DTAD

Ausschreibung - Stahlbauarbeiten, Metallbauarbeiten, Dachdeckungs- und abdichtungsarbeiten und einer Aufzugsanlage in München (ID:10178618)

Übersicht
DTAD-ID:
10178618
Region:
81669 München
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Metall-, Metallbauerzeugnisse, Metall-, Stahlbauarbeiten, Trockenbau, Abdichtungs-, Dämmarbeiten, Installation von Aufzügen, Rolltreppen, Dachdeckarbeiten, Anstrich-, Verglasungsarbeiten, Aufzüge, Rolltreppen
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Teil - GU Stahlbauarbeiten, Metallbauarbeiten, Dachdeckungs- und abdichtungsarbeiten und einer Aufzugsanlage Anbau eines Außenaufzuges und Erstellung eines Eingangsgebäudes mit einer Grundfläche...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
17.11.2014
Frist Vergabeunterlagen:
21.11.2014
Frist Angebotsabgabe:
15.12.2014
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Landeshauptstadt München, Kommunalreferat, Sondervermögen
Jubiläumsstiftung der Münchner Bürgschaft
Roßmarkt 3, 80331 München
vertreten durch die GEWOFAG Dienstleistungsgesellschaft mbH
Kirchseeoner Straße 3, 81669 München
diese vertreten durch die GEWOFAG Projektgesellschaft mbH
Kirchseeoner Straße 3, 81669 München
diese wiederum vertreten durch die GEWOFAG Holding GmbH
Kirchseeoner Straße 3, 81669 München
Kontakt: Vergabestelle bei der GEWOFAG Holding GmbH,
Kirchseeoner Straße 3, 81669 München,
Frau Raithel
Fax: 089/4123-340
E-Mail: ausschreibung@gewofag.de
URL: www.gewofag.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Teil - GU
Stahlbauarbeiten, Metallbauarbeiten, Dachdeckungs- und
abdichtungsarbeiten und einer
Aufzugsanlage
Anbau eines Außenaufzuges und Erstellung eines Eingangsgebäudes mit
einer
Grundfläche von ca. 35 m^2
1 Aufzug mit 8 Haltestellen, dreiseitige Schachtverglasung mit
Isolierverglasung,
Sonnenschutzglas, Durchlader - Systemaufzug
Stahlbauarbeiten: 9 Stahlstützen, Dachtragwerk mit ca. 2m auskragendem
Dach
Metallfassade: Verglasungsanteil ca. 40 m^2, Isolierverglasung hiervon
ca. 13 m^2 F30 Verglasung
Blechfassade ca. 46 m^2
Dachabdichtungsarbeiten ca. 35 m^3

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
Nebenangebote, die in technischer Hinsicht den Anforderungen des
Leistungsverzeichnisses
vollinhaltlich entsprechen, sind zugelassen.

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Vergabeunterlagen:
Anforderung der Verdingungsunterlagen
Vergabestelle bei der GEWOFAG Holding GmbH,
Kirchseeoner Straße 3, 81669 München,
Frau Raithel
Fax: 089/4123-340
E-Mail: ausschreibung@gewofag.de;
oder als download unter www.baysol.de
Kostenbeitrag für die Verdingungsunterlagen nein
Für Onlinemitglieder des Bayerischen Staatsanzeiger stehen die
Unterlagen zum download und
Einsicht unter vertrieb@staatsanzeiqer-eservices.de oder Tel. (089) 29
01 42 55 zur Verfügung.
Rückfragen sind in schriftlicher Form an E-Mail:
ausschreibunq@qewofaq.de zu richten.

Termine & Fristen
Unterlagen:
21.11.2014

Angebotsfrist:
15.12.2014, 10:00 Uhr
GEWOFAG Holding GmbH, Anschrift GEWOFAG
Holding GmbH, Kirchseeoner
Straße 3, 81669 München

Ausführungsfrist:
spätestens nach 12 Werktagen nach Aufforderung durch den AG. Diese
Aufforderung wird
zwischen dem 02.02.2015 und dem 31.03.2015 erfolgen.
Abnahmereife Fertigstellung innerhalb von 19 Wochen nach
Ausführungsbeginn

Bindefrist:
13.02.2015.

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Sicherheiten:
Sicherheitsleistung für Vertragserfüllungsbürgschaft 8 % der
beauftragten Pauschalsumme und
für Mängelansprüche 5 % Schlussrecchnungssumme

Zahlung:
Zahlung nach Baufortschritt

Geforderte Nachweise:
Geforderter Eignungsnachweis, abzugebende Erklärungen
Angaben zur Fachkunde, Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit gemäß § 6
Abs. 3 Nr. 2
Buchstaben a - i VOB/A.
Bieter haben mit der Abgabe des Angebotes die Angebotserklärung
abzugeben und mit
Ortsangabe, Datum, Firmenstempel und rechtsverbindlicher Unterschrift
zu versehen. Darin
enthalten sind folgende Erklärungen:
Eigenerklärung zur Eignung
Verpflichtungserklärung zur Einhaltung des Mindestlohns
Erklärung zum Einsatz von Nachunternehmern
Erklärung zur Zuverlässigkeit
Erklärung zur Einhaltung des Wettbewerbs und zur Antikorruption
Erklärung zur Einhaltung des Verhaltenskodex für Geschäftspartner des
GEWOFAG-
Konzerns München

Besondere Bedingungen:
Rechtsform von Bietergemeinschaften:
gesamtschuldnerisch haftend mit bevollmächtigtem Vertreter

Sonstiges
Allgemeine Fach-/Rechtsaufsicht (§ 31 VOB/A):
Regierung von Oberbayern, VOB-Stelle, Maximilianstraße 39, D-80538
München
Telefon: (089) 2176 - 2577, Telefax: (089) 2176 - 2859
München, 12.11.2014
GEWOFAG Holding GmbH

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen