DTAD

Ausschreibung - Softwarepaket und Informationssysteme in München (ID:10905283)

Übersicht
DTAD-ID:
10905283
Region:
80636 München
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Offenes Verfahren
Kategorien:
Software
CPV-Codes:
Softwarepaket und Informationssysteme
Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)
Vergabe in Losen:
nein
Kurzbeschreibung:
Abschluss eines EVB-IT Erstellungsvertrages zur Beschaffung eines Online-Recruiting-Systems (Bewerbungs- und Einstellungsverfahren mit integrierter Onlinebewerbung) für das Präsidium der Bayer....
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
30.06.2015
Frist Angebotsabgabe:
18.08.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
Bayerisches Landeskriminalamt
Maillingerstraße 15
80636 München
Kontaktstelle: SG 124 – Einkauf/Beschaffung

Telefon: +49 8912122868
Fax: +49 8912122877
E-Mail: blka.sg124.ausscheibungen@polizei.bayern.de
www.polizei.bayern.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Bewerbungs- und Einstellungsverfahren mit integrierter Onlinebewerbung (BEVI 2.0).
Abschluss eines EVB-IT Erstellungsvertrages zur Beschaffung eines Online-Recruiting-Systems (Bewerbungs- und Einstellungsverfahren mit integrierter Onlinebewerbung) für das Präsidium der Bayer. Bereitschaftspolizei.
— Überlassung einer Standardsoftware gegen Einmalvergütung auf Dauer (Verkauf) für ein Bewerbungs- und Einstellungsverfahren mit integrierter Onlinebewerbung,
— Customizing von Software gemäß Leistungsbeschreibung,
— Anpassung/Programmierung einer Orientierungshilfe, soweit in Customizing nicht enthalten,
— Installation in die in der Leistungsbeschreibung genannte Hard- und Softwareumgebung,
— Migration der in der Leistungsbeschreibung genannten Daten aus BEVI (alt),
— Durchführung der Schulung und Bereitstellung der Schulungsunterlagen,
— Gewährleistung der Softwarepflege,
— Gewährleistung von Supportleistungen,
— Störungsbeseitigung.

CPV-Codes: 48000000

Erfüllungsort:
Bamberg.
Nuts-Code: DE241

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Offenes Verfahren

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Lieferauftrag

Org. Dok.-Nr:
224805-2015

Aktenzeichen:
124-8010-39/15

Vergabeunterlagen:
Bei der Anforderung der Vergabeunterlagen wird um Angabe der Kontaktdaten des Unternehmens (Bezeichnung und Anschrift des Unternehmens), zuständiger Ansprechpartner mit Tel. Nr. sowie um eine gültige E-Mail-Adresse für den Versand der Vergabeunterlagen gebeten.

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
18.08.2015 - 12:00 Uhr

Ausführungsfrist:
06.11.2015 - 01.07.2016

Bindefrist:
06.11.2015

Bedingungen & Nachweise
Sicherheiten:
Keine.

Zahlung:
Siehe Vergabeunterlagen.

Zuschlagskriterien:
Wirtschaftlichstes Angebot

Geforderte Nachweise:
Persönliche Lage des Wirtschaftsteilnehmers
— Erklärung zur Zuverlässigkeit gemäß § 6 EG Abs. 4 VOL/A,
— Erklärung zur Zuverlässigkeit gemäß § 6 EG Abs. 6 Buchst. c. VOL/A,
— Nachweis über den Eintrag ins Berufs- oder Handelsregister nach Maßgabe der Rechtsvorschrift des Landes, in dem der Bieter ansässig ist,
— Erstellung eines Firmenprofils (siehe Vergabeunterlagen Anlage B3b_Unternehmungseignung),
— Abgabe einer Schutzerklärung zur Scientology-Organisation.

Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
— Erklärung zu Steuern und Abgaben/Sozialbeiträgen/Insolvenzverfahren/Liquidation gemäß § 6 EG Abs. 6 Buchst. a, b, d VOL/A i. V. m. § 7 EG Abs. 7 VOL/A,
— Erklärung über den Gesamtumsatz des Unternehmens und über den Umsatz der Warengruppe, die Gegenstand der Ausschreibung ist, der letzten 3 Geschäftsjahre,
— Nachweis oder Eigenerklärung über eine bestehende Betriebshaftpflichtversicherung

Möglicherweise geforderte Mindeststandards:
Haftpflichtdeckungshöhe der Betriebshaftpflichtversicherung:
1 Million EUR für Personenschäden, 500 000 EUR für Sachschäden je Versicherungsfall bzw. 2 Millionen EUR für Personenschäden und 1 Million EUR für Sachschäden je Versicherungsjahr.

Technische Leistungsfähigkeit
— Erklärung zur Bildung einer Bietergemeinschaft,
— Erklärung zum Unterauftragnehmer für Einzelanbieter und Bietergemeinschaften einschl. der Abgabe einer Verpflichtungserklärung des Unterauftragnehmers gem. § 7 EG Abs. 9 VOL/A,
— Erklärung zur Akteneinsicht – Wichtiger Hinweis zur Kenntlichmachung der Fabrikations-, Betriebs-, Geschäftsgeheimnisse in den Angebotsunterlagen – § 111 GWB – Akteneinsicht,
— Erklärung zu gewerblichen Schutzrechten gemäß § 16 EG Abs. 5 VOL/A,
— Qualitätsmanagement/Projektcontrolling (siehe Vergabeunterlagen Anlage B3b_Unternehmungseignung),
— Vorlage von Referenzprojekten (siehe Vergabeunterlagen Anlage B3b_Unternehmungseignung).

Möglicherweise geforderte Mindeststandards:
Gefordert sind mindestens zwei Referenzprojekte.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Zugehörige Dokumente
28.11.2015
Vergebener Auftrag
22.07.2015
Ergänzungsmeldung
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen