DTAD
 
  •  
  •  
  •  
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Ausschreibung - Stahlhalle mit Rohrleitungen in Bad Zwesten (ID:14055946)


DTAD-ID:
14055946
Region:
34596 Bad Zwesten
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Fassadenbau, Fassadenreinigungsarbeiten, Beton-, Stahlbetonarbeiten, Fundamentierungsarbeiten, Dachdeckarbeiten, Wasser-, Kanalbauarbeiten, Rohre, zugehörige Artikel, Elektrische, elektronische Ausrüstung, Kabel, Draht, zugehörige Erzeugnisse, Kanalisationsarbeiten, Bauarbeiten für Rohrleitungen, Fernmelde- und Stromleitungen, Metall-, Metallbauerzeugnisse, Metall-, Stahlbauarbeiten, Sonstige Bauleistungen im Hochbau, Erschliessungsarbeiten, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten
CPV-Codes:
Komplett- oder Teilbauleistungen im Hochbau sowie Tiefbauarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
ca. 750 m³ Bodenaushub 1 Stück Stahlhalle 27,60 x 14,30 x 10,60 m in Stahlbauweise mit einer Fassade aus unbeh. Lärchenholz und einer Dacheindeckung aus Sandwichelementen, einschl. Erdarbeiten,...
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
14.05.2018
Frist Angebotsabgabe:
29.05.2018
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Gemeindevorstand der Gemeinde Bad Zwesten
Straße:Ringstraße 1
Stadt/Ort:34596 Bad Zwesten
Land:Deutschland (DE)
Telefon:05626 / 9993-0
Fax:05626 / 9993-33
E-Mail:gemeindeverwaltung@badzwesten.de
digitale Adresse(URL):www.bad-zwesten.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Stahlhalle mit Rohrleitungen
ca. 750 m³ Bodenaushub
1 Stück Stahlhalle 27,60 x 14,30 x 10,60 m in Stahlbauweise mit einer Fassade aus unbeh. Lärchenholz und
einer Dacheindeckung aus Sandwichelementen, einschl. Erdarbeiten, Fundamenten, Bodenplatte und
Grundleitungen
ca. 365 m Wasserleitungen DN 100-150 einschl. Erdarbeiten
ca. 90 m Kanalleitungen DN 200 einschl. Schacht- und Erdarbeiten
Produktschlüssel (CPV):
45200000 Komplett- oder Teilbauleistungen im Hochbau sowie Tiefbauarbeiten
45210000 Bauleistungen im Hochbau
45213000 Bauarbeiten für kommerzielle Gebäude, Lagerhallen und Industriegebäude, Bauten in Verbindung
mit dem Transportwesen
45223210 Bauarbeiten für Stahlkonstruktionen
45231000 Bauarbeiten für Rohrleitungen, Fernmelde- und Stromleitungen
45231300 Bauarbeiten für Wasser- und Abwasserrohrleitungen
45262310 Stahlbetonarbeiten
45262400 Baustahlmontagearbeiten

Erfüllungsort:
34596 Bad Zwesten
NUTS-Code : DE735 Schwalm-Eder-Kreis

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
Nebenangebote sind nur in Verbindung mit einem Hauptangebot zugelassen
Nebenangebote sind nur mit Abgabe des Hauptangebotes zulässig.
Nebenangebote bezüglich der Rohrmaterialien sind nicht zulässig.

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Vergabenummer:
HAD-Referenz-Nr.: 2184/288
Vergabenummer/Aktenzeichen: 44-18

Vergabeunterlagen:
Anforderung der Vergabeunterlagen / Nähere Auskünfte erhältlich bei/Einsichtnahme in
Verdingungsunterlagen:
Gemeindevorstand der Gemeinde Bad Zwesten
Straße:Ringstraße 1
Stadt/Ort:34596 Bad Zwesten
Land:Deutschland (DE)
Telefon:05626 / 9993-0
Fax:05626 / 9993-33
E-Mail:gemeindeverwaltung@badzwesten.de
digitale Adresse(URL):www.bad-zwesten.de
Ort der Angebotsabgabe:
Gemeindevorstand der Gemeinde Bad Zwesten
Straße:Ringstraße 1
Stadt/Ort:34596 Bad Zwesten
Land:Deutschland (DE)
Telefon:05626 / 9993-0
Fax:05626 / 9993-33
E-Mail:gemeindeverwaltung@badzwesten.de
digitale Adresse(URL):www.bad-zwesten.de
Das Angebot ist abzufassen in: Deutsch

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
Vergabeunterlagen werden nur elektronisch zur Verfügung gestellt
kein elektronisches Vergabeverfahren
29.05.2018 12:00 Uhr

Ausführungsfrist:
Beginn : 30.07.2018
Ende : 21.06.2019

Bindefrist:
26.06.2018

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Sicherheiten:
Vertragserfüllungsbürgschaft i. H. v. 5 % der Auftragssumme
Mängelansprüchebürgschaft i. H. v. 3 % der Abrechnungssumme

Zahlung:
gemäß VOB

Zuschlagskriterien:
Preis

Geforderte Nachweise:
Geforderte Eignungsnachweise (gem. § 6a VOB/A/1, § 13 Abs. 1, 2 HVTG), die in
Form anerkannter Präqualifikationsnachweise (u.a. HPQR) vorliegen, werden zugelassen und anerkannt,
wenn die Präqualifikationsnachweise in Form und Inhalt den geforderten Eignungsnachweisen entsprechen.
DVGW-Nachweis GW 301, GW 330, GW 313 und GW 302
Wasserleitungsarbeiten
Bieter müssen vor Auftragsvergabe und während der Werkleistung die erforderliche Qualifikation (Fachkunde,
Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit) nachweisen. Die Anforderungen der Deutschen Vereinigung des Gasund
Wasserfaches e.V. (DVGW) sind zu erfüllen.
Die Anforderungen sind erfüllt, wenn der Bieter gemäß:
Arbeitsblatt GW 301, W3 (für Wasserleitungsbauarbeiten) zertifiziert ist.
Der Bieter verpflichtet sich die geforderten Qualifikationsnachweise auf Verlangen der AG innerhalb von 6
Kalendertagen vorzulegen.
Art und Umfang der geforderten Eignungs- und Gütenachweise:
Die Prüfungsergebnisse der Eigenkontrolle sind zeitnah vorzulegen. Eine Vergütung hierfür wird nicht
gewährt. Die erforderliche Fremdüberwachung ist vom AN zu veranlassen und zu vergüten. Die Ergebnisse
sind ebenfalls zeitnah vorzulegen. Dies gilt insbesondere für die geforderten Wasseruntersuchungen,
Dichtigkeitsprüfungen und Bodenverdichtungswerte.

Besondere Bedingungen:
Bei der Öffnung des Angebots dürfen anwesend sein: Bieter und ihre Bevollmächtigten
Gesamtschuldnerisch haftend mit bevollmächtigtem Vertreter

Sonstiges
Nachprüfstelle gemäß VOB/A § 21 ist die VOB-Stelle beim Regierungspräsidium Kassel.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD