DTAD

Ausschreibung - Stadtplanung, Interessenbekundungsverfahren in Frankfurt am Main (ID:3610925)

Auftragsdaten
Titel:
Stadtplanung, Interessenbekundungsverfahren
DTAD-ID:
3610925
Region:
60311 Frankfurt am Main
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
11.03.2009
Frist Vergabeunterlagen:
23.03.2009
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Stadtplanung, Landschaftsgestaltung
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Ausschreibungsbekanntmachung Interessenbekundungsverfahren

Interessenbekundungsverfahren sind diskriminierungsfreie und transparente Bewerbungsverfahren außerhalb des EG-Vergaberechts, wie z.B.:

freiberufliche/nicht beschreibbare Dienstleistungen unterhalb der EG-Schwellenwerte

Dienstleistungen nach Anhang I Teil B der VOL/A/2 Dienstleistungs- und Lieferkonzessionen Beteiligungen

Sonstige nach den Binnenmarktregeln des EG-Vertrags bekanntzumachende Aufträge, die nicht unter die EG-Vergaberichtlinien fallen

HAD-Referenz-Nr.: 2722/5 Vergabenummer/Aktenzeichen: 2009/0001

1. Auftraggeber:

Name: Stadt Frankfurt am Main Stadtplanungsamt

Anschrift: Braubachstra?e 15

Stadt/Ort: 60311 Frankfurt am Main

Land: Deutschland

Zu Hdn. von: Gilbert Mayr

Telefon: 069/212-30418

Fax: 069/212-30761

Mail: gilbe rt.mavKSstadt -frankfurt.de

2. Art der Vergabe: Interessenbekundungsverfahren

3. Frist, bis zu der die Interessenbekundung eingegangen sein muss: 23.03.2009

4. Leistungsbeschreibung:

Aktiver Kernbereich Frankfurt am Main - Fechenheim

Erarbeitung eines Integrierten Handlungskonzeptes.

Das Integrierte Handlungskonzept soll im Herbst 2009 fertig gestellt sein.

Die Stadt Frankfurt am Main wurde Ende 2008 mit dem Kernbereich des Stadtteils Fechenheim in das neue St?dtebauf?rderprogramm Aktive Kernbereiche in Hessen aufgenommen.

Informationen zum Förderprogramm können unter www.aktive.kernbereiche-hessen.de abgerufen werden.

Im Sinne des Programms ist für den Kernbereich von Fechenheim ein Integriertes Handlungskonzept zu erarbeiten, das ausgehend von einer Bestandsaufnahme und -analyse Ziele definiert und Maßnahmen zur Umsetzung vorschlägt. Das Integrierte Handlungskonzept soll städtebauliche, wirtschaftliche, kulturelle, soziale und finanzielle Aspekte umfassen. Es ist mit den Akteuren vor Ort und dem Hessischen Ministerium für Wirtschaft, Verkehr und Landesentwicklung abzustimmen

Hierbei sind insbesondere die folgenden Themen zu berücksichtigen: die Sicherung und Attraktivierung des Nahversorgungszentrums im Bereich der Straße Alt-Fechenheim, die Verbesserung der Grundversorgung und Schaffung neuer Wohnangebote, die Aktivierung und Vernetzung von Akteuren und Initiativen, die städtebauliche Aufwertung durch Entwicklung der Eingangsbereiche, Aufwertung des Straßenbildes und Schaffung neuer Treffpunkte im Freiraum.

5. Gemeinsames Vokabular für Öffentliche Aufträge (CPV) Hauptgegenstand: 71410000 Stadtplanung

6. Wertungsmerkmale:

Für die Auswahl anhand der Interessenbekundung werden folgende Kriterien zugrunde gelegt:

* Erfahrungen bei der Erstellung von Integrierten Handlungskonzepten bzw. Stadtteilentwicklungsplanungen, Benennung von Referenzprojekten (50 %)

Erfahrungen mit städtebaulichen F?rderprogrammen (20 %)

* Interdisziplin?re Zusammensetzung des Büros, Kompetenz in den Aufgabenbereichen Wirtschaft und Beschäftigung, Kommunikation und Moderation, sowie Finanzierung (20 %)

* Kenntnis der regionalen und örtlichen Gegebenheiten (10%)

7. Sonstige Angaben:

Nach Abschluss des Interessenbekundungsverfahrens sollen 3 bis 5 geeignete Bewerber zur Abgabe eines Angebotes auf der Grundlage weiterer zur Verfügung gestellter Unterlagen aufgefordert werden.

Für die Zuschlagerteilung werden zusätzlich folgende Kriterien zugrunde gelegt:

* Inhaltliche und fachliche Qualität des Angebotes (10 %)

* Strategie und konzeptionelles Vorgehen bei der Erstellung (30 %)

* Schwerpunktsetzung bei der Auftragsbearbeitung (20 %)

* Honorarforderung (40 %)

Tag der Veröffentlichung in der HAD: 09.03.2009

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen