DTAD

Ausschreibung - Stahlschränke in Bremen (ID:9192171)

Auftragsdaten
Titel:
Stahlschränke
DTAD-ID:
9192171
Region:
28215 Bremen
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
19.02.2014
Frist Angebotsabgabe:
14.03.2014
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
ca. 35 Stck. Flügeltürenschränke, 40 + 50 cm tief, div. Ausführungen ca. 5 Stck. Regalschränke, 40 + 50 cm tief ca. 60 Stck. Fachböden, 40 + 50 cm tief, div. Längen ca. 100 Stck. Blechtrennwände,...
Kategorien:
Büromöbel
Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

div.bremische Dienststellen, Stahlschränke (V0105/14)

Vergabenr. V0105/14

a) Zur Angebotsabgabe auffordernde Stelle, Stelle zur Einreichung der Angebote, zuschlagserteilende Stelle:

Name und Anschrift: Immobilien Bremen

Theodor-Heuss-Allee 14

28215 Bremen

Deutschland

Telefonnummer: 0421 361 10085

Telefaxnummer: 0421 496 10085

E-Mailadresse: einkauf@immobilien.bremen.de

Internet-Adresse: www.immobilien.bremen.de

Stelle, bei der die Angebote einzureichen sind:

Name und Anschrift: Immobilien Bremen, Verdingung Theodor-Heuss-Allee 14 28215 Bremen Ansprechpartner: Frau Seifert, Frau Rzondkowski, Frau Loh

Internet-Adresse: https://vergabe.bremen.de

Zuschlagserteilende Stelle: Siehe oben

b) Art der Vergabe (§ 3 VOL/A):

Verfahrensart: Öffentliche Ausschreibung

c) Angebote können abgegeben werden:

schriftlich

d) Art und Umfang sowie Ort der Leistung:

Art der Leistung: Zeitvertragslieferung vom 01.07.2014 bis zum 30.06.2015, mit der Option auf 1 Jahr Verlängerung bis zum 30.06.2016, von div. Stahlschränke für div. bremische Dienststellen

Menge und Umfang: Jahreszeitvertrag 2014/2015 mit der Option auf 1 Jahr Verlängerung bis 2016

Stahlschränke in verschiedenen Ausführungen

ca. 35 Stck. Flügeltürenschränke, 40 + 50 cm tief, div. Ausführungen

ca. 5 Stck. Regalschränke, 40 + 50 cm tief

ca. 60 Stck. Fachböden, 40 + 50 cm tief, div. Längen

ca. 100 Stck. Blechtrennwände, div. Größen

ca. 45 Stck. Schiebetürenschränke, 44 + 50 + 60 cm tief, div. Ausführungen

ca. 45 Stck. Fachböden 40 + 50 + 60 cm tief

ca. 25 Stck. Thekenabdeckplatten, 40 + 50 + 60 cm tief, div. Größen, Melaminharzplatten

ca. 40 Stck. Kleiderschränke, div. Größen und Ausführungen

ca. 15 Stck. Kleiderschränke als Aufsatzschränke, div. Größen

ca. 20 Stck. Garderobenschränke mit Garderobenteil, div. Größen und Ausführungen

ca. 40 Stck. Mehrzweckschränke mit div. Abteile und Ausführungen

Die Mengen sind geschätzt. Der Abruf erfolgt im Laufe der Vertragslaufzeit von den bezugsberechtigen Stellen.

Ort der Leistung: Bremen / Bremerhaven

e) Losaufteilung:

Losweise Vergabe: Nein

Angebote können angegeben werden für: die Gesamtleistung

f) Nebenangebote sind

nicht zugelassen

g) Liefer-/Ausführungsfrist:

Beginn: 01.07.2014

Ende: 30.06.2015

mit der Option auf 1 Jahr Verlängerung bis zum 30.06.2016

h) Stelle zur Anforderung der Vergabeunterlagen:

Anschrift: Download auf der Vergabeplattform der Freien Hansestadt Bremen, www.vergabe.bremen.de

Es erfolgt kein Versand in Papierform.

Anforderung bis spätestens: 14.03.2014

Anforderung digitaler Unterlagen unter: www.vergabe.bremen.de

Anschrift der Stelle, bei der die Vergabeunterlagen eingesehen werden können:

Anschrift: Vergabeplattform des Landes Bremen (https://vergabe.bremen.de)

i) Ablauf der Angebots- und Bindefrist:

Angebote sind einzureichen bis: 14.03.2014 23:58

Ablauf der Bindefrist: 11.04.2014

j) Höhe etwa geforderter Sicherheitsleistungen:

k) Wesentliche Zahlungsbedingungen:

Zahlungen erfolgen nach § 17 VOL/B

l) Unterlagen zur Eignungsprüfung:

Liste der vorzulegenden Unterlagen: Der Bieter hat mit seinem Angebot zum Nachweis seiner Fachkunde, Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit eine direkt abrufbare Eintragung in die allgemein zugängliche Liste des Vereins für Präqualifikation von Bauunternehmen e.V. (Präqualifikationsverzeichnis) nachzuweisen.

Der Nachweis der Eignung kann auch durch Eigenerklärungen gem. Formblatt 124 (Eigenerklärungen zur Eignung) erbracht werden.

Hinweis: Soweit zuständige Stellen Eigenerklärungen bestätigen, sind von Bietern, deren Angebote in die engere Wahl kommen, die entsprechenden Bescheinigungen vorzulegen.

Das Formblatt 124 (Eigenerklärungen zur Eignung) ist erhältlich

Siehe Vergabeunterlagen

Begründung:

m) Höhe der Vervielfältigungskosten und Zahlungsweise:

Die Unterlagen werden kostenfrei abgegeben.

n) Angabe der Zuschlagskriterien:

Der niedrigste Preis Ja

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen