DTAD

Ausschreibung - Stark- und Schwachstromanlagen in Egelsbach (ID:6162360)

Auftragsdaten
Titel:
Stark- und Schwachstromanlagen
DTAD-ID:
6162360
Region:
63329 Egelsbach
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
17.05.2011
Frist Vergabeunterlagen:
03.06.2011
Frist Angebotsabgabe:
09.06.2011
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
3 Stck Elektro-/Zählerverteilungen, 170 m Kabelrinnen und Steigetrassen, 125 m Installations- und Gerätekanäle, 500 m Installationsrohre, 3800 m Starkstromleitungen, 2000 m Schwachstromleitungen, 175 Stck Installationsgeräte, 12 Stck Schwachstromgeräte, 56 Stck Innenleuchten, 14 Stck Außenleuchten, 28 Stck Sillli-Leuchten/Bauteine, 4 Stck Auffangmaste (Blitzschutz), 130 m isolierte Ableitungen, 230 m Erdungsleitungen, sowie diverse Kernbohrungen, Brandschottungen, Potentialausgleich, Demontagen
Kategorien:
Installation von Beleuchtungs-, Signalanlagen, Leuchten, Beleuchtungszubehör, Leuchtschilder, Blitzableiter, Blitzschutzarbeiten, Elektroinstallationsarbeiten, Kabel, Draht, zugehörige Erzeugnisse
CPV-Codes:
Isolierte Elektrokabel, -leitungen und -drähte
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Ausschreibungsbekanntmachung

Öffentliche Ausschreibung VOB/A

HAD-Referenz-Nr.: 3647/12

Vergabenummer/Aktenzeichen: LV2204E

a) Auftraggeber (Vergabestelle):

Offizielle Bezeichnung:Gemeinde Egelsbach

Straße:Freiherr-vom-Stein-Straße 13

Stadt/Ort:63329 Egelsbach

Land:Deutschland

Zu Hdn. von :Herr Schläfer

Telefon:06103-405-142

Fax:06103-405-181

Mail:wolfgang.schlaefer@egelsbach.de

b) Art der Vergabe: Öffentliche Ausschreibung VOB/A

c) Auftragsvergabe auf elektronischem Weg und Verfahren der Ver- und

Entschlüsselung:

nein

d) Art des Auftrags: Stark- und Schwachstromanlagen

e) Ausführungsort: Frankfurter Straße 32, 63329 Egelsbach

NUTS-Code : DE71C Offenbach, Landkreis

f) Art und Umfang der Leistung: 3 Stck Elektro-/Zählerverteilungen,

170 m Kabelrinnen und Steigetrassen,

125 m Installations- und Gerätekanäle,

500 m Installationsrohre,

3800 m Starkstromleitungen,

2000 m Schwachstromleitungen,

175 Stck Installationsgeräte,

12 Stck Schwachstromgeräte,

56 Stck Innenleuchten,

14 Stck Außenleuchten,

28 Stck Sillli-Leuchten/Bauteine,

4 Stck Auffangmaste (Blitzschutz),

130 m isolierte Ableitungen,

230 m Erdungsleitungen,

sowie diverse Kernbohrungen, Brandschottungen, Potentialausgleich,

Demontagen.

Produktschlüssel (CPV):

31300000 Isolierte Elektrokabel, -leitungen und -drähte

g) Angaben über den Zweck der baulichen Anlage oder des Auftrags:

Stark- und Schwachstromanlagen

h) Unterteilung in Lose: Nein

i) Ausführungsfrist:

Beginn : 08.08.2011

Ende : 20.01.2012

j) Nebenangebote: Nebenangebote sind nicht zugelassen

k) Anforderung der Vergabeunterlagen / Nähere Auskünfte erhältlich

bei/Einsichtnahme in Verdingungsunterlagen:

Offizielle Bezeichnung:GET Planungsgesellschaft Energietechnik mbH

Straße:Berner Str. 38

Stadt/Ort:60437 Frankfurt/M.

Land:Deutschland

Zu Hdn. von :Herr Kusche

Telefon:069-5076000

Fax:069-5076001

Mail:uwe.kusche@get-ffm.de

Frist für die Anforderung der Vergabeunterlagen: 03.06.2011

Kostenfreier Download der Unterlagen auf : Referenzsuche in der

Onlinedatenbank der HAD (Anmeldung mit Benutzername und Passwort)

l) Kosten der Vergabeunterlagen: 20,00 Euro für Porto und Versand

Zahlungsweise:nur Überweisung

Empfänger :GET Planungsgesellschaft Energietechnik

Kontonummer :6100860982

Bankleitzahl:5090000

bei Kreditinstitut :VOBA Ffm.

Verwendungszweck (bitte immer angeben !) :LV2204E, Egelsbach

n) Frist für den Eingang der Angebote: 09.06.2011 09:30 Uhr

o) Ort der Angebotsabgabe:

siehe unter a)

p) Das Angebot ist abzufassen in: Deutsch

q) Angebotseröffnung: 09.06.2011 09:45 Uhr

Ort: Gemeinde Egelsbach, Rathaus, Raum 28,

Freiherr-von-Stein-Str. 13

63329 Egelsbach

r) Sicherheitsleistungen: 3 % Gewährleistungsbürgschaft

u) Eignungsnachweise: Geforderte Eignungsnachweise (gem. § 6 Abs. 3

VOB/A), die in Form anerkannter Präqualifikationsnachweise (u.a.HPQR)

vorliegen, sind im Rahmen ihres Erklärungsumfangs zulässig.

v) Zuschlags- und Bindefrist: 11.08.2011

w) Sonstige Angaben/Nachprüfstelle:

nachr. HAD-Ref. : 3647/12

nachr. V-Nr/AKZ : LV2204E

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen