DTAD

Vergebener Auftrag - Sozialforschung in München (ID:10752350)

Übersicht
DTAD-ID:
10752350
Region:
80797 München
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Vergebener Auftrag
Vergebener Auftrag
Verfahrensart:
Verhandlungsverfahren
Kategorien:
Softwareprogrammierung, -beratung, Marketing- und Werbedienstleistungen, Dienstleistungen der öffentlichen Verwaltung, Verteidigung, Sozialversicherung
CPV-Codes:
Datenanalyse , Datenaufbereitung , Datenerfassung , Datenerhebung und -zusammentragung , Datenverarbeitung , Marktforschung , Sozialforschung , Unterstützende Dienste für die öffentliche Verwaltung , Wirtschaftsfolgenabschätzung
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Kurzbeschreibung:
Der Ministerrat hat am 24.6.2014 das Bayerische Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration damit beauftragt, einen Vierten Sozialbericht zu erstellen. Gegenstand der...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
16.05.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
Freistaat Bayern, vertreten durch das Bayerische Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration (StMAS)
Winzererstr. 9
80797 München
Dr. Nils Wiese
Telefon: +49 8912611070
Fax: +49 891261181070
E-Mail: nils.wiese@stmas.bayern.de
http://www.stmas.bayern.de

Auftragnehmer:
Vertragsnummer: Vierter Sozialbericht
Los 1:
Prognos AG
DE-10623 Berlin

Vertragsnummer: Vierter Sozialbericht
Los 2:
IAW Institut für angewandte Wirtschaftsforschung
DE-72074 Tübingen

Vertragsnummer: Vierter Sozialbericht
Los 3:
empirica AG
DE-72074 Berlin

Vertragsnummer: Vierter Sozialbericht
Los 4:
Prognos AG
DE-72074 Berlin

Vertragsnummer: Vierter Sozialbericht
Los 5:
IAW Institut für angewandte Wirtschaftsforschung
DE-72074 Tübingen

Vertragsnummer: Vierter Sozialbericht
Los 6:
ISG Institut für Sozialforschung udn Gesellschaftspolitik GmbH
DE-72074 Köln

Vertragsnummer: Vierter Sozialbericht
Los 7:
ISG Institut für Sozialforschung Geschaftspolitik GmbH
DE-72074 Köln

Vertragsnummer: Vierter Sozialbericht
Los 8:
Prognos AG
DE-72074 Berlin

Vertragsnummer: Vierter Sozialbericht
Los 9:
Prognos AG
DE-72074 Berlin

Vertragsnummer: Vierter Sozialbericht
Los 10:
empirica AG
DE-72074 Berlin

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Vierter Sozialbericht.
Der Ministerrat hat am 24.6.2014 das Bayerische Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration damit beauftragt, einen Vierten Sozialbericht zu erstellen. Gegenstand der ausgeschriebenen Leistungen sind Datenanalysen für den Sozialbericht, der insbesondere die Darstellung der Lebenslagen von ausgewählten Personengruppen in Bayern erfasst. Es ist beabsichtigt beim Vierten Bayerischen Sozialbericht „noch mehr vom Menschen her zu denken“. Deswegen sollen Aspekte wie beispielsweise „Wohnen“ neben einer allgemeinen Darstellung der Wohnungsmarktsituation soweit möglich personengruppenspezifisch betrachtet werden. Der Umfang des Vierten Bayerischen Sozialberichts soll im Vergleich zum Dritten Bayerischen Sozialbericht (abrufbar unter http://www.stmas.bayern.de/sozialpolitik/sozialbericht/dritterbericht.
php) auf etwa 350 Seiten reduziert werden. Dazu sollen die Beiträge der Institute auf Datenanalysen/-zusammenstellungen fokussiert werden. Die Datenanalysen und -zusammenstellungen sind dabei überwiegend auf Zahlenmaterial zu beschränken. Die erforderlichen, erläuternden Textpassagen sollen knapp und verständlich die Hauptaussagen der Daten wiedergeben.

CPV-Codes: 79315000, 75130000, 79310000, 79311410, 72310000, 72312100, 72313000, 72314000, 72316000

Erfüllungsort:
Nuts-Code: DE2

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Verhandlungsverfahren

Dokumententyp:
Vergebener Auftrag

Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag

Org. Dok.-Nr:
170771-2015

Aktenzeichen:
S5/0271.01-1/131

Auftragswert:
442 466 EUR

Bedingungen & Nachweise
Zuschlagskriterien:
Wirtschaftlichstes Angebot

Sonstiges
Anzahl der eingegangenen Angebote: 3

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Zugehörige Dokumente
26.11.2014
Ausschreibung
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen