DTAD

Verfahren zur Vor-Information - Stahlbetonarbeiten in Viereth-Trunstadt (ID:10414402)

Auftragsdaten
Titel:
Stahlbetonarbeiten
DTAD-ID:
10414402
Region:
96191 Viereth-Trunstadt
Auftragsart:
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Verfahren zur Vor-Information
Verfahren zur Vor-Information
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
06.02.2015
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Wehr Viereth: Instandsetzung des Wehrs – Tausch der Verschlüsse – Wehr rechts. Die Bekanntmachung betrifft den Abschluss einer Rahmenvereinbarung: nein Herstellung eines Drucksegmentes (Wehrfeld Rechts) mit aufgesetzter Fischbauchklappe (Stahlwasserbau), der Antrieb erfolgt über Hydraulikzylinder. Die Antriebe sind nicht Teil dieser Ausschreibung. Beton-, Abbruch- und Stahlbauarbeiten. Entsorgung und Abtransport von Abbruchgut. Herstellung horizontaler Dichtungsanschlag mit Granitsteinen. Herstellung der Wehrstege als Stahlfachwerkkonstruktion. Hierfür Herstellung der Auflagerbalken und Lagersockel, Einbau des rechten Wehrsteges. Anpassungsarbeiten und Rückbauarebieten Maschinenhaus. Demontage, Entsorgung der alten Walze und Montage des neuen Drucksegmentverschlusses. Anschluss der vorhandenen Prallschwelle an die vorhandene Stahlbetonsohle nach Ablauf der vorherigen Arbeiten. Lose Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
Kategorien:
Metall-, Stahlbauarbeiten, Beton-, Stahlbetonarbeiten, Sonstige Bauleistungen im Hochbau
CPV-Codes:
Baustahlmontagearbeiten , Diverse Spezialbauarbeiten , Stahlbetonarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen
Org. Dok.-Nr:  42480-2015

Vorinformation

Bauauftrag Richtlinie 2004/18/EG
Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber
I.1) Name, Adressen und Kontaktstelle(n)
Wasserstraßen-Neubauamt Aschaffenburg
Hockstraße 10
63743 Aschaffenburg
DEUTSCHLAND
Telefon: +49 60213120
E-Mail: wna-ab@wsv.bund.de
Fax: +49 6021312101
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse des öffentlichen Auftraggebers:
http://www.wna-aschaffenburg.wsv.de
Weitere Auskünfte erteilen: die oben genannten Kontaktstellen
I.2) Art des öffentlichen Auftraggebers
Ministerium oder sonstige zentral- oder bundesstaatliche Behörde einschließlich regionaler oder lokaler Unterabteilungen
I.3) Haupttätigkeit(en)
Sonstige: Verkehr
I.4) Auftragsvergabe im Auftrag anderer öffentlicher Auftraggeber
Der öffentliche Auftraggeber beschafft im Auftrag anderer öffentlicher Auftraggeber: nein
Abschnitt II.A: Auftragsgegenstand (Bauauftrag)
II.1) Bezeichnung des Auftrags durch den öffentlichen Auftraggeber:
Wehr Viereth: Instandsetzung des Wehrs – Tausch der Verschlüsse – Wehr rechts.
II.2) Art des Auftrags und Ort der Ausführung
Hauptausführungsort: 96191 Viereth-Trunstadt.DE245
II.3) Angaben zur Rahmenvereinbarung
Die Bekanntmachung betrifft den Abschluss einer Rahmenvereinbarung: nein
II.4) Kurze Beschreibung der Art und des Umfangs der Bauleistungen
Herstellung eines Drucksegmentes (Wehrfeld Rechts) mit aufgesetzter Fischbauchklappe (Stahlwasserbau), der Antrieb erfolgt über Hydraulikzylinder. Die Antriebe sind nicht Teil dieser Ausschreibung. Beton-, Abbruch- und Stahlbauarbeiten. Entsorgung und Abtransport von Abbruchgut. Herstellung horizontaler Dichtungsanschlag mit Granitsteinen. Herstellung der Wehrstege als Stahlfachwerkkonstruktion. Hierfür Herstellung der Auflagerbalken und Lagersockel, Einbau des rechten Wehrsteges. Anpassungsarbeiten und Rückbauarebieten Maschinenhaus. Demontage, Entsorgung der alten Walze und Montage des neuen Drucksegmentverschlusses. Anschluss der vorhandenen Prallschwelle an die vorhandene Stahlbetonsohle nach Ablauf der vorherigen Arbeiten. Lose Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.5) Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
45262310, 45262600, 45262400
II.6) Voraussichtlicher Beginn der Vergabeverfahren und Vertragslaufzeit
Geplanter Termin für Beginn der Bauarbeiten: 1.7.2015 Abschluss der Bauarbeiten: 30.10.2016
II.7) Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen (GPA): ja
Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben
III.1) Bedingungen für den Auftrag
III.1.1) Wesentliche Finanzierungs- und Zahlungsbedingungen und/oder
Verweis auf die maßgeblichen Vorschriften: Siehe Vergabeunterlagen.
Abschnitt VI: Weitere Angaben
VI.1) Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der Europäischen Union finanziert wird: nein
VI.2) Zusätzliche Angaben:
Derzeit ist eine elektronische Angebotsabgabe nicht möglich. Nachprüfung: Bundeskartellamt – Vergabekammer des Bundes, Villemombler Straße 76, 53123 Bonn, Telefon: +49 2289499421, Telefax: +49 2289499163.
VI.3) Angaben zum allgemeinen Rechtsrahmen
Einschlägige behördliche Internetseite(n), auf der Informationen abgerufen werden können Steuerrecht http://www.bundesfinanzministerium.de Umweltrecht http://www.bmu.bund.de Arbeitsschutz und Arbeitsbedingungen http://www.bmas.bund.de
VI.4) Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
4.2.2015
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen