DTAD

Ausschreibung - Stahlbetonarbeiten in Bremen (ID:8946496)

Auftragsdaten
Titel:
Stahlbetonarbeiten
DTAD-ID:
8946496
Region:
28195 Bremen
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
03.12.2013
Frist Vergabeunterlagen:
23.12.2013
Frist Angebotsabgabe:
24.01.2014
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Stahlbetonarbeiten: 300 m³ Baugrube herstellen und verfüllen; 30 m² Mauerwerksarbeiten; 85 m² Zementputz mit Bitumenbeschichtung; 400 m² Schalung; 16 t Betonstahl; 90 m³ Beton C25/30
Kategorien:
Beton-, Stahlbetonarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Sondervermögen Gewerbeflächen (Stadt) c/o Wirtschaftsförderung Bremen GmbH,

Langenstraße 2-4, Eingang Stintbrücke 1,

28195 Bremen, Telefon: +49 421-9600-10,

Fax: +49 421-9600-810, E-Mail: vergabe@

wfb-bremen.de. Anh. A: Anschrift für nähere

Auskünfte, für Anforderung von Unterlagen,

für Angebote - Sondervermögen Gewerbeflächen

(Stadt) c/o Wirtschaftsförderung

Bremen GmbH, Langenstraße 2-4, Eingang

Stintbrücke 1, 28195 Bremen. Abschnitt II:

Auftragsgegenstand. II.1.1) BWK 2.BS,

Erschließung Stützwand Oldtimerzentrum.

II.1.2) Ausführung von Bauleistungen. Ort

der Ausführung: BWK 2.BS. II.1.8) nein.

II.2.1) Stahlbetonarbeiten: 300 m³ Baugrube

herstellen und verfüllen; 30 m² Mauerwerksarbeiten;

85 m² Zementputz mit Bitumenbeschichtung;

400 m² Schalung; 16 t

Betonstahl; 90 m³ Beton C25/30. II.3 Beginn

der Ausführungsfrist: 03.02.2014; Ende

der Ausführungsfrist: 30.04.2014. Abschnitt

IV: Verfahren. IV.2.1) siehe Vergabeunterlage.

IV.3.3) 12.12.2013. Höhe des

Entgeltes: 10,00 , Zahlungsweise: Banküberweisung,

Empfänger: Umtec, Haferwende

7, 28357 Bremen, Deutschland, Commerzbank,

BLZ: 290 400 90, Konto: 1058

627. Als Verwendungszweck ist anzugeben:

Vergabenr. SVG-2013-0020. Empfänger:

Sondervermögen Gewerbeflächen c/o WFB

Wirtschaftsförderung Bremen GmbH. Fehlt

der Verwendungszweck auf Ihrer Überweisung,

so ist die Zahlung nicht zuordenbar

und Sie erhalten keine Unterlagen. Die Vergabeunterlagen

können nur versandt werden,

wenn auf der Überweisung der Verwendungszweck

angegeben wurde; gleichzeitig

mit der Überweisung die Vergabeunterlagen

per Brief oder E-Mail (unter Angabe Ihrer

vollständigen Firmenadresse) bei der in Abschnitt

I.1 bzw. Anh. A genannten Stelle angefordert

wurden; das Entgelt auf dem Konto

des Empfängers eingegangen ist. Das eingezahlte

Entgelt wird nicht erstattet. Bei

Anforderung der Vergabeunterlagen über die

elektronische Vergabeplattform www.vergabe.

bremen.de wird kein Entgelt erhoben.

IV.3.4) 23. Dezember 2013 um 12:00 Uhr.

IV.3.7) 24.01.2014. IV.3.8) 23.12.2013

um 12:00 Uhr, Ort: Sondervermögen Gewerbeflächen

(Stadt) c/o Wirtschaftsförderung

Bremen GmbH, Langenstraße 2-4,

Eingang Stintbrücke 1, 28195 Bremen,

Deutschland, Zimmer Empfang. Abschnitt

VI: Zusätzliche Informationen. VI.4.1) Vergabekammer

nach § 104 GWB: Vergabekammer

der Freien Hansestadt Bremen, Senator

für Bau, Umwelt und Verkehr, Hanseatenhof

5, D-28195 Bremen. VI.4.3) Der Senator

für Wirtschaft und Häfen, Zweite

Schlachtpforte 3, 28195 Bremen.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen