DTAD

Vergebener Auftrag - Software-Beratung in Wiesbaden (ID:2927427)

Auftragsdaten
Titel:
Software-Beratung
DTAD-ID:
2927427
Region:
65205 Wiesbaden
Auftragsart:
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Vergebener Auftrag
Vergebener Auftrag
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
26.07.2008
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Auftragnehmer:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Für den weiteren Ausbau der Serviceplattform des Freistaats Thüringen ist die Integration zusätzlicher Fachanwendungen und die Bereitstellung querschnitts?bergreifender Dienste erforderlich. Darüber hinaus ist auch der Betrieb der Serviceplattform sicherzustellen. Das Betriebskonzept der Serviceplattform berücksichtigt die organisatorischen Rahmenbedingungen der Thüringer Landesverwaltung. Durch die Definition, Implementierung und Einführung neuer Prozesse im Umfeld der Serviceplattform soll der Betriebsablauf optimiert werden. Diese Prozesse sollen ITIL-konform gestaltet und bei Bedarf durch Werkzeuge unterstützt werden. Zur Umsetzung der vorgenannten Aufgaben sind entsprechende Dienstleistungen zu vergeben.
Kategorien:
Softwareprogrammierung, -beratung
CPV-Codes:
Software-Beratung
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen
Org. Dok.-Nr:  192980-2008

BEKANNTMACHUNG ÜBER VERGEBENE AUFTRÄGE Dienstleistungsauftrag

ABSCHNITT I: ÖFFENTLICHER AUFTRAGGEBER
I.1) NAME, ADRESSEN UND KONTAKTSTELLE(N):
Thüringer Finanzministerium, Ludwig-Erhard-Ring 7, Kontakt IuK-Leitstelle, z. Hd. von Herrn Joachim Helbig, D-99099 Erfurt. Tel. (49-361) 379 65 23. E-Mail: j.helbig@tfm.thueringen.de. Fax (49-361) 379 66 63.
I.2) ART DES ÖFFENTLICHEN AUFTRAGGEBERS UND HAUPTTÄTIGKEIT(EN):
Ministerium oder sonstige zentral- oder bundesstaatliche Behörde einschließlich regionaler oder lokaler Unterabteilungen. Allgemeine Öffentliche Verwaltung. Der Öffentliche Auftraggeber beschafft im Auftrag anderer Öffentlicher Auftraggeber: Nein. ABSCHNITT II: AUFTRAGSGEGENSTAND
II.1) BESCHREIBUNG
II.1.1) Bezeichnung des Auftrags durch den Auftraggeber:
Beauftragung von Dienstleistungen zum weiteren Auf- und Ausbau der eGovernment-Serviceplattform des Freistaates Thüringen.
II.1.2) Art des Auftrags und Ort der Ausführung, der Lieferung bzw. der Dienstleistung:
Dienstleistung. Dienstleistungskategorie: Nr. 7. Hauptort der Dienstleistung: Erfurt. NUTS-Code DEG01.
II.1.4) Kurze Beschreibung des Auftrags oder Beschaffungsvorhabens:
Für den weiteren Ausbau der Serviceplattform des Freistaats Thüringen ist die Integration zusätzlicher Fachanwendungen und die Bereitstellung querschnitts?bergreifender Dienste erforderlich. Darüber hinaus ist auch der Betrieb der Serviceplattform sicherzustellen. Das Betriebskonzept der Serviceplattform berücksichtigt die organisatorischen Rahmenbedingungen der Thüringer Landesverwaltung. Durch die Definition, Implementierung und Einführung neuer Prozesse im Umfeld der Serviceplattform soll der Betriebsablauf optimiert werden. Diese Prozesse sollen ITIL-konform gestaltet und bei Bedarf durch Werkzeuge unterstützt werden. Zur Umsetzung der vorgenannten Aufgaben sind entsprechende Dienstleistungen zu vergeben.
II.1.5) Gemeinsames Vokabular für Öffentliche Aufträge (CPV):
72266000.
II.1.6) Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen (GPA):
Nein.
II.2) ENDGÜLTIGER GESAMTWERT DES AUFTRAGS
II.2.1) Endgültiger Gesamtwert des Auftrags:
Wert: 2 669 226,50 EUR. Einschließlich MwSt. MwSt.-Satz (%): 19,0. ABSCHNITT IV: VERFAHREN
IV.1) VERFAHRENSART
IV.1.1) Verfahrensart:
Verhandlungsverfahren mit einem Aufruf zum Wettbewerb.
IV.2) ZUSCHLAGSKRITERIEN
IV.2.1) Zuschlagskriterien:
Wirtschaftlich günstigstes Angebot in Bezug auf folgende Kriterien: 1. Vorgehensvorschlag. Gewichtung: 60. 2. Vorgesehene Aufgabenerledigung. Gewichtung: 30. 3. Vorstellung des Bieters zum Einarbeitungsaufwand. Gewichtung: 10.
IV.2.2) Es wurde eine elektronische Auktion durchgeführt:
Nein.
IV.3) VERWALTUNGSINFORMATIONEN
IV.3.1) Aktenzeichen beim öffentlichen Auftraggeber:
O 1009 B-06.18.10-IuK.
IV.3.2) Frühere Bekanntmachungen desselben Auftrags:
Nein. ABSCHNITT V: AUFTRAGSVERGABE AUFTRAGS-NR.: 3/2008 BEZEICHNUNG: Qualit?tsmanager.
V.1) TAG DER AUFTRAGSVERGABE:
13.6.2008.
V.2) ZAHL DER EINGEGANGENEN ANGEBOTE:
4.
V.3) NAME UND ANSCHRIFT DES WIRTSCHAFTSTEILNEHMERS, AN DEN DER AUFTRAG VERGEBEN WURDE:
GFI Informatik Deutschland AG & Co.KG, Hegelplatz 1, D-10117 Berlin.
V.4) ANGABEN ZUM AUFTRAGSWERT Endgültiger Gesamtauftragswert:
Wert: 43 982,40 EUR. Einschließlich MwSt. MwSt.-Satz (%) 19,0 Bei jährlichem oder monatlichem Wert: Anzahl der Monate: 12.
V.5) ES KÖNNEN UNTERAUFTRÄGE/SUBAUFTRÄGE VERGEBEN WERDEN:
Nein. AUFTRAGS-NR.: 4/2008 BEZEICHNUNG: Qualit?tsverantwortlicher.
V.1) TAG DER AUFTRAGSVERGABE:
13.6.2008.
V.2) ZAHL DER EINGEGANGENEN ANGEBOTE:
4.
V.3) NAME UND ANSCHRIFT DES WIRTSCHAFTSTEILNEHMERS, AN DEN DER AUFTRAG VERGEBEN WURDE:
GFI Informatik Deutschland AG & Co.KG, Hegelplatz 1, D-10117 Berlin.
V.4) ANGABEN ZUM AUFTRAGSWERT Endgültiger Gesamtauftragswert:
Wert: 87 964,80 EUR. Einschließlich MwSt. MwSt.-Satz (%) 19,0 Bei jährlichem oder monatlichem Wert: Anzahl der Monate: 12.
V.5) ES KÖNNEN UNTERAUFTRÄGE/SUBAUFTRÄGE VERGEBEN WERDEN:
Nein. AUFTRAGS-NR.: 5/2008 BEZEICHNUNG: Releasemanager.
V.1) TAG DER AUFTRAGSVERGABE:
13.6.2008.
V.2) ZAHL DER EINGEGANGENEN ANGEBOTE:
2.
V.3) NAME UND ANSCHRIFT DES WIRTSCHAFTSTEILNEHMERS, AN DEN DER AUFTRAG VERGEBEN WURDE:
GFI Informatik AG & Co.KG, Hegelplatz 1, D-10117 Berlin.
V.4) ANGABEN ZUM AUFTRAGSWERT Endgültiger Gesamtauftragswert:
Wert: 87 964,80 EUR. Einschließlich MwSt. MwSt.-Satz (%) 19,0 Bei jährlichem oder monatlichem Wert: Anzahl der Monate: 12.
V.5) ES KÖNNEN UNTERAUFTRÄGE/SUBAUFTRÄGE VERGEBEN WERDEN:
Nein. AUFTRAGS-NR.: 06/2008 BEZEICHNUNG: Systemarchitekt.
V.1) TAG DER AUFTRAGSVERGABE:
13.6.2008.
V.2) ZAHL DER EINGEGANGENEN ANGEBOTE:
3.
V.3) NAME UND ANSCHRIFT DES WIRTSCHAFTSTEILNEHMERS, AN DEN DER AUFTRAG VERGEBEN WURDE:
Oracle Deutschland GmbH, Schlo?stra?e 2, D-13407 Berlin.
V.4) ANGABEN ZUM AUFTRAGSWERT Endgültiger Gesamtauftragswert:
Wert: 180 956,16 EUR. Einschließlich MwSt. MwSt.-Satz (%) 19,0 Bei jährlichem oder monatlichem Wert: Anzahl der Monate: 12.
V.5) ES KÖNNEN UNTERAUFTRÄGE/SUBAUFTRÄGE VERGEBEN WERDEN:
Nein. AUFTRAGS-NR.: 07/2008 BEZEICHNUNG: Hardwarearchitekt.
V.1) TAG DER AUFTRAGSVERGABE:
13.6.2008.
V.2) ZAHL DER EINGEGANGENEN ANGEBOTE:
3.
V.3) NAME UND ANSCHRIFT DES WIRTSCHAFTSTEILNEHMERS, AN DEN DER AUFTRAG VERGEBEN WURDE:
tapcon GmbH, Holsteiner Straße 7, D-71640 Ludwigsburg.
V.4) ANGABEN ZUM AUFTRAGSWERT Endgültiger Gesamtauftragswert:
Wert: 25 133,00 EUR. Einschließlich MwSt. MwSt.-Satz (%) 19,0 Bei jährlichem oder monatlichem Wert: Anzahl der Monate: 12.
V.5) ES KÖNNEN UNTERAUFTRÄGE/SUBAUFTRÄGE VERGEBEN WERDEN:
Nein. AUFTRAGS-NR.: 8/2008 BEZEICHNUNG: Projektleiter Technische Projekte.
V.1) TAG DER AUFTRAGSVERGABE:
13.6.2008.
V.2) ZAHL DER EINGEGANGENEN ANGEBOTE:
2.
V.3) NAME UND ANSCHRIFT DES WIRTSCHAFTSTEILNEHMERS, AN DEN DER AUFTRAG VERGEBEN WURDE:
GFI Informatik Deutschland AG & Co.KG, Hegelplatz 1, D-10117 Berlin.
V.4) ANGABEN ZUM AUFTRAGSWERT Endgültiger Gesamtauftragswert:
Wert: 109 956,00 EUR. Einschließlich MwSt. MwSt.-Satz (%) 19,0 Bei jährlichem oder monatlichem Wert: Anzahl der Monate: 12.
V.5) ES KÖNNEN UNTERAUFTRÄGE/SUBAUFTRÄGE VERGEBEN WERDEN:
Nein. AUFTRAGS-NR.: 9/2008 BEZEICHNUNG: Mitarbeiter Technische Projekte.
V.1) TAG DER AUFTRAGSVERGABE:
13.6.2008.
V.2) ZAHL DER EINGEGANGENEN ANGEBOTE:
3.
V.3) NAME UND ANSCHRIFT DES WIRTSCHAFTSTEILNEHMERS, AN DEN DER AUFTRAG VERGEBEN WURDE:
Ordix AG, Kreuzberger Ring 13, D-65205 Wiesbaden.
V.4) ANGABEN ZUM AUFTRAGSWERT Endgültiger Gesamtauftragswert:
Wert: 190 590,40 EUR. Einschließlich MwSt. MwSt.-Satz (%) 19,0 Bei jährlichem oder monatlichem Wert: Anzahl der Monate: 12.
V.5) ES KÖNNEN UNTERAUFTRÄGE/SUBAUFTRÄGE VERGEBEN WERDEN:
Nein. AUFTRAGS-NR.: 10/2008 BEZEICHNUNG: Systemintegrator.
V.1) TAG DER AUFTRAGSVERGABE:
13.6.2008.
V.2) ZAHL DER EINGEGANGENEN ANGEBOTE:
3.
V.3) NAME UND ANSCHRIFT DES WIRTSCHAFTSTEILNEHMERS, AN DEN DER AUFTRAG VERGEBEN WURDE:
tapcon GmbH, Holsteiner Straße 7, D-71640 Ludwigsburg.
V.4) ANGABEN ZUM AUFTRAGSWERT Endgültiger Gesamtauftragswert:
Wert: 188 496,00 EUR. Einschließlich MwSt. MwSt.-Satz (%) 19,0 Bei jährlichem oder monatlichem Wert: Anzahl der Monate: 12.
V.5) ES KÖNNEN UNTERAUFTRÄGE/SUBAUFTRÄGE VERGEBEN WERDEN:
Nein. AUFTRAGS-NR.: 11/2008 BEZEICHNUNG: Change Manager.
V.1) TAG DER AUFTRAGSVERGABE:
13.6.2008.
V.2) ZAHL DER EINGEGANGENEN ANGEBOTE:
4.
V.3) NAME UND ANSCHRIFT DES WIRTSCHAFTSTEILNEHMERS, AN DEN DER AUFTRAG VERGEBEN WURDE:
Ordix AG, Kreuzberger Ring 13, D-65205 Wiesbaden.
V.4) ANGABEN ZUM AUFTRAGSWERT Endgültiger Gesamtauftragswert:
Wert: 143 675,84 EUR. Einschließlich MwSt. MwSt.-Satz (%) 19,0 Bei jährlichem oder monatlichem Wert: Anzahl der Monate: 12.
V.5) ES KÖNNEN UNTERAUFTRÄGE/SUBAUFTRÄGE VERGEBEN WERDEN:
Nein. AUFTRAGS-NR.: 12/2008 BEZEICHNUNG: Problemmanager.
V.1) TAG DER AUFTRAGSVERGABE:
13.6.2008.
V.2) ZAHL DER EINGEGANGENEN ANGEBOTE:
3.
V.3) NAME UND ANSCHRIFT DES WIRTSCHAFTSTEILNEHMERS, AN DEN DER AUFTRAG VERGEBEN WURDE:
IDS Scheer AG, Niederlassung Hamburg, Moorfuhrtweg 11, D-22301 Hamburg.
V.4) ANGABEN ZUM AUFTRAGSWERT Endgültiger Gesamtauftragswert:
Wert: 76 576,50 EUR. Einschließlich MwSt. MwSt.-Satz (%) 19,0 Bei jährlichem oder monatlichem Wert: Anzahl der Monate: 12.
V.5) ES KÖNNEN UNTERAUFTRÄGE/SUBAUFTRÄGE VERGEBEN WERDEN:
Nein. AUFTRAGS-NR.: 13/2008 BEZEICHNUNG: Konfigurationsmanagement-Administrator.
V.1) TAG DER AUFTRAGSVERGABE:
13.6.2008.
V.2) ZAHL DER EINGEGANGENEN ANGEBOTE:
3.
V.3) NAME UND ANSCHRIFT DES WIRTSCHAFTSTEILNEHMERS, AN DEN DER AUFTRAG VERGEBEN WURDE:
tapcon GmbH, Holsteiner Straße 7, D-71640 Ludwigsburg.
V.4) ANGABEN ZUM AUFTRAGSWERT Endgültiger Gesamtauftragswert:
Wert: 64 088,64 EUR. Einschließlich MwSt. MwSt.-Satz (%) 19,0 Bei jährlichem oder monatlichem Wert: Anzahl der Monate: 12.
V.5) ES KÖNNEN UNTERAUFTRÄGE/SUBAUFTRÄGE VERGEBEN WERDEN:
Nein. AUFTRAGS-NR.: 14/2008 BEZEICHNUNG: KM-Verantwortlicher.
V.1) TAG DER AUFTRAGSVERGABE:
13.6.2008.
V.2) ZAHL DER EINGEGANGENEN ANGEBOTE:
4.
V.3) NAME UND ANSCHRIFT DES WIRTSCHAFTSTEILNEHMERS, AN DEN DER AUFTRAG VERGEBEN WURDE:
tapcon GmbH, Holsteiner Straße 7, D-71640 Ludwigsburg.
V.4) ANGABEN ZUM AUFTRAGSWERT Endgültiger Gesamtauftragswert:
Wert: 149 540,16 EUR. Einschließlich MwSt. MwSt.-Satz (%) 19,0 Bei jährlichem oder monatlichem Wert: Anzahl der Monate: 12.
V.5) ES KÖNNEN UNTERAUFTRÄGE/SUBAUFTRÄGE VERGEBEN WERDEN:
Nein. AUFTRAGS-NR.: 15/2008 BEZEICHNUNG: SLA-Manager.
V.1) TAG DER AUFTRAGSVERGABE:
13.6.2008.
V.2) ZAHL DER EINGEGANGENEN ANGEBOTE:
3.
V.3) NAME UND ANSCHRIFT DES WIRTSCHAFTSTEILNEHMERS, AN DEN DER AUFTRAG VERGEBEN WURDE:
GFI Informatik Deutschland AG & Co.KG, Hegelplatz 1, 10117 Berlin.
V.4) ANGABEN ZUM AUFTRAGSWERT Endgültiger Gesamtauftragswert:
Wert: 219 912,00 EUR. Einschließlich MwSt. MwSt.-Satz (%) 19,0 Bei jährlichem oder monatlichem Wert: Anzahl der Monate: 12.
V.5) ES KÖNNEN UNTERAUFTRÄGE/SUBAUFTRÄGE VERGEBEN WERDEN:
Nein. AUFTRAGS-NR.: 16/2008 BEZEICHNUNG: PL Betriebs- und Sicherheitskonzeptersteller.
V.1) TAG DER AUFTRAGSVERGABE:
13.6.2008.
V.2) ZAHL DER EINGEGANGENEN ANGEBOTE:
3.
V.3) NAME UND ANSCHRIFT DES WIRTSCHAFTSTEILNEHMERS, AN DEN DER AUFTRAG VERGEBEN WURDE:
Cassini Consulting gmbH, Halskstra?e 46, D-40880 Ratingen.
V.4) ANGABEN ZUM AUFTRAGSWERT Endgültiger Gesamtauftragswert:
Wert: 237 405,00 EUR. Einschließlich MwSt. MwSt.-Satz (%) 19,0 Bei jährlichem oder monatlichem Wert: Anzahl der Monate: 12.
V.5) ES KÖNNEN UNTERAUFTRÄGE/SUBAUFTRÄGE VERGEBEN WERDEN:
Nein. AUFTRAGS-NR.: 17/2008 BEZEICHNUNG: Betriebskonzeptersteller.
V.1) TAG DER AUFTRAGSVERGABE:
13.6.2008.
V.2) ZAHL DER EINGEGANGENEN ANGEBOTE:
3.
V.3) NAME UND ANSCHRIFT DES WIRTSCHAFTSTEILNEHMERS, AN DEN DER AUFTRAG VERGEBEN WURDE:
Logica Deutschland GmbH & Co.KG, Am Limespark 2, D-65843 Sulzbach am Taunus.
V.4) ANGABEN ZUM AUFTRAGSWERT Endgültiger Gesamtauftragswert:
Wert: 97 461,00 EUR. Einschließlich MwSt. MwSt.-Satz (%) 19,0 Bei jährlichem oder monatlichem Wert: Anzahl der Monate: 12.
V.5) ES KÖNNEN UNTERAUFTRÄGE/SUBAUFTRÄGE VERGEBEN WERDEN:
Nein. AUFTRAGS-NR.: 18/2008 BEZEICHNUNG: Systemsicherheitsbeauftragter.
V.1) TAG DER AUFTRAGSVERGABE:
13.6.2008.
V.2) ZAHL DER EINGEGANGENEN ANGEBOTE:
3.
V.3) NAME UND ANSCHRIFT DES WIRTSCHAFTSTEILNEHMERS, AN DEN DER AUFTRAG VERGEBEN WURDE:
tapcon GmbH, Holsteiner Straße 7, D-71640 Ludwigsburg.
V.4) ANGABEN ZUM AUFTRAGSWERT Endgültiger Gesamtauftragswert:
Wert: 194 779,20 EUR. Einschließlich MwSt. MwSt.-Satz (%) 19,0 Bei jährlichem oder monatlichem Wert: Anzahl der Monate: 12.
V.5) ES KÖNNEN UNTERAUFTRÄGE/SUBAUFTRÄGE VERGEBEN WERDEN:
Nein. AUFTRAGS-NR.: 19/2008 BEZEICHNUNG: Middle-Tier-Administrator.
V.1) TAG DER AUFTRAGSVERGABE:
13.6.2008.
V.2) ZAHL DER EINGEGANGENEN ANGEBOTE:
3.
V.3) NAME UND ANSCHRIFT DES WIRTSCHAFTSTEILNEHMERS, AN DEN DER AUFTRAG VERGEBEN WURDE:
tapcon GmbH, Holsteiner Straße 7, D-71640 Ludwigsburg.
V.4) ANGABEN ZUM AUFTRAGSWERT Endgültiger Gesamtauftragswert:
Wert: 114 354,24 EUR. Einschließlich MwSt. MwSt.-Satz (%) 19,0 Bei jährlichem oder monatlichem Wert: Anzahl der Monate: 12.
V.5) ES KÖNNEN UNTERAUFTRÄGE/SUBAUFTRÄGE VERGEBEN WERDEN:
Nein. AUFTRAGS-NR.: 129/2008 BEZEICHNUNG: Middle-Tier-Administrator.
V.1) TAG DER AUFTRAGSVERGABE:
13.6.2008.
V.2) ZAHL DER EINGEGANGENEN ANGEBOTE:
2.
V.3) NAME UND ANSCHRIFT DES WIRTSCHAFTSTEILNEHMERS, AN DEN DER AUFTRAG VERGEBEN WURDE:
Oracle Deutschland GmbH, Schlo?stra?e 2, D-13407 Berlin.
V.4) ANGABEN ZUM AUFTRAGSWERT Endgültiger Gesamtauftragswert:
Wert: 301 593,60 EUR. Einschließlich MwSt. MwSt.-Satz (%) 19,0 Bei jährlichem oder monatlichem Wert: Anzahl der Monate: 12.
V.5) ES KÖNNEN UNTERAUFTRÄGE/SUBAUFTRÄGE VERGEBEN WERDEN:
Nein. AUFTRAGS-NR.: 21/2008 BEZEICHNUNG: OCS-Administrator.
V.1) TAG DER AUFTRAGSVERGABE:
13.6.2008.
V.2) ZAHL DER EINGEGANGENEN ANGEBOTE:
2.
V.3) NAME UND ANSCHRIFT DES WIRTSCHAFTSTEILNEHMERS, AN DEN DER AUFTRAG VERGEBEN WURDE:
Oracle Deutschland GmbH, Schlo?stra?e 2, D-13407 Berlin.
V.4) ANGABEN ZUM AUFTRAGSWERT Endgültiger Gesamtauftragswert:
Wert: 150 796,80 EUR. Einschließlich MwSt. MwSt.-Satz (%) 19,0 Bei jährlichem oder monatlichem Wert: Anzahl der Monate: 12.
V.5) ES KÖNNEN UNTERAUFTRÄGE/SUBAUFTRÄGE VERGEBEN WERDEN:
Nein. ABSCHNITT VI: ZUSÄTZLICHE INFORMATIONEN
VI.1) AUFTRAG IN VERBINDUNG MIT EINEM VORHABEN UND/ODER PROGRAMM, DAS AUS GEMEINSCHAFTSMITTELN FINANZIERT WIRD:
Nein.
VI.3) RECHTSBEHELFSVERFAHREN/NACHPRÜFUNGSVERFAHREN:
VI.3.1) Zuständige Stelle für Nachprüfungsverfahren:
Vergabekammer Freistaat Thüringen beim Thüringer Landesverwaltungsamt, Postfach 2249, D-99043 Weimar. Tel. (49-3643) 58 70 28 39.
VI.4) TAG DER ABSENDUNG DIESER BEKANNTMACHUNG:
22.7.2008.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen