien zur Umsetzung der Kundenanforderungen, ? Reviews auf Konzepte aus Sicht der Übereinstimmung mit den jeweiligen Standardprozessen, ? Projektmanagement für SAP-Projekte, ? Technologieorientierte Beratung und Mitwirkung bei der Erstellung von Angeboten, ? Unterstützung bei der Auswahl und Evaluierung von Standardsoftware für die betrachteten Themengebiete, ? Technologieorientierte Beratung und Mitwirkung bei der Erstellung von Grob- und Fachkonzepten für die ITEntwicklung, ? Mitwirkung und Erstellung von Reviews und Konzepten hinsichtlich der technologischen Weiterentwicklung von vorhandenen Verfah-ren aus Sicht der Softwareentwicklung.
Kategorien:
Softwareprogrammierung, -beratung
CPV-Codes:
Software-Beratung
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen
Org. Dok.-Nr:  86310-2008

BEKANNTMACHUNG ÜBER VERGEBENE AUFTRÄGE ? SEKTOREN

ABSCHNITT I: AUFTRAGGEBER
I.1) NAME, ADRESSEN UND KONTAKTSTELLE(N):
DB Systems, Kleyerstrasse 25, D-60326 Frankfurt.
I.2) HAUPTTÄTIGKEIT(EN) DES AUFTRAGGEBERS:
Eisenbahndienste. ABSCHNITT II: AUFTRAGSGEGENSTAND
II.1) BESCHREIBUNG:
II.1.1) Bezeichnung des Auftrags durch den Auftraggeber:
Mit der Vergabe werden mindestens drei Partner gesucht, um die DB Systems bei der Planung und Durchführung von IT-Projekten für die Deutsche Bahn AG und andere Kunden zu unterstützen. Die DB Systems übernimmt hierbei jeweils die volle Umsetzungsverantwor-tung, wird jedoch die Projektteams in Abhängigkeit von der jeweiligen Projektsituation mit Experten der Rahmenvertragspartner ergän-zen. Die in den Losen dargestellten Beratungs- und Projektmanagementleistungen betreffen sowohl den Ausbau und die Weiterentwicklung von vorhandenen Softwarekomponenten als auch Neuentwicklungen. Die Arbeiten der DB Systems orientieren sich an Best Practise Modellen, die Konzeptionen sind standardmäßig auf Offshore-Entwicklungen oder verteilte Fertigung ausgerichtet. Gesucht werden Rahmenvertragspartner, die die jeweiligen Dienstleister für den Vor-Ort-Einsatz an den Standorten des Auftraggebers bzw. des Kunden zur Verfügung stellen.
II.1.2) Art des Auftrags sowie Ort der Ausführung, Lieferung bzw. Dienstleistung:
Dienstleistung. Dienstleistungskategorie: Nr. 07. Hauptort der Dienstleistung Rhein Main Gebiet.
II.1.3) Gegenstand der Bekanntmachung:
Abschluss einer Rahmenvereinbarung.
II.1.4) Kurze Beschreibung des Auftrags oder Beschaffungsvorhabens:
Eine besondere Stärke von DB Systems ist das Know-how der bahn- und verkehrsspezifischen Abläufe und Managementprozesse, ver-bunden mit hoher Technologiekompetenz. Auf dieser Basis entwickelt und betreibt DB Systems IT-Lösungen, die genau auf den Bedarf der unterschiedlichen Bahn- und Verkehrsbereiche zugeschnitten sind. Aktuell werden für die Lose: ? SAP-Beratung, ? Technologische Beratung. Dienstleister gesucht, die in der Lage sind, für die laufenden und zukünftigen Projekte qualifizierte Experten zur Verfügung zu stellen. SAP-Systeme in der Deutschen Bahn AG. Die Deutsche Bahn AG nutzt mehrere SAP-Systeme, die teilweise unternehmenskritische Geschäftsprozesse abbilden. Im Rahmen der permanenten Weiterentwicklung und der Bereitstellung neuer Funktionalitäten unterliegen diese Systeme einem ständigen Wandel. In den DB Systems-Projekten werden die fachlichen Ansprechpartner der jeweiligen Standardisierung bzw. Effizienz beraten. Technische Architektur Derzeit betreibt DB Systems für die Bahn etwa 500 IT-Verfahren auf 2.300 Servern. Hierbei handelt es sich um Verfahren unterschiedli-cher Komplexität aber auch unterschiedlicher Technologie (bspw. auch in Abhängigkeit vom Alter der Anwendung). Da Unterstützung sowohl für die Neuentwicklung als auch für die Wartungsphase gesucht wird, sindumfassende Kenntnisse moderner Technologien aber auch aktuelle Ansätze zum Einsatz älterer Technologien erforderlich (Stichwort Legacy Modernisation). Folgende beispielhaften Leistungen sind im Rahmen der Projekte zu erbringen: ? Beratung und Mitwirkung bei der Erarbeitung von Strategien und Szenarien zur Umsetzung der Kundenanforderungen, ? Reviews auf Konzepte aus Sicht der Übereinstimmung mit den jeweiligen Standardprozessen, ? Projektmanagement für SAP-Projekte, ? Technologieorientierte Beratung und Mitwirkung bei der Erstellung von Angeboten, ? Unterstützung bei der Auswahl und Evaluierung von Standardsoftware für die betrachteten Themengebiete, ? Technologieorientierte Beratung und Mitwirkung bei der Erstellung von Grob- und Fachkonzepten für die ITEntwicklung, ? Mitwirkung und Erstellung von Reviews und Konzepten hinsichtlich der technologischen Weiterentwicklung von vorhandenen Verfah-ren aus Sicht der Softwareentwicklung.
II.1.5) Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):
72266000.
II.1.6) Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen (GPA):
Nein.
II.2) ENDGÜLTIGER GESAMTWERT DER VERGEBENEN AUFTRÄGE:
ABSCHNITT IV: VERFAHREN
IV.1) VERFAHRENSART:
IV.1.1) Verfahrensart:
Verhandlungsverfahren mit Aufruf zum Wettbewerb.
IV.2) ZUSCHLAGSKRITERIEN:
IV.2.1) Zuschlagskriterien:
Wirtschaftlich günstigstes Angebot.
IV.3) VERWALTUNGSINFORMATIONEN:
IV.3.2) Frühere Bekanntmachungen desselben Auftrags:
Nein. ABSCHNITT V: AUFTRAGSVERGABE ABSCHNITT VI: ZUSÄTZLICHE INFORMATIONEN
VI.1) AUFTRAG IN VERBINDUNG MIT EINEM VORHABEN UND/ODER PROGRAMM, DAS AUS GEMEINSCHAFTSMITTELN FINANZIERT WIRD:
Nein.
VI.3) RECHTSBEHELFSVERFAHREN/NACHPRÜFUNGSVERFAHREN:
VI.3.1) Zuständige Stelle für Nachprüfungsverfahren:
Bundeskartellamt, Kaiser-Friedrich-Straße 16, D-53113 Bonn. Tel. 02 28-9499-0. Fax 02 28-9499-400.
VI.4) TAG DER ABSENDUNG DIESER BEKANNTMACHUNG:
27.3.2008.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen