DTAD

Ausschreibung - Stahlbau einschl. Technik Hubschrauberlandeplatz in Kassel (ID:5725792)

Auftragsdaten
Titel:
Stahlbau einschl. Technik Hubschrauberlandeplatz
DTAD-ID:
5725792
Region:
34121 Kassel
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
20.12.2010
Frist Vergabeunterlagen:
12.01.2011
Frist Angebotsabgabe:
03.02.2011
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Baustelleneinrichtung - Werkstatt- und Ausführungsplanung einschl. Konstruktionsstatik - Stahlbau bestehend aus: - Stahltragkonstruktion ca. 25,70 x 17,75 m - Landfläche aus Aluminiumbelag ca. 25,70 x 17,75 m - Anhängende umlaufende Absturzsicher...
Kategorien:
Metall-, Stahlbauarbeiten, Beton-, Stahlbetonarbeiten, Elektrische, elektronische Ausrüstung, Straßenmarkierungsarbeiten, Baustelleneinrichtung, Gerüstarbeiten, Elektroinstallationsarbeiten
CPV-Codes:
Hubschrauber
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Stahlbau einschl. Technik Hubschrauberlandeplatz

Ausschreibungsbekanntmachung

Öffentliche Ausschreibung VOB/A

HAD-Referenz-Nr.:1330/300

Vergabenummer/Aktenzeichen:116/10

a)Auftraggeber (Vergabestelle):

Offizielle Bezeichnung:Rotes Kreuz Krankenhaus Kassel gGmbH

Straße:Hansteinstr. 29

Stadt/Ort:34121 Kassel

Land:Deutschland

Zu Hdn. von :Herr Gribner

Telefon:0561.30862001

Fax:0561/30862004

Mail:gribner@rkh-kassel.de

b)Art der Vergabe:Öffentliche Ausschreibung VOB/A

c)Auftragsvergabe auf elektronischem Weg und Verfahren der Ver- und

Entschlüsselung:

nein

d)Art des Auftrags:Stahlbau einschl. Technik Hubschrauberlandeplatz

e)Ausführungsort:Hansteinstr. 29, 34121 Kassel

NUTS-Code : DE731 Kassel, Kreisfreie Stadt

f)Art und Umfang der Leistung:Hubschrauberlandeplatz (Stahlbau einschl. Technik)

- Baustelleneinrichtung

- Werkstatt- und Ausführungsplanung einschl. Konstruktionsstatik

- Stahlbau bestehend aus:

- Stahltragkonstruktion ca. 25,70 x 17,75 m

- Landfläche aus Aluminiumbelag ca. 25,70 x 17,75 m

- Anhängende umlaufende Absturzsicherung aus Edelstahlseilnetzen, Auskragung 2,

00 m

- Stahlbau Fluchttreppenanlage ca. 6,60 x 3,30 x 20,00 m mit oberem

Abstandspodest

- Technik Hubschrauberlandeplatz bestehend aus:

- Plattformheizung

- Elektrotechnik Befeuerung

- Rettungs- und Bergeausrüstung

- Markierungsarbeiten

Produktschlüssel (CPV):

34711500 Hubschrauber

g)Angaben über den Zweck der baulichen Anlage oder des Auftrags:Rotes Kreuz

Krankenhaus Kassel, Sanierung Hubschrauberlandplatz über 4. OG

h)Unterteilung in Lose:Nein

i)Ausführungsfrist:

Beginn : 04.04.2011

Ende : 15.08.2011

j)Nebenangebote:Nebenangebote sind nicht zugelassen

k)Anforderung der Vergabeunterlagen / Nähere Auskünfte erhältlich

bei/Einsichtnahme in Verdingungsunterlagen:

Offizielle Bezeichnung:Willi Kirschner + Partner

Straße:Lutherstr. 21

Stadt/Ort:36266 Heringen

Land:Deutschland

Telefon:06624 / 500

Fax:06624 / 50-55

Mail:info@kirschner-partner.com

digitale Adresse(URL):www.kirschner-partner.com

Frist für die Anforderung der Vergabeunterlagen:12.01.2011

l)Kosten der Vergabeunterlagen:Hubschrauberlandeplatz (Stahlbau einschl.

Technik) 50 ?

Zahlungsweise:nur Überweisung

Empfänger :Kirschner + Partner, 36266 Heringen

Kontonummer :40 005 003

Bankleitzahl:532 500 00

bei Kreditinstitut :Sparkasse Hersfeld-Rotenburg

Verwendungszweck (bitte immer angeben !) :Hubschrauberlandplatz

n)Frist für den Eingang der Angebote: 03.02.2011 15:00 Uhr

o)Ort der Angebotsabgabe:

siehe unter a)

p)Das Angebot ist abzufassen in:Deutsch

q)Angebotseröffnung:03.02.2011 15:00 Uhr

Ort:Rotes Kreuz Krankenhaus Kassel, Hansteinstr. 29, 34121 Kassel -

Konferenzraum 2 -

Bei der Öffnung des Angebots dürfen anwesend sein:Bieter und deren

Bevollmächtigte

r)Sicherheitsleistungen:Vertragserfüllungsbürgschaft 5 % der Auftragssumme

Gewährleistungsbürgschaft 3 % der Auftragssumme

s)Zahlungsbedingungen:Zahlungsbedingungen gem. VOB/B § 16

t)Rechtsform von Bietergemeinschaften:Gesamtschuldnerisch haftend mit

bevollmächtigtem Vertreter

u)Eignungsnachweise:Geforderte Eignungsnachweise (gem. § 8 Nr. 3 VOB/A), die in

Form anerkannter Präqualifikationsnachweise (u.a.HPQR) vorliegen, sind im

Rahmen ihres Erklärungsumfangs zulässig.

Bescheinigung des Finanzamtes

Bescheinigung des Haftpflichtversicherers

Bescheinigung der Berufsgenossenschaft

Geforderte Eignungsnachweise (gem. § 6 Abs. 3 VOB/A), die in Form anerkannter

Präqualifikationsnachweise (u.a.HPQR) vorliegen, sind im Rahmen ihres

Erklärungsumfangs zulässig.

v)Zuschlags- und Bindefrist:17.03.2011

w)Sonstige Angaben/Nachprüfstelle:

Regierungspräsidium Kassel, VOB-Stelle, Steinweg 6, 34117 Kassel

nachr. HAD-Ref. : 1330/300

nachr. V-Nr/AKZ : 116/10

Tag der Veröffentlichung in der HAD:14.12.2010

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen