DTAD

Ausschreibung - Stahlbetonarbeiten in Mühltal (ID:6083607)

Auftragsdaten
Titel:
Stahlbetonarbeiten
DTAD-ID:
6083607
Region:
64367 Mühltal
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
19.04.2011
Frist Vergabeunterlagen:
09.05.2011
Frist Angebotsabgabe:
10.05.2011
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Erdarbeiten, Verbau, Stahlbeton- und Hochbau, Ausrüstung, Leitungsverlegung Wasser und Kanal, Oberflächenwiederherstellung Baustelleneinrichtung neuer Trinkwasser-Hochbehälter und weiteres Baufeld, Baufeldfreimachung, Einrichtung Zwischenlager, Ob...
Kategorien:
Abbruch-, Sprengarbeiten, Beton-, Stahlbetonarbeiten, Bauarbeiten für Tunnel, Schächte, Unterführungen, Rohre, zugehörige Artikel, Elektrische, elektronische Ausrüstung, Landschaftsgärtnerische Arbeiten, Baustelleneinrichtung, Gerüstarbeiten, Elektroinstallationsarbeiten, Erschliessungsarbeiten, Kanalisationsarbeiten, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten, Straßenbauarbeiten
CPV-Codes:
Bauleistungen im Hochbau
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Ausschreibungsbekanntmachung

Öffentliche Ausschreibung VOB/A

HAD-Referenz-Nr.: 2888/21

Vergabenummer/Aktenzeichen: 06-2011

a) Auftraggeber (Vergabestelle):

Offizielle Bezeichnung:Gemeindevorstand der Gemeinde Mühltal

Straße:Ober-Ramstädter Straße 2-4

Stadt/Ort:64367 Mühltal

Land:Deutschland

Telefon:06151 14 17 - 0

Fax:06151 14 17 - 138

Mail:gemeinde@muehltal.de

digitale Adresse(URL):http://www.muehltal.de

b) Art der Vergabe: Öffentliche Ausschreibung VOB/A

c) Auftragsvergabe auf elektronischem Weg und Verfahren der Ver- und

Entschlüsselung:

ja

Erläuterungen zur elektronischen Auftragsvergabe: Die vollständigen

Ausschreibungsunterlagen können nur elektronisch beim Subreport

(www.subreport.de) unter der Elvis ID E73645237 bezogen werden.

Die Abgabe elektronischer Angebote ist noch nicht möglich.

d) Art des Auftrags: Neubau Trinkwasserhochbehälter Himmelsberg, in

64367 Mühltal, Ortsteil Nieder-Beerbach

e) Ausführungsort: Am Viehtrieb / Am Pechkopf, 64367 Mühltal

NUTS-Code : DE716 Darmstadt-Dieburg

f) Art und Umfang der Leistung: Erdarbeiten, Verbau, Stahlbeton- und

Hochbau, Ausrüstung, Leitungsverlegung Wasser und Kanal,

Oberflächenwiederherstellung

Baustelleneinrichtung neuer Trinkwasser-Hochbehälter und weiteres

Baufeld, Baufeldfreimachung, Einrichtung Zwischenlager, Oberbodenabtrag

auf den Bauflächen.

2 vorhandene Brunnenzulaufleitungen im Bereich des neuen

Behälterstandorts umlegen, provisorisch anschließen und vor weiteren

Bauaktivitäten schützen (abdecken).

Umfangreiche Verbauarbeiten / Baugrubensicherung für Baugrube des neuen

Behälters mit parallelen Aushubarbeiten.

Transport des Aushubmaterials zum Zwischenlager. Das Zwischenlager des

AG befindet sich ca. 1 km Luftlinie in südlicher Richtung entfernt

außerhalb von Nieder-Beerbach an der L 3098.

Leitungsverlegung der Verbindungsleitungen (Wasser und Kanal) zwischen

"unterem Wiesen-weg" (Am Pechkopf) und neuem Hochbehälter, Durchführung

der Arbeiten zeitweise parallel mit vorgenanntem Punkt. (ca. 600 m

Leitungen)

Bau des neuen Hochbehälters, einschließlich Rohr-, Anlagen-,

Elektrotechnik, sowie aller weiteren Ausstattungen. (ca. 490 m³

Stahlbeton)

Füllen der Behälter zur Dichtheitsprüfung, Abnahme und Inbetriebnahme

des neuen Hochbehälters. Inbetriebnahme (einschl. aller erforderlichen

Koordinationen und Abläufe) des neuen Behälters und aller Anlagen,

sowie Außerbetriebnahme der alten Anlage. Teilweise Verfüllung der

Bauwerke.

Teilaushub, Abbruch des "Hochbehälters 1966" einschließlich Abtransport

aller anfallenden Stoffe.

Transport des Aushubmaterials vom Zwischenlager und Einbau in Grube des

abgebrochenen "Hochbehälters 1966" sowie aller weiteren Erdarbeiten im

Bereich des neuen Hochbehälters.

Anlegen der Außenanlagen / Grünflächen.

Straßenbauarbeiten / Wiederherstellungsarbeiten im Bereich des neuen

Hochbehälters.

Produktschlüssel (CPV):

44161200 Hauptwasserleitungen

45210000 Bauleistungen im Hochbau

45221250 Tiefbauarbeiten, außer Tunneln, Schächten und Unterführungen

45232154 Bau von Hochbehältern für Trinkwasser

45233120 Straßenbauarbeiten

45262310 Stahlbetonarbeiten

45332300 Verlegen von Abwasserleitungen

g)

h) Unterteilung in Lose: Nein

i) Ausführungsfrist:

Beginn : 01.07.2011

Ende : 31.08.2012

j) Nebenangebote: Nebenangebote sind zugelassen

k) Anforderung der Vergabeunterlagen:

Offizielle Bezeichnung:Subreport Verlag Ewald Schawe GmbH

Straße:Postafach 9008660

Stadt/Ort:51101 Köln

Land:Deutschland

digitale Adresse(URL):http://www.subreport.de

Nähere Auskünfte erhältlich bei/Einsichtnahme in Verdingungsunterlagen:

Offizielle Bezeichnung:Gemeindewerke Mühltal

Straße:Nieder-Beerbacher Straße 17

Stadt/Ort:64367 Mühltal

Land:Deutschland

Zu Hdn. von :Thilo Groß -Technischer Betriebsleiter

Telefon:06151 78088-15

Mail:thilo.gross@muehltal.de

digitale Adresse(URL):http://www.muehltal.de

Frist für die Anforderung der Vergabeunterlagen: 09.05.2011

l) Kosten der Vergabeunterlagen: 25,00 EUR

Die vollständigen Ausschreibungsunterlagen können nur beim Subreport

(www.subreport.de) unter der Elvis ID E73645237 bezogen werden. Diese

sind dort zu bezahlen

n) Frist für den Eingang der Angebote: 10.05.2011 10:00 Uhr

o) Ort der Angebotsabgabe:

siehe unter a)

p) Das Angebot ist abzufassen in: Deutsch

q) Angebotseröffnung: 10.05.2011 10:00 Uhr

Ort: Rathaus der Gemeinde Mühltal im Ortsteil Nieder-Ramstadt, Zimmer

209, Ober-Ramstädter-Straße 2-4, D-64367 Mühltal.

Bei der Öffnung des Angebots dürfen anwesend sein: Bieter und deren

schriftlich Bevollmächtigte. Die Vollmacht muss bei der

Angebotseröffnung im Original vorliegen.

r) Sicherheitsleistungen: Sicherheitsleistung gemäß § 17 VOB/A:

Für sämtliche Verpflichtungen aus dem Vertrag ist eine

selbstschuldnerische unbefristete Bankbürgschaft eines in der

Europäischen Gemeinschaft zugelassenen Kreditinstitutes i.H. von 3% der

Auftragssumme zu leisten.

s)

t)

u) Eignungsnachweise: Geforderte Eignungsnachweise (gem. § 6 Abs. 3

VOB/A), die in Form anerkannter Präqualifikationsnachweise (u.a.HPQR)

vorliegen, sind im Rahmen ihres Erklärungsumfangs zulässig.

v) Zuschlags- und Bindefrist: 24.06.2011

w) Sonstige Angaben/Nachprüfstelle:

Regierungspräsidium Darmstadt, Dezernat III 31.4, VOB Stelle, 64278

Darmstadt

nachr. HAD-Ref. : 2888/21

nachr. V-Nr/AKZ : 06-2011

Tag der Veröffentlichung in der HAD: 15.04.2011

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen