DTAD
 
  •  
  •  
  •  
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Vergebener Auftrag - Softwareprogrammierung und -beratung in Mainz (ID:13235073)


DTAD-ID:
13235073
Region:
55116 Mainz
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Vergebener Auftrag
Vergebener Auftrag
Verfahrensart:
Offenes Verfahren
Kategorien:
Softwareprogrammierung, -beratung
CPV-Codes:
Softwareprogrammierung und -beratung
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Kurzbeschreibung:
Der Auftraggeber kalkuliert aufgrund mehrjähriger Erfahrungswerte mit folgendem Stundenbedarf: 1.7.2017 – 31.12.2017 2.000 Stunden intensive Einarbeitung, 1.1.2018 – 31.12.2018 4.000 Stunden...
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
22.07.2017
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Deutschland-Mainz: Softwareprogrammierung und -beratung
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Landesamt für Umwelt
Kaiser-Friedrichstraße 7
Mainz
55116
Deutschland
E-Mail: Haushalt@lfu.rlp.de
NUTS-Code: DEB35
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: www.lfu.rlp.de

Auftragnehmer:
init AG
Köpenicker Str. 9
Berlin
10997
Deutschland
NUTS-Code: DE300
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Rahmenvereinbarung über Entwicklungs- und Betreuungsleistungen für gewässer- und abwasserbezogene IT-Fachverfahren.
Der Auftraggeber kalkuliert aufgrund mehrjähriger Erfahrungswerte mit folgendem Stundenbedarf:
1.7.2017 – 31.12.2017 2.000 Stunden intensive Einarbeitung,
1.1.2018 – 31.12.2018 4.000 Stunden Leistungserbringung,
1.1.2019 – 31.12.2019 4.000 Stunden Leistungserbringung,
1.1.2020 – 31.12.2020 4.000 Stunden Leistungserbringung,
1.1.2021 – 31.12.2021 4.000 Stunden Leistungserbringung.
Ein Anspruch des Auftragnehmers auf Erbringung des o. g. Bedarfs besteht nicht.
Der Leistungsabruf auf Stundenbasis durch den Auftraggeber steht unter dem Vorbehalt, dass für die entsprechenden Zeiträume Haushaltsmittel zur Verfügung stehen.
Die Rahmenvereinbarung in Form eines EVB-IT-Dienstvertrages wird ohne Mindestabnahmemenge und mit jährlichen Obergrenzen gemäß der o. g. Aufteilung abgeschlossen.
Sollte in einem Jahr ein höherer Stundenbedarf bestehen, erfolgt nach gegenseitigem Einvernehmen der Vertragsparteien eine entsprechende Aufstockung der Stundenobergrenze.

CPV-Codes:
72200000

Erfüllungsort:
NUTS-Code: DEB35
Hauptort der Ausführung
55116; Mainz; Sitz des Auftragnehmers;
die Leistungen können überwiegend am Sitz des Auftragnehmers geleistet werden.

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Offenes Verfahren

Dokumententyp:
Vergebener Auftrag

Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)

Org. Dok.-Nr:
285925-2017

EU-Ted-Nr.:
2017/S 139-285925

Aktenzeichen:
LfU_13_01/2017

Auftragswert:
ohne MwSt.: 0,01 EUR

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
DE

Zuschlagskriterien:
Qualitätskriterium - Name: Qualifikation / Erfahrung / Organisation / Gewichtung: 50 Prozent
Preis - Gewichtung: 50 Prozent

Sonstiges
Art des öffentlichen Auftraggebers
Ministerium oder sonstige zentral- oder bundesstaatliche Behörde einschließlich regionaler oder lokaler Unterabteilungen

Haupttätigkeit(en)
Umwelt

Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein

Beschreibung der Beschaffung:
Die Weiterentwicklung, Programmierung und Pflege der in der Anlage 2 (Leistungsbeschreibung) genannten Fachanwendungen des LfU erfolgt regelmäßig durch geeignete externe Entwickler. Geeignet bedeutet hierbei, dass Entwickler sowohl hinsichtlich der über die IT-Facharchitektur vorgegebenen Technologien als auch der anwendungsspezifisch-fachlichen Zusammenhänge über sehr gute Kenntnisse verfügen müssen, um die geforderte Leistung bei zum Teil sehr engen zeitlichen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen erbringen zu können.
Ziel der Ausschreibung ist es, die erforderlichen Entwicklungsressourcen zukünftig noch besser zu bündeln und fachliche Schwerpunkte zu setzen, und damit die anfallenden Entwicklungsarbeiten noch effizienter und wirtschaftlicher durchführen zu können. Hierzu soll eine Rahmenvereinbarung auf Stundenbasis mit einem Unternehmen abgeschlossen werden.
Der fachliche Schwerpunkt liegt auf den Themen Abwasserbehandlung, Abwasserabgabe und dem damit eng verzahnten Wasserrecht.

Angaben zu Optionen:
Optionen: nein

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union:
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
Die Bekanntmachung betrifft den Abschluss einer Rahmenvereinbarung
Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja

Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2017/S 066-124407

Tag des Vertragsabschlusses:
23.05.2017

Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein

Zusätzliche Angaben

Die Eintragungen „0,01 EUR“ bzgl. des Auftragswertes sind Platzhalter.
Bekanntmachungs-ID: CXPDYYHYRWW.

Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Vergabekammer RLP beim Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau
Stiftstraße 9
Mainz
55116
Deutschland

Tag der Absendung dieser Bekanntmachung
Tag: 19.07.2017

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Zugehörige Dokumente
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen