DTAD
 
  •  
  •  
  •  
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Ausschreibung - Sondermüllentsorgung in Rüdesheim (ID:13701056)

DTAD-ID:
13701056
Region:
55593 Rüdesheim
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Container, Behälter aus Metall, Müllentsorgung
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Kurzbeschreibung:
Entsorgung von anfallendem Sondermüll der Straßenmeistereien
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
12.01.2018
Frist Angebotsabgabe:
25.01.2018
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
DE-55593: Sondermüllentsorgung
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
LBM Bad Kreuznach
Postanschrift Eberhard-Anheuser-Str. 4
Ort 55543 Bad Kreuznach
Telefon +49 671/804-0
Fax +49 671/804-2000
E-Mail lbm@lbm-badkreuznach.rlp.de
URL www.lbm.rlp.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Sondermüllentsorgung LBM KH 2018/19
Entsorgung von anfallendem Sondermüll der Straßenmeistereien des LBM Bad
Kreuznach.
Container- und Gefäßstellung
Hochdruckspülreinigung

Erfüllungsort:
LBM Bad Kreuznach
Postanschrift Eberhard-Anheuser-Str. 4
Ort 55543 Bad Kreuznach
Weitere Leistungsorte
Bezeichnung SM Bad Kreuznach
Postanschrift Soonstraße
Ort 55593 Rüdesheim
Bezeichnung SM Kirn
Postanschrift Meckenbacher Weg 90
Ort 55606 Kirn
SM Bad Sobernheim
Postanschrift Haystraße 12
Ort 55566 Bad Sobernheim
Bezeichnung SM Birkenfeld
Postanschrift Brückener Straße 21
Ort 55765 Birkenfeld
Bezeichnung SM Simmern
Postanschrift Im Boorstück 3
Ort 55469 Simmern
Bezeichnung SM Kastellaun
Postanschrift Moselstraße 1
Ort 56288 Kastellaun
Bezeichnung SM Kirchberg
Postanschrift Oberstraße 37
Ort 55481 Kirchberg

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)

Vergabenummer:
713410_SM

Vergabeunterlagen:
Bereitstellung der Vergabeunterlagen
Postalischer Versand Nein
Elektronisch Ja, mittels Vergabemarktplatz "VMP LBM"
URL zu den
Auftragsunterlagen
http://www.vergabe.rlp.de/VMPCenter/notice/CXS2YYRYHSE

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
25.01.2018 11:00 Uhr
LBM Bad Kreuznach
Personen, die bei der
Öffnung anwesend sein
dürfen
Bieter dürfen bei der Öffnung der Angebote nicht anwesend sein gem. § 14 Abs. 2
VOL/A

Ausführungsfrist:
Dauer (ab Auftragsvergabe) 22 Monat(e)

Bindefrist:
23.02.2018

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Zuschlagskriterien:
Niedrigster Preis

Geforderte Nachweise:
Auflagen zur persönlichen Lage
Angaben und Formalitäten,
die erforderlich sind, um die
Einhaltung der Auflage zu
überprüfen
Der Vordruck "Eigenerklärung zur Eignung" ist ausgefüllt mit dem Angebot bei
Angebotsabgabe vorzulegen.
Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Angaben und Formalitäten,
die erforderlich sind,
um die Einhaltung der
Der Vordruck "Eigenerklärung zur Eignung" ist ausgefüllt mit dem Angebot bei
Angebotsabgabe vorzulegen
Auflagen zur wirtschaftlichen
und finanziellen
Leistungsfähigkeit zu
überprüfen
Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Angaben und Formalitäten,
die erforderlich sind,
um die Einhaltung der
Auflagen zur technischen
Leistungsfähigkeit zu
überprüfen
Der Vordruck "Eigenerklärung zur Eignung" ist ausgefüllt mit dem Angebot bei
Angebotsabgabe vorzulegen.
Bedingungen für den Auftrag
Geforderte Kautionen und
Sicherheiten
siehe Vergabeunterlagen
Wesentliche
Zahlungsbedingungen oder
Angabe der Unterlagen, in
denen sie enthalten sind
siehe Vergabeunterlagen
Vorbehaltene Aufträge
Sind die Aufträge
vorbehalten?
Nein
Besondere Bedingungen für Dienstleistungsaufträge
Die Erbringung der
Dienstleistung ist einem
besonderen Berufsstand
vorbehalten
Nein
Vom Unternehmen einzureichende Unterlagen
Mit dem Angebot vorzulegende Unterlagen
Bedingung an die Auftragsausführung
• LTTG - Eigenerklärung nach Muster 3 (mittels Eigenerklärung vorzulegen): nach § 3 Abs.1 des LTTG,
wenn wegen fehlender, für allgemein verbindlich erklärter Tarifverträge keine Tariftreue gefordert werden
kann
• Zertifizierung als Entsorgungsfachbetrieb (mittels Dritterklärung vorzulegen): Nachweis über die
Berechtigung zum Einsammeln und Befördern von Abfällen
Auf Anforderung der Vergabestelle vorzulegende Unterlagen
Bedingung an die Auftragsausführung
• Urkalkulation in verschlossenem Umschlag (mittels Eigenerklärung vorzulegen)

Sonstiges
Angaben zum Verfahren
Sonstige Informationen für
Bieter/Bewerber
Die Vergabeunterlagen werden ausschließlich elektronisch unter
www.vergabe.rlp.de zur Verfügung gestellt. Bieteranfragen werden ebenfalls
ausschließlich elektronisch im Projektraum behandelt.
Wir bitten Rückfragen ausschließlich digital über den Vergabemarktplatz
des Landes Rheinland-Pfalz zu stellen. Elektronischer Zugang über
www.vergabe.rlp.de / VMP Center.
Bekanntmachungs-ID CXS2YYRYHSE

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen