DTAD

Ausschreibung - Spritzgießwerkzeug für thermoplastische Kunststoffe in Würzburg (ID:11011305)

Übersicht
DTAD-ID:
11011305
Region:
97082 Würzburg
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Beschränkte Ausschreibung mit Teilnahmewettbewerb
Kategorien:
Werkzeugmaschinen
Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)
Kurzbeschreibung:
Präzisionsspritzgießwerkzeugbau für thermoplastische Kunststoffe, - partielle „Variotherme Temperierung“ - Etagentechnologie, - Einsatz von Nadelverschlußdüsen in einem Heißkanalsystem. -...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
29.07.2015
Frist Angebotsabgabe:
15.08.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
SKZ KFE gGmbH
Helmut Hofmann
Frankfurter Strasse 15-17
97082 Würzburg
Email: H.Hofmann@skz.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Ein Spritzgießwerkzeug für thermoplastische Kunststoffe
Umfang: Konstruktion, Fertigung, Erprobung und Lieferung des Werkzeuges an das SKZ, Würzburg bis 30.11.2015

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Beschränkte Ausschreibung mit Teilnahmewettbewerb

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)

Vergabeunterlagen:
Form in der die Teilnahmeanträge einzureichen sind:
Der Teilnahmeantrag ist schriftlich per Post bis zum 15.08.15 einzureichen. Nach der Auswahl der
Anträge werden die ausgewählten Teilnehmer zur Angebotsabgabe aufgefordert.
Es gelten die AGB`s der SKZ KFE gGmbH (www.skz.de)

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
15.08.2015

Ausführungsfrist:
30.11.2015

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Zuschlagskriterien:
Zuschlagskriterien für die Angebote nach der Bieterauswahl sind der Preis und
die Kundendienstzusagen zu dem Werkzeug.

Besondere Bedingungen:
Den Teilnahmeantrag kann ein Werkzeugbaubetrieb in Deutschland abgeben, der folgende Techniken
beherrscht:
- Präzisionsspritzgießwerkzeugbau für thermoplastische Kunststoffe,
- partielle „Variotherme Temperierung“
- Etagentechnologie,
- Einsatz von Nadelverschlußdüsen in einem Heißkanalsystem.
- Werkzeuggrößen 396x396x420
Diese Voraussetzungen sind mit Referenzen nachzuweisen. –
Die Referenzen sind mit dem Teilnahmeantrag einzureichen.
Eigenerklärung zur Eignung: Das Formular für die Eigenerklärung ist beim Auftraggeber anzufordern
und ausgefüllt und unterschrieben mit dem Teilnahmeantrag einzureichen.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen