DTAD

Ausschreibung - Stahlwasserbauarbeiten in Gießen (ID:5479056)

Auftragsdaten
Titel:
Stahlwasserbauarbeiten
DTAD-ID:
5479056
Region:
35396 Gießen
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
22.09.2010
Frist Vergabeunterlagen:
24.09.2010
Frist Angebotsabgabe:
14.10.2010
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Planer:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Art und Umfang der Leistung: Stahlwasserbau und EMSR-Technik für HRB Weidenhausen und HRB Damm. Stahlwasserbau: 6 Rollsch?tze (Verschlüsse) mit Elektrostellantrieben zur Abflussregelung für 2 Stahlbetonbauwerke. EMSR-Technik: 1. Erweiterung der Fernwirkzentrale beim ZMW, Gießen, Software DEMASdB 1.62 sowie DEMASOLE der Firma SEBA Hydrometrie, Umbau Einzelplatzsystem auf Client-Server mit Lizenzerweiterung. 2. Aufbau von 2 Unterzentralen entsprechend o. g. Technik. 3. Schaltanlage für Antriebssteuerungen. 4. Automatisierungstechnik. 5. Messtechnik. 6. Verkabelung. 7. Installation. 8. Dokumentation.
Kategorien:
Metall-, Metallbauerzeugnisse, Metall-, Stahlbauarbeiten, Computer, -anlagen, Zubehör, Kabelinfrastruktur, Mess-, Kontroll-, Prüf-, Navigationsinstrumente, Wasser-, Kanalbauarbeiten, Elektrische, elektronische Ausrüstung, Elektroinstallationsarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

HAD-Referenz-Nr.: 865/42

a) Auftraggeber (Vergabestelle): Gew?sserverband

Salzb?detal, Teichweg 24, 35396 Gießen, Deutschland, zu Hdn. von Herrn Heinz

Kurt M?ller, Telefon: 0641 / 9506-0, Fax: 0641 / 9506-197, Mail: hmueller@zmw.de.

b) Art der Vergabe: Öffentliche Ausschreibung VOB/A. Vergabenummer / Aktenzeichen: GS-10-25.

c) Auftragsvergabe auf elektronischem Weg und Verfahren

der Ver- und Entschlüsselung: nein.

d) Art des Auftrags: Einheitspreisvertrag.

e) Ausführungsort: Gießen, Gladenbach-Weidenhausen, Lohra-Damm. NUTSCode:

DE724 Marburg-Biedenkopf.

f) Art und Umfang der Leistung: Stahlwasserbau

und EMSR-Technik für HRB Weidenhausen und HRB Damm. Stahlwasserbau:

6 Rollsch?tze (Verschlüsse) mit Elektrostellantrieben zur Abflussregelung

für 2 Stahlbetonbauwerke. EMSR-Technik: 1. Erweiterung der Fernwirkzentrale

beim ZMW, Gießen, Software DEMASdB 1.62 sowie DEMASOLE der Firma SEBA

Hydrometrie, Umbau Einzelplatzsystem auf Client-Server mit Lizenzerweiterung.

2. Aufbau von 2 Unterzentralen entsprechend o. g. Technik. 3. Schaltanlage

für Antriebssteuerungen. 4. Automatisierungstechnik. 5. Messtechnik. 6. Verkabelung.

7. Installation. 8. Dokumentation.

h) Unterteilung in Lose: nein.

i) Ausführungsfrist

- Beginn: 01.11.2010. Ende: 31.08.2012.

j) Nebenangebote: Nebenangebote

sind nicht zugelassen.

k) Anforderung der Vergabeunterlagen / Nähere

Auskünfte erhältlich bei/Einsichtnahme in Verdingungsunterlagen: Ingenieurgesellschaft

Prof. Dr.-Ing. W. Hartung + Partner mbH, Leopoldstra?e 38, 38100

Braunschweig, Deutschland, zu Hdn. von: Herr Stahl, Telefon: 0531 / 24377-0,

Fax: 0531 / 24377-99, Mail:offic@hup-bs.com. Frist für die Anforderung der Vergabeunterlagen:24.09.2010.

l) Kosten der Vergabeunterlagen: Entschädigung

für Verdingungsunterlagen, Verrechnungsscheck bei Anforderung. Text 2fach

analog, Planunterlagen auf CD = 90,00 EUR. Zahlungsweise: nur Verrechnungsscheck.

n) Frist für den Eingang der Angebote: 14.10.2010, 14:40 Uhr.

o) Ort der

Angebotsabgabe: siehe unter a).

p) Das Angebot ist abzufassen in: Deutsch.

q)Angebotseröffnung: 14.10.2010, 14:40 Uhr. Bei der Öffnung des Angebots dürfen

anwesend sein: Bieter und / oder ihre Bevollmächtigen.

r) Sicherheitsleistungen

- über Bürgschaften: Ausf?hrungsb?rgschaft in Höhe von 5 %; Gewährleistungsbürgschaft

in Höhe von 3 %.

s) Zahlungsbedingungen: nach ? 16 VOB/B und den

Besonderen und Zus?tzlichen Vertragsbedingungen.

t) Rechtsform von Bietergemeinschaften:

gesamtschuldnerisch haftend mit bevollmächtigtem Vertreter.

u)Eignungsnachweise: Geforderte Eignungsnachweise (gem. ? 6 Abs. 3 VOB/A),

die in Form anerkannter Pr?qualifikationsnachweise (u. a. HPQR) vorliegen, sind

im Rahmen ihres Erkl?rungsumfangs zulässig.

v) Zuschlags- und Bindefrist:30.11.2010.

w) Sonstige Angaben / Nachprüfstelle: VOB-Stelle, RP-Gießen.

nachr. HAD-Ref.: 865/42; nachr. V-Nr/AKZ: GS-10-25. Tag der Veröffentlichung in

der HAD: 17. September 2010.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen